DAX+1,48 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+1,00 %

GEELY AUTOMOBILE - jetzt hat es einer bemerkt (Seite 1981)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.230.765 von bernharde am 16.11.18 10:55:12also 3 Jahre zurück, da stand der Kurs bei Nov. 2015 bei 0,46 EUR
meinst du er wird jetzt so tief fallen?

Ungesund sieht die Entwicklung auf jeden Fall aus, beginnend ab August 2016 und endete dann im Januar 2018, ab hier beginnt die Konsolidierung

2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
0,5 € never!



Quelle: https://www.finanzen.net/bilanz_guv/Geely

Und 2018 wird es wieder eine Steigerung der Zahlen geben. Der heutige Kurs lässt also Raum nach oben auch wenn es vorher nochmal Richtung 1 € gehen kann. Also wer kaufen will - 1. Ladung heute, 2. Ladung bei 1 - 1,20 € (wenn es dazu kommen sollte)
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.231.416 von bernharde am 16.11.18 11:52:01Die Entwicklung von Umsatzerlösen und Gewinnen verglichen mit den Aktienkursen müssen nicht generell in die gleiche Richtung verlaufen. Ich habe in meinen Chart mal Tesla dazu genommen.

Du sieht im September 2010 war der Kurs ungefähr gleich und bereits in 2013 schoss Tesla in die Höhe, obwohl Tesla tiefrote Verluste gemacht hat. Kurs steht heute bei 305,80 EUR
Bei Geely gelang der Kursanstieg erst im Herbst 2016 und hielt nur bis Dezember 2017 an und seit 2018 sinkt er ab, obwohl die Absatzzahlen gar nicht so schlecht sind. Kurs steht heute bei 1,60 EUR

Also ist es eher eine Frage des Vertrauens oder? Und die Frage ist; warum fehlt das Vertrauen zu Geely?

3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.231.416 von bernharde am 16.11.18 11:52:01Jeder ist seines Glückes Schmied.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.231.992 von abgemeldet649428 am 16.11.18 12:43:31Hier kann man sich gut einlesen, was Konsolidierung bedeutet...
https://www.finanzen.net/lexikon/chartanalyse/Konsolidierung
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.231.992 von abgemeldet649428 am 16.11.18 12:43:31Ah ja, und was war bei Tesla 2015 - 2016
Da ist Tesla von knapp 260 runter auf knapp 140. Dann hat es so ungefähr 1 Jahr gedauert und es stieg wieder.
Schiebe doch bitte mal den blauen Geely Chart ein wenig nach links.
Und erzähle uns dann was Du siehst.

Gruß und schönes Wochenende joap
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.184 von joap am 16.11.18 12:58:50natürlich hatte auch Tesla Kursschwankungen, aber dann ging es immer wieder bergauf
Möglicherweise gelingt die auch Geely, aber ich fürchte nicht. Denn dafür bräuchte Geely etwas wie Tesla, ein Alleinstellungsmerkmal. Etwas, dass die Konkurrenz (noch) nicht bietet. Mir ist nicht bekannt, dass bei Geely dies vorhanden ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.231.206 von abgemeldet649428 am 16.11.18 11:31:47Never 0.5€

Eher 5€

Bei deiner Vermutung an die 0,5€ zukommen ist fast ausgeschlossen.

Das wäre ja schon fast weit unter Buchwert m. E.
Und Geely mit Tesla zu vergleichen geht auch nicht..
Geely ist der zweitprofitabelste Autobauer der Welt und Tesla??
Es würde mich nicht wundern wenn Tesla auf kurz oder lang nicht vollständig vom Markt verschwindet.
Es sind zwar Teslas auf der Straße zusehen, aber im Grunde genommen reizt mich an dem Autohersteller Tesla garnichts. Alles Schauspielerei m.E.
Wenn das FBI schon den Verdacht hat das Tesla Zahlen schönt, dann ist das sicher kein gutes Omen.

Bei Geely ist das anders, vollkommen anders.

Selbst wenn das Jahresziel von 1,58 Mio STK nicht geschafft werden sollte, ist Geely immer noch zu günstig.

Im September wurden die Vorjahreswerte schon überrannt, das soll schon was heissen.
Sollte der Kurs weiter gedrückt werden ist das als Indiz zusehen...
Big Player holen sich ihren Anteil und werden den Kurs wieder nach oben pflegen..
Beispiele gibt es genug dafür.

Geely befindet sich auf den Weg zur Top Ten.

Wir werden sehen...
0,5€ oder 1€ sind nicht gerechtfertigt und masslos untertrieben..
Die ganze möchtegern Bascherei von gewissen Personen , die meinen sie könnten hier anderen Leuten wieder Wörter in den Mund legen und rumdrehen, den sollte man eigentlich den Mund zukleben und bei Geely in die Produktion stecken..damit sie lernen wie man effizient Autos baut
Und es sich lohnt Anteile an Geely zuhalten..
M M.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.232.586 von UMog am 16.11.18 13:36:53Dito

Geely liefert seit 10 Jahren kontinuierlich ab. Jetzt sind die Kurse unten bei super Aussichten. -> Kaufkurse

Wenn dann in 2 oder 3 Jahren (vielleicht auf 2019) neue Höchststände da sind und die Jubelperser sich hier im Forum kaum noch halten können, dann wird verkauft :)
Inyi (mittlerweile Fritzhubi) lass es doch einfach gut sein. So langweilig kann einem doch nicht ernsthaft in seinem Leben sein.

Einfach nur traurig .
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben