checkAd

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation (Seite 6004)

eröffnet am 08.09.09 12:28:32 von
neuester Beitrag 14.05.21 08:14:53 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
16.12.20 12:05:08
Beitrag Nr. 60.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.084.715 von Schwabinho am 16.12.20 11:27:26Eine KE müsste bis Ende Februar fertig sein. Also muss sie realistischerweise bis Mitte/Ende Januar bekanntgemacht werden.

Ich glaube kaum, dass das von Erfolg gekrönt wäre, den Kurs durch positive News kurz vorher hochzuziehen und dann die KE bei Investoren deutlich höher zu platzieren (es sei denn, jemand gibt eine hohe BackStopp Zusage ab).

Mir macht es eher den Eindruck, dass eine KE zu einem möglichst tiefen Kurs kommen soll, viele Aktionäre nicht zeichnen und erst dann der Kurs durch überraschend gute News steigen soll. Und alle Geschenkeempfänger wäre begeistert und würden brav für den Vorstand stimmen auf der HV.
Biofrontera | 2,970 €
Avatar
16.12.20 12:06:56
Beitrag Nr. 60.032 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.085.144 von borsalin am 16.12.20 11:57:00Wenn Du ausnahmsweise mal kein Foul-Play im Orderbuch siehst (gewöhnlich stellt dort ja Heidelberg aus Deiner Sicht seit Jahren zu), muss man aber ganz besonders misstrauisch werden, dass etwas nicht stimmt.
Biofrontera | 2,970 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.12.20 12:12:22
Beitrag Nr. 60.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.085.288 von biene463 am 16.12.20 12:06:56Keine Angst ich bin in jede Richtung sehr vorsichtig :laugh:
Biofrontera | 2,970 €
Avatar
16.12.20 12:17:35
Beitrag Nr. 60.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.085.288 von biene463 am 16.12.20 12:06:56Fouls sehe ich auch nicht, aber ein zugestelltes Orderbuch. ;)

Jetzt wieder 20k zum Verkauf auf der 3,00 Euro.
Wer macht sowas? Das macht man doch nur um zu signalisieren, hier ist Schluss nach oben.

Das wird man dieses Jahr nicht mehr brechen können, egal was vermeldet wird.
Daher würde ich mittlerweile die News auch bis Anfang 2021 zurück halten.
Biofrontera | 2,970 €
Avatar
16.12.20 13:02:28
Beitrag Nr. 60.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.085.264 von biene463 am 16.12.20 12:05:08Für die Geschenkevergabe ist Balaton 100% schuld weil sie das Kapital blockieren. Das hatten man schon längst elegant lösen können will Balaton aber scheinbar nicht.
Aber man sieht den schuldigen natürlich immer beim Unternehmen selbst.

Rosarotebrille 😉
Biofrontera | 2,970 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.12.20 13:02:34
Beitrag Nr. 60.036 ()
Naja. Man müsste nur den Block wegkaufen. Dann würde man sehen was passieren würde.
Biofrontera | 2,970 €
Avatar
16.12.20 13:51:34
Beitrag Nr. 60.037 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.086.188 von walle1fc am 16.12.20 13:02:28
Zitat von walle1fc: Für die Geschenkevergabe ist Balaton 100% schuld weil sie das Kapital blockieren. Das hatten man schon längst elegant lösen können will Balaton aber scheinbar nicht.
Aber man sieht den schuldigen natürlich immer beim Unternehmen selbst.

Rosarotebrille 😉


Da muss ich dir leider widersprechen. Ich kann mich nicht erinnern, das Biofrontera schon einmal eine KE zu attraktiven und günstigen Kursen für das Unternehmen durchgeführt hat. Das hat nun wahrlich nichts mit der Blockade von Balaton zu tun.

Biofrontera hatte gefühlt schon immer eine knapp bemessene Kapitaldecke, der Druck lag eigentlich immer auf Unternehmensseite und Investoren konnten leichter die Bedingungen bestimmen. Das beständige kassieren
der selbstgesteckten Ziele bei Umsatz und BE taten ihr übriges.
Biofrontera | 2,970 €
Avatar
16.12.20 13:59:22
Beitrag Nr. 60.038 ()
Das Bienes Beiträge einem auf die Nerven gehen kann ich verstehen. Diese sind seit vielen Jahren im Grundton ähnlich
und auch heute dachte ich mir das habe ich so schon vor vielen Jahren gelesen. Aber diese reflexartigen Gegenpostings sind ebenso immer gleich im Text und ebenso ermüdend, ob sie nun von borsalin, walle oder wem auch immer kommen.
Biofrontera | 2,970 €
Avatar
16.12.20 14:17:24
Beitrag Nr. 60.039 ()
Der Vorstand kann für Impulse sorgen. Macht er aber nicht, leider.
Biofrontera | 2,970 €
Avatar
16.12.20 14:39:59
Beitrag Nr. 60.040 ()
Die 20K im Verkauf sind Geschichte.
25 K bei 3 Euro sind gelaufen.
Mal sehen ob weitere Verkäufe, Käufeanstehen.
Biofrontera | 2,970 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Biofrontera - Heiße Turnaround-Spekulation