atoss ag- und sie boomt und boomt und boomt........ (Seite 69)

eröffnet am 08.04.09 11:21:32 von
neuester Beitrag 25.01.21 13:03:50 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
02.09.20 10:31:26
Beitrag Nr. 681 ()
Heute neue Allzeithöchstkurse.

Wundert sehr gut informierte Anleger hier nicht.
ATOSS Software | 135,00 €
Avatar
02.09.20 14:41:19
Beitrag Nr. 682 ()
Habe hier demnächst meine 1.000% erreicht, meine Definition von TEN_BAGGER.

Werde ich verkaufen oder teilrealisieren? Nein!

Warum auf den Double-TEN_BAGGER verzichten, ohne Not, auf den gesamten Bestand.

Unsere Welt ersäuft im Papiergeld, politisch gewollt.

Sehr gute Sachwerte werden immer seltener und immer teuerer.

Finnland wollte 3 Mrd. € aufnehmen zu Minusrenditen......sie wurden überrannt, hätten 27 (!!) Mrd € bekommen können.

Irre wirre Zeiten!

Wer da Papiergeld sammelt, noch mit Minusrenditen nach Inflation, hat entweder nicht alle Latten am Zaun oder wird staatlich dazu gezwungen, wie die Lebensversicherer etc. Diese müssen Minusrenditen kaufen, weil "sichere" Anlagen....aufsichtsrechtlich.

Dass den Kunden die positiven Zinseszinsen fehlen, selbst die normalen Zinsen, juckt unsere Bürger, Sparer und Wähler immer noch nicht.

Aktien wie Atoss sind alternativlos. Unsere Politik nach dem Mehrheitswillen auch. Meine Antwort = Sachwerte wie Atoss. ;-)

Sollen andere sich durch Minuszinsen zum Trottel machen lassen. :-)
ATOSS Software | 140,00 €
2 Antworten
Avatar
15.09.20 15:25:25
Beitrag Nr. 683 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.964.466 von Kampfkater1969 am 02.09.20 14:41:19Ich leihe mir 10Millionen und zahle gleich bei -5% 9,5Millionen zurück---Gewinn 500.000€

Bei -0,4% natürlich entsprechend mehr ;)
ATOSS Software | 128,50 €
1 Antwort
Avatar
17.09.20 16:17:02
Beitrag Nr. 684 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.085.865 von pegasusorion am 15.09.20 15:25:25
Zitat von pegasusorion: Ich leihe mir 10Millionen und zahle gleich bei -5% 9,5Millionen zurück---Gewinn 500.000€

Bei -0,4% natürlich entsprechend mehr ;)


na, leih' dir mal nicht zuviel...

Was ist da heute los? Wird die Luft langsam dünner?
ATOSS Software | 124,50 €
Avatar
17.09.20 16:39:32
Beitrag Nr. 685 ()
Es ist nichts los, Atoss ist ein super Unternehmen, der aktienpreus aber extrem hoch. Von daher ganz normal das etwas konsolidiert wird.
ATOSS Software | 124,00 €
Avatar
23.12.20 15:05:34
Beitrag Nr. 686 ()
ATH
Atoss läuft seit einigen Tagen wieder richtig gut an. Heute wieder mit einem ATH. 👍

Ich frage mich, ob Atoss einen weiteren Split andenkt nachdem die Aktie wieder so gut gelaufen ist. Würde dem Handelsvolumen zumindest helfen.

Was meint Ihr?
ATOSS Software | 157,50 €
Avatar
23.12.20 17:53:57
Beitrag Nr. 687 ()
Habe Atoss leider erst seit einigen Wochen auf dem Schirm .
Aktiensplitt ist sicher eine Möglichkeit .
Vom KGV her ist Atoss eigentlich gefühlt für einen Einstieg schon zu hoch gelaufen .
Wenn wir aber bei 200 oder 250 Euro stehen , ärgert man sich .

Vor Jahren hatten wir bei SAP auch mal so eine Situation .
KGV war extrem hoch , wurde vom Markt aufgrund des Wachstumspotentials einfach ignoriert .
Für mich keine Blase , ist einfach der Blickwinkel , den man auf die Aktie legt .

Also was tun ?

Sehe Atoss eher langfristig und habe nun einen monatl. Aktiensparplan in
Atoss
SAP
Salesforce.com eröffnet .

Software und Cloud damit abgedeckt , mal schauen , wohin die Reise geht .
Wie gesagt eher mittel-bis langfristig .

Cost-Average-Effect (CAE)

:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
ATOSS Software | 157,00 €
Avatar
28.12.20 13:21:19
Beitrag Nr. 688 ()
ATH und Handelsvolumen
Atoss heute mit einem neuen Höchststand bei 160€ das Stück. Sehr erfreulich! :)

Nur schade, dass das ATH durch sehr geringes Handelsvolumen begleitet wird.
Hoffentlich wird sich dieser Umstand künftig ändern. Das geringe Handelsvolumen hemmt Investoren, größere Aktienpakete zu platzieren. Eine Nachhaltige Index-Aufnahme ist damit auch gehindert.

Am 04.03.20 hat Atoss beim Kurs von 172€/Stück den Aktiensplit angekündigt. Die Entscheidung einen Split durchzuführen wurde intern sicherlich schon deutlich früher beschlossen.

Der heutige Kurs ist ja nicht mehr so weit weg ;-)
Wenn Atoss splitten möchte, dann kommt die Pressemeldung irgendwann in den nächsten 3 Monaten. (Kurz vor der HV)

Mal sehen was kommt ;-)

Wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und gute Investments!
ATOSS Software | 157,50 €
Avatar
08.01.21 17:46:46
Beitrag Nr. 689 ()
Rechne mit einem weiteren Aktiensplit innerhalb der nächsten 18 Monate. Wenn nicht zur HV in 2021 dann im zeitigen 2022.

Wäre eine Win Win Situation, für alle.

Und bei der Dividende dürfte auch bald wieder eine "Sonderausschüttung" kommen, meine bescheidene Meinung.

Dabei kratzt Atoss ja meines Erachtens erst an der "international möglichen Oberfläche" für das Marktpotenzial.

Keine einzige Aktie wird verkauft. Keine! Kann und will ich mir nicht leisten, diesen Irrsinn. ;-)
ATOSS Software | 155,00 €
Avatar
13.01.21 12:58:34
Beitrag Nr. 690 ()
Nun kostet das Papier bereits 163,00€. Hoch über Hoch über Hoch :)

Hinsichtlich einer Sonderausschüttung, bin ich eher skeptisch.
Atoss hatte ja die Dividendenpolitik auf 75% des EPS hochgesetzt. Damit wird schon ein satter Teil ausgeschüttet.

Jedoch stimmt das Wachstum und der Cashflow. Dementsprechend sammelt sich da trotzdem was an.

Wie viel Liquidität sollte Atoss haben, damit dort über eine Sonderdividende nachgedacht wird?
ATOSS Software | 162,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

atoss ag- und sie boomt und boomt und boomt........