wallstreet:online
42,10EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 5714)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Alles Spekulation. Wenn da was im Busch wäre, würde es heute mit Sicherheit noch ein Statement seitens Wirecard geben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da jetzt irgendwas durchgezogen wird, was nicht abgesprochen war. Ansonsten arbeitet bei soft Bank Gordon Gekko
Wirecard | 152,35 €
16 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wenn das wirklich so ist dan pfiat di Gott - dann kommt jetzt 8erbahn :eek::(
Wirecard | 151,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.474.925 von letni am 13.09.19 09:18:32
Zitat von letni:
Zitat von CrazyBroker: Die Unterschrift wird am Kurs nichts ändern.
Auch wenn (mir/uns ) Spätinvestierten der Kurs niedrig vorkommt, seit Ende 2016 hat sich der Kurs immerhin verdreifacht und wer noch früher eingestiegen ist sitz auf riesigen Gewinnen die gerne mal realisiert werden.

Gruss Hansi



Das sehe ich jetzt anders.

Der einzige Grund warum der Deal noch nicht unterschrieben ist, kann nur der sein, dass die Softbank noch einmal eine eigene (penible) DD. durchführt (durchgeführt hat),wegen der Vorwürfe gegen WCD , und das werden Sie dann auch verlautbaren lassen, wenn Sie "trotzdem" den Deal verkünden.

Das kann dann ganz schnell 7-13% Plus bei WCD bedeuten, da es eine Art Reinwaschung gleichkommt.

Softbank steht momentan absolut unter Druck wegen ihrer mies laufenden Beteiligung UBER/Slack.... und ihrem "Investment" bei WeWork (die IPO dürfte platzen - Softbank wir d da richtig Geld verlieren) ), daher gehen die aktuell sehr vorsichtig vor, um nicht noch mehr Vertrauen zu verspielen, zumal Sie ja gerade ihren zweiten Fund am auflegen sind, und das auch nicht so recht zündet.

Das was alles über den Haufen werfen kann ist die Gesamtmarktlage. In 2 Wochen kommen die neuen Zahlen aus Deutschland, da wird mittlerweile von einer weiteren Reduzierung des Wirtschaftswachstums ausgegangen.
Zudem haben wir noch die Inselaffen und die Orange (der braucht erst nächstes Jahr in der Endphase des Wahlkampfes Erfolgserlebnisse, also wird er eine echte Einigung mit China noch herauszögern - und China selbst zeigt momentan auch, wer das Sagen hat).

Denke man kann Ende des Jahres noch mal sehr günstig in viele (wahrscheinlich alle) Werte rein, incl. WCD. (Zudem steht bei WC natürlich noch was offizielles vom CAD aus, das wird auch noch kommen, vielleicht auch erst nächstes Jahr)




ich hatte ja letzte Woche das obige geschrieben, um eventuell die Verzögerung zu Erklären.

Jetzt kann es durchaus sein, dass Softbank wirklich eine DD gemacht haben, die ist aber eben nicht so gut ausgefallen, daher haben Sie auch nichts diesbezüglich gesagt.

Da aber bei Softbank momentan voll die Kacke am dampfen ist, wegen dem Fehlinvest bei Wework und all den anderen (Slack,Uber,Lyft..). wäre wahrscheinlich ein Nichtabschluss des Wirecarddeals als weiterer Negativpunkt für Softbank gewertet worden, daher haben Sie sich entschieden das Ding zu machen, aber es sofort im Anschluss wieder loszuwerden.....

Wieso verkauft man gleich am nächsten Tag den deal (oder versucht es zumindest), obwohl Wirecard grandiose Zahlen in Aussicht stellt, und der Aktienwert jenseits der 200 gesehen wird?
Wirecard | 151,80 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
wenn ich mich recht erinnere, hatte ich schon mal ein gespräch mit letmni über softbank und deren geschäftsgebaren. das machen die des öfteren, sie sichern somit ihr investement zusätzlich ab, bzw. machen damit zusätzliche gewinne, zumindest ist das so geplant.

nun, für wdi ist dopch alles in ordnung, sie machen geschäfte mit sb und profitieren davon. wer letzendlich nach fünf jahren die aktien hat dürfte dadurch zweitrangig sein. sb profitiert und vorallem wdi, dass ist doch das wichtigste.

nur wer böses vermutet verkauft seine aktien und das machen die clweveren, schmeissen ihre aktien auf den markt, lösen somit eine welle aus und sammeln unten wieder ein... meinen meinung
Wirecard | 151,70 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.520.357 von hosenkracher am 19.09.19 12:33:59
Zitat von hosenkracher: Alles Spekulation. Wenn da was im Busch wäre, würde es heute mit Sicherheit noch ein Statement seitens Wirecard geben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da jetzt irgendwas durchgezogen wird, was nicht abgesprochen war. Ansonsten arbeitet bei soft Bank Gordon Gekko


Wirecard hat nichts mehr mit der Wandelanleihe zu tun, ausser dass sie Zinsen zahlen (an wen auch immer) und in 5 Jahren die Aktien zu 130 Rausrücken müssen um zu tilgen.

Daher wird wcd nichts dazu sagen (können)
Wirecard | 151,70 €
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.520.453 von Einstein-10 am 19.09.19 12:40:15
Zitat von Einstein-10: wenn ich mich recht erinnere, hatte ich schon mal ein gespräch mit letmni über softbank und deren geschäftsgebaren. das machen die des öfteren, sie sichern somit ihr investement zusätzlich ab, bzw. machen damit zusätzliche gewinne, zumindest ist das so geplant.

nun, für wdi ist dopch alles in ordnung, sie machen geschäfte mit sb und profitieren davon. wer letzendlich nach fünf jahren die aktien hat dürfte dadurch zweitrangig sein. sb profitiert und vorallem wdi, dass ist doch das wichtigste.

nur wer böses vermutet verkauft seine aktien und das machen die clweveren, schmeissen ihre aktien auf den markt, lösen somit eine welle aus und sammeln unten wieder ein... meinen meinung


du solltest unbedingt nachkaufen
Wirecard | 152,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.520.471 von letni am 19.09.19 12:41:42
Zitat von letni:
Zitat von hosenkracher: Alles Spekulation. Wenn da was im Busch wäre, würde es heute mit Sicherheit noch ein Statement seitens Wirecard geben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da jetzt irgendwas durchgezogen wird, was nicht abgesprochen war. Ansonsten arbeitet bei soft Bank Gordon Gekko


Wirecard hat nichts mehr mit der Wandelanleihe zu tun, ausser dass sie Zinsen zahlen (an wen auch immer) und in 5 Jahren die Aktien zu 130 Rausrücken müssen um zu tilgen.

Daher wird wcd nichts dazu sagen (können)


Ich rede ja nicht von der WandelAnleihe sondern von der Geschäftsbeziehung zwischen Wirecard und Softbank.
Wirecard | 152,25 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.520.012 von McCheck am 19.09.19 12:04:04
sehe ich auch so
Hier wird gerade die letzte rostige Haubitze seitens der Shortseller an den Start geschoben. Man kennt das ja inzwischen. Man kann sich getrost wieder schlafen legen.
Wirecard | 152,25 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
auch wenn letni meint er habe hier ein neues Pferd gefunden das er reiten kann: es ist ein lahmer Gaul und er wird ihn zuschanden reiten.
Es geht hier um 6 Mio von 123,5 Mio Aktien also gerade mal knapp 5%. Es wird sicher einen Hintergrund geben dieser bleibt allerdings allen, ausser dem Topmanagment von WDI und SFT (vorerst noch) verschlossen. Daran wird auch das Dummblubbern von letni und Konsorten nichts ändern.
Was für Anleger wichtig ist bleibt die strategische Vereinbarung zwischen Softbank und Wirecard.
Wer hier long ist wurde und wird weiter belohnt.
Die Kakophonie in diesem board ist allerdings nur schwer erträglich.
Wirecard | 152,15 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.520.357 von hosenkracher am 19.09.19 12:33:59
Zitat von hosenkracher: Alles Spekulation. Wenn da was im Busch wäre, würde es heute mit Sicherheit noch ein Statement seitens Wirecard geben.


Du verstehst aber schon, dass das Teil HEUTE bei Bloomberg gelistet wird und zum Verkauf steht? Was ist da jetzt Spekulation?



ab sofort und bis zum 2. Oktober

Und Reuters hat es nochmals in Textform zusammengefasst:

https://uk.reuters.com/article/brief-wirecard-exchangeable-n…

Wirecard | 152,10 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben