DAX+0,18 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,82 % Öl (Brent)-0,04 %

Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 4583)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.784.363 von medigene101 am 11.06.19 23:27:58Wau, echt gut geschrieben, genau so läuft es derzeit und mal ganz ehrlich:
Wer kann so blöd sein und jetzt in normale Aktien zu investieren oder bei den Preisen eine Immobilie zu kaufen? Da muss man echt mal richtig zu denken anfangen oderv:cry:
:eek: es geht wieder an die 1340$ Yoga und Nickel wieder nichts zu hören :laugh:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11521690-perfekte…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Gold für mich weiterhin sehr stark. Bei 1.320$ wieder nach oben gedreht, sehr gut. Ich rechne mit starkem Aufholpotenzial bei Minen und auch Silber, auch falls Gold erst mal seitwärts konsolidiert.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.786.763 von cashtoeter am 12.06.19 10:36:24Erstmal die FED-Sitzung abwarten. So ist überhaupt keine Prognose möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.786.649 von gold8000 am 12.06.19 10:25:55
Zitat von gold8000: :eek: es geht wieder an die 1340$ Yoga und Nickel wieder nichts zu hören :laugh:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11521690-perfekte…


Ich dachte Werbung ist hier verboten? Der Inhalt ist das gleiche als würde die FED ihren eigenen Dollar anpreisen und zum kauf raten....:keks:
Nur nochmal zu Verdeutlichung, dieses Hoch und runter an dieser Stelle ist nichts weiter als das Rauschen im Walde. Bei der letzten Begegnung in dieser Preislage, ist der Goldpreis 15 (!!) Wochen zwischen 1310 und 1360 hin und her gelaufen. Dann waren alle Lemminge wie gewünscht im Boot und es ging wieder mal massiv abwärts...
..es ist wie es immer ist, wenn einer short ist oder mit den Metallen negative Erfahrungen gemacht hat, dann kommen solche Einwände, wie der von dir. Andere die Long sind, oder das Depot voll mit Minen haben, sehen das anders und halten sich an jedem Strohhalm, der guten Nachrichten. Ich habe mir schon langer angewöhnt, nur Informationen und Kommentare von Menschen zu Recherchieren, die nicht Investiert sind und dem Thema Edelmetalle ganz neutral gegenüber stehen, dazu vermische ich das mit meinem ganz normalen Menschenverstand und was dabei raus kommt falls es dich interessiert ist, ich bleibe investiert.;)
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wenn jemand mal herzlich lachen will empfehle ich folgenden Thread:
"HUI als Swap auf den VDAX-NEW negativ korreliert zum STOXX 50"

Vielleicht errät jemand den Verfasser?!

Nicht alles lesen, könnte gefährlich werden-aber ihr könnt nur lernen über Gold und Anlagen!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.788.080 von stephansdom am 12.06.19 13:05:28Ich tippe mal schnell ohne zu lesen auf Nickl oder Mausi. Dann hat er/sie/es ja nun endlich einen eigenen Thread und wir haben hier Ruhe! :)
Also ich bin niemand, der auf ein Beben im Weltfinanzsystem, auf Kriege oä hofft, da ich neben meinen Goldminenaktien ja auch noch etliche andere Anlagen habe, für die Vorgenanntes Gift wäre.
Aber ja, es wird mE bald so kommen, dass wir nach oben durchbrechen. In den letzten 10-15 Jahren wurden nur noch sehr wenige neue Goldvorkommen entdeckt und 2020 kommt der Peak Gold. Die Börse wird dies - wie immer - vorwegnehmen. Entweder jetzt im 2. HJ 2019 oder im 1. HJ 2020. Zugegebenermaßen hätte ich schon früher damit gerechnet, wie manch anderer hier auch... Und kürzlich nochmal aufgestockt :)
Wir werden ja sehen wer Recht behält
Grüße aus der Toskana
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben