DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Fresenius -- auf mit einem neuen Start (Seite 71)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.199.737 von Pebbles am 26.03.19 16:50:56Ups - das kann ich ja kaum glauben. Strohmann im Unrecht? Sensationell.

PS: Meine beiden letzten Mails enthalten einen satirischen Unterton.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.200.862 von Der Tscheche am 26.03.19 18:34:56
Das wird sich erst noch zeigen :-)
Zitat von Der Tscheche: Ups - das kann ich ja kaum glauben. Strohmann im Unrecht? Sensationell.

PS: Meine beiden letzten Mails enthalten einen satirischen Unterton.
Es würde ausreichen, wenn die Briten am 29. März doch noch ohne Vertrag aussteigen. Dann hätte er wieder Recht :D und die Charttechnik hätte wieder ohne Fehl und Tadel alles richtig voraus gesehen. :yawn:
Backtest
https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/DC1BFB95-5…

Die heutige bullische Bewegung relativiert sich, wenn man bedenkt, dass die Trendlinie der Bärenflagge nach wie vor gebrochen ist. Gehe die nächsten Tagen wieder von Abgaben aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.201.375 von DerStrohmann am 26.03.19 19:24:33
FRE: Abgewiesen!
https://www.tradesignalonline.com/ext/edt.ashx/wo/C172CEBF-C…

Gebrochene Trendlinie hat nach wie vor Bestand. Ausflug drüber war von kurzer Dauer. Erste Abwärtsreaktion folgte.;)
Na ja, ich bin ja hier auch bärisch bzw. mit 2 Puts investiert.

Daher auch von mir mal ein Chartbild, mit dem ich als solcher ohne große Pein leben kann:

Na gut, für Perma-Bären, die niemals aufgeben, hätte ich noch ein alternatives Bild einschließlich heute.

Bärische Divergenz beim RSI inklusive:


Witzig - die Linie scheint wirklich relevant zu sein, jedenfalls wird ihre Signifikanz durch den weiteren Verlauf der nachfolgenden Tage eindrucksvoll bestätigt.

Noch dazu ist die aktuell entstandene Kerzenformation klar bärisch und beim RSI kommt zur negativen Divergenz auch noch der Bruch des Aufwärtstrends hinzu.

Also sinke, Fresenius, sinke - bitte.

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.294.972 von Der Tscheche am 06.04.19 13:07:41
NIX da
Zitat von Der Tscheche: Also sinke, Fresenius, sinke - bitte.
Ich bin trotz Euer Unkenrufe schon 8,75 % im Plus und will das behalten und ausbauen :rolleyes: Das war doch nur eine Bärenfalle und die Bullen haben das rechtzeitig erkannt. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.295.191 von Pebbles am 06.04.19 13:55:57Sieht auch für mich tendenziell eher so aus wie von Dir beschrieben, ja.
Daher auch mein Stoßgebet...
Ich habe diese Woche 2/3 meiner bis zuvor sehr grossen Position zwischen 52.40 und 52.70 verkauft, nachdem die Erholung der letzten Monate gut war. Das restliche 1/3 bleibt laenger im Depot, mindestens bis wir 75 wieder sehen. Das wird zwar lange dauern, aber es wird kommen. Fresenius ist nichts zum shorten/putten.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben