DAX-0,16 % EUR/USD-0,08 % Gold+0,09 % Öl (Brent)+0,82 %

Wirecard - Top oder Flop (Seite 6303)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.750.243 von ymhi2017 am 23.10.19 10:10:15Unprofessionalität würden wohl auch die meisten hier Wirecard bescheinigen. Insoweit decken sich ja die Bewertungen.
Ich bleibe dabei, seit der Porno- und Glücksspielära haben sich die meisten der Führungsriege nicht weiterentwickelt.
Wenn hier Köpfe rollen würde, käme das m.E. dem Aktienkurs zugute.
Wirecard | 114,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.750.294 von htw7448 am 23.10.19 10:15:05


500€ ist dann kein traum mehr :cool:



bei positiv Wirecard :confused:
Wirecard | 114,30 €
Blackrock hat auf 6% erhöht gab es dazu eine Meldung?
Wirecard | 113,70 €
!
Dieser Beitrag wurde von CloudMOD moderiert. Grund: Fragen an die Moderation bitte per BM oder direkt an den CommunitySupport
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.750.246 von Pebotodi am 23.10.19 10:10:36
Zitat von Pebotodi: Mal was grundsätzliches zum Thema Mitarbeiter-Stimmung: wenn du die erfassen willst, hilft nur eine interne Umfrage an alle Mitarbeiter. Ansonsten sind es meist verärgerte, verbitterte oder ausgeschiedene Mitarbeiter, die ein Forum wie z. B. Kunznu nutzen, um auszuteilen und ihrem Ärger Luft zu machen. Nicht umsonst gucken Personaler, bevor sie jemand neu einstellen, ob dieser nicht auf solchen Foren und im Internet über seinen vorigen Arbeitgeber abgelästert hat. Wer sowas einmal gemacht hat, tut das auch wieder. Und so jemand holt man sich ungern ins Haus. In gehobenen Stellungen verbietet sich so etwas ohnehin


🐘❤️🐜


Grundsätzlich hast Du Recht. Solche Umfragen werden auch bei manchen Unternehmen durchgeführt. Nur ist auch da keinesfalls sicher, dass die tatsächliche Stimmung erfaßt wird, oder die geschönte.

Einer meiner Bekannten hat in einem großen DAX-Unternehmen eine solche Umfrage miterlebt.
Austeilen der Fragebögen durch die Vorgesetzten an die MA mit ersten "Informationen", was man sich als Antwort so in etwa vorstellt. Abgabe der Bögen bei diesem, natürlich offen. Wer da noch deutliche Kritik äußert, ist schon sehr mutig.
Selbst wenn das so von der Unternehmensleitung nicht gewollt war., regelt der Vorgesetzte das schon selbst, weil es befürchten muß, dass negative Bewertungen auf ihn zurückfallen.

Eine komplett anonymisierte Umfrage könnte vlt. helfen, hat aber auch wieder Schwächen.
Wirecard | 113,90 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.750.603 von Zukunftsaussicht am 23.10.19 11:19:59
Zitat von Zukunftsaussicht: https://m.onvista.de/news/wirecard-blackrock-stockt-anteil-auf-++-infineon-quartalszahlen-von-texas-instruments-lasten-auf-der-aktie-++-boeing-schon-vor-den-quartalszahlen-geht-es-rund-288568139


...nicht an Ihren WORTEN (Bashing Artikel) sondern an Ihren Taten (Beteiligungserhöhung: Heute Blackrock, vorgestern DWS) sollst du sie messen...
Wirecard | 114,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.750.243 von ymhi2017 am 23.10.19 10:10:15Oddo BHF senkt Wirecard von 240 € auf 170 €.
Weitere werden folgen , sind zwar nur Analystenmeinungen, aber sie zeigen, dass der Optimismus schwindet und skeptische Stimmen lauter werden. Alles eine Folge dessen, dass Wirecard es seit 1 Jahr nicht schafft, die Vorwürfe dezidiert zu entkräften. Vertrauen ist weg, da können die Zahlen melden, wie sie wollen...
Wirecard | 114,25 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.750.672 von RealJoker am 23.10.19 12:10:05Ich vertraue M. Braun und habe daher knapp unter 114€ den Wiedereinstieg gewagt. Erwarte einen Verlauf analog zur letzten Attacke und daher Kurse über 150€ zum Jahresende.
Wirecard | 114,25 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben