Gold und Silber vor neuen Allzeithochs... (Seite 6367)

eröffnet am 17.10.08 22:25:52 von
neuester Beitrag 21.10.20 08:40:28 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
28.09.20 12:48:28
Beitrag Nr. 63.661 ()
schönes Doppeltief um die 1850;)
da das Volumen steigt.... Mal schauen, was heute noch passiert;)








Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Gold | 1.857,56 $
Avatar
28.09.20 12:57:48
Beitrag Nr. 63.662 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.211.382 von Ervonhier am 28.09.20 12:45:25
Zitat von Ervonhier: Goldkurs im Ichimoku System unentschlossen, Kenkan Sen und Kijun Sen in der Cloud und noch parallel verlaufend dazu, das würde eher nach Widerstand als nach fallen aussehen,
zudem ist die Zukunft Cloud zwar fallend farbig, aber verläuft auch schon wieder parallel, das würde ebenso nach Widerstand aussehen und nicht nach weiter fallend......


Krass ich dachte dein Post wäre ein Witz die dinge du du da benennst gibt es ja wirklich, habe gegoogelt.. ich bin erschüttert
Gold | 1.858,93 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 13:54:11
Beitrag Nr. 63.663 ()
Leute, Gold ist dieses Jahr viel zu schnell gestiegen und korrigiert grade wie im Lehrbuch. @Synercon hat völlig Recht mit seinen Aussagen. Starker Langfristchart, ziemlich eindeutiger Bullentrend, wir lassen nach dem Anstieg auf 2070 einfach etwas Dampf ab, was einfach nur gesund und zu begrüßen ist.

Fundamental sieht es doch auch bestens aus, unser ganzes Finanzsystem wird nur noch von Gelddruckorgien mehr schlecht als recht zusammengehalten. Waren es nach 2008/2009 noch ein paar hundert Milliarden, so braucht es mittlerweile ein paar Billionen damit uns nicht alles um die Ohren fliegt. Und das gilt jetzt weltweit, die ganze Welt leidet unter Verschuldung und Stagnation. Die Banken sind instabil, die Zentralbanken stützen und stopfen überall Löcher.

Ich sehe diese Korrektur als letzte Chance, die Unze noch für weniger als 2000 USD zu bekommen. Im Herbst kocht Corona nochmal hoch, weitere Beschränkungen der Wirtschaft werden wieder ein paar Billiönchen nötig machen und immer mehr Vermögende kriegen Angst um ihr Geld. Pensionskassen, Versicherungen und Staatsfonds werden auch ihre Liebe für Gold entdecken, nur eine Frage der Zeit.
Gold | 1.864,57 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.09.20 14:13:51
Beitrag Nr. 63.664 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.212.069 von neuflostein am 28.09.20 13:54:11Bestens erklärt--deshalb auch die Panikmache mit Corona-es muss noch mehr Geld gedruckt werden;)
Gold | 1.863,72 $
Avatar
28.09.20 14:19:47
Beitrag Nr. 63.665 ()
Dennoch Gold wird nicht steigen, jeder kleine Aussbruch wird abgefangen. Wird auch heute wieder so sein.
Gold | 1.863,35 $
Avatar
28.09.20 14:21:28
Beitrag Nr. 63.666 ()
Wie kann man nur so pessimistisch sein? Unglaublich!
Gold | 1.863,76 $
Avatar
28.09.20 14:23:33
Beitrag Nr. 63.667 ()
Sackse auf IGNORE - gehört zur automatischen thread-Hygiene ... ;-))
Gold | 1.864,94 $
Avatar
28.09.20 14:37:51
Beitrag Nr. 63.668 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.212.381 von MONSIEURCB am 28.09.20 14:23:33Habe Sackse auch rausgenommen,ist einfach unerträglich.Mir tränen die Augen.
Gold | 1.868,98 $
Avatar
28.09.20 14:41:26
Beitrag Nr. 63.669 ()
Warum sollte Gold nicht Steigen.
Die Voraussetzungen waren selten so Gut.👌
Gold | 1.869,11 $
Avatar
28.09.20 14:47:56
Beitrag Nr. 63.670 ()
Was auffallend ist, dass die rege schreibtätigkeit der einschlägigen Experten nach dem tiefen Fall wieder da ist. Kurz vor dem Fall haben’se noch alle immer weiter steigende Kurse Propagandiert und bunt begründet....
Aber KEINER hatte den Kurssturz kommen sehen!

...das Beste daran: jetzt geht’s wieder genau so los.

Freunde, es kann niemand von Euch irgendwas vorhersagen, also lasst es einfach...
Gold | 1.866,75 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben