DAX-0,34 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,38 % Öl (Brent)+0,54 %

OSRAM - Siemens plant IPO (Seite 83)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.446.806 von honigbaer am 10.09.19 00:32:50Lieber Honigbaer..ob nun OSRAM, oder (in Kürze)Aumann, oder SAF Holland. Ich denke, Perlen werden verscherbelt an den Börsen. Die Werte stehen im MDAX oder SDAX. Irgendwie kommt da eine Dynamik auf, die man am Kursverlauf ablesen kann.

Wir sind mitten "im Sommerschlußverkauf"- Perlen gehen zum Spotpreis "über die Wupper"
OSRAM Licht | 37,37 €
Über den Atlantik, meinst Du wohl.

Während die deutschen Anleger sich auf Immobilien stürzen, Sachwerte ohne großen Ertrag, wird die Ertragskraft und Marktposition der Unternehmen ignoriert. Da sieht man nur Missmanagement und Probleme. US Beteiligungsgesellschaften gehen dann mit blligen Krediten auf Schnäppchenjagd.

100 Mio Dividende und 200-300 Mio Vorsteuerergebnis für 3,5 Mrd, wieso soll sich das nicht rechnen?
Alles solide finanziert, Eigenkapitalquote 56% und das langfristige Vermögen durch das Eigenkapital gedeckt. Bei der Abspaltung vor 6 Jahren hieß es schon, die Aktie könne auch 40 Euro wert sein, LEDs ein Wachstumsmarkt, der aber nur 25% vom Umsatz ausmache. Heute sind es 70%.
OSRAM Licht | 37,23 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.448.627 von honigbaer am 10.09.19 10:23:081. Wasserstandsmeldung:

2,26% (Stand 09.09)
hiervon 0,05% eingereicht, der Rest sind Käufe über die Börse.
VG
Valuedeal
OSRAM Licht | 37,23 €
Hier ist erstmal die Luft raus. Ich schätze, dass Bain und Carlyle nicht erhöhen werden. Es läuft mit den 38,50€ von AMS bis zum o1.Oktober.
OSRAM Licht | 37,09 €
Wenn eine Erhöhung kommt, dann wohl erst in den letzten beiden Wochen der Annahmefrist, damit sich diese nochmal verlängert. Der Optionsverfallstag am 20. September ist übrigens auch ungefähr zur gleichen Zeit und wird vielleicht auch abgewartet.
OSRAM Licht | 37,04 €
Ich sehe kein großes Risiko bei den kaufen von AMS, nur Vorteile für AMS. Erhöht bain sein Angebot, kann man mit Gewinn verkaufen, geht das AMS Angebot durch, dann hat man sich ein paar Millionen euro gespart. Erhöht bain nicht und scheitert auch das AMS Angebot an der Annahmeschwelle, dann ist AMS neuer Großaktionär von Osram und hat ein gewisses Kursrisiko, welches AMS aber ohne Probleme locker tragen kann. Die haben eine solide Bilanz und genügend cash, da brennt nichts an.
OSRAM Licht | 37,15 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.453.961 von Returnhunter am 10.09.19 20:38:35Und eventuell senken sie auch die Schwelle, wenn es nicht reichen sollte...
OSRAM Licht | 37,30 €
Denke, Bain wird erhoehen. Warum sollten sie sonst ihr 35 EUR Angebot laufen lassen?! Frage fuer mich ist nur ob 38,50 oder man hat mit Allianz gesprochen und erhoet auf den Preis, wo sie bereit sind, zu verkaufen. 39-40...
OSRAM Licht | 37,32 €
heist ja nicht, dass sie es nicht noch erhoehen werden...Ist halt mein guess.
OSRAM Licht | 37,18 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben