checkAd

*** Süss Microtec AG *** (Seite 110)

eröffnet am 13.09.11 12:34:46 von
neuester Beitrag 18.04.21 22:33:58 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
27.12.12 19:51:44
Beitrag Nr. 1.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.959.156 von tangobert am 24.12.12 17:48:16Hallo,konnte mich nicht zurück melden weil mein Internet von 1&1 gekappt worden war.Tangobert wollte Dir nur sagen das es auch andere gibt die nicht schlafen.
Ich vermisse Aufträge! Sehr ruhig um Süss.Kann Mir jemand sagen wie das Quartal gelaufen ist 25- 40mio war ausgegeben,wenn Sie nur die mitte 32mio trifft,dann müßte das schon gut sein.
Lieben Gruß an alle und guten Rutsch bin über Silvester in Madonna di Campiglio.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
02.01.13 10:15:50
Beitrag Nr. 1.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.963.351 von kordi0 am 27.12.12 19:51:44So auf ein erfolgreiches Jahr 2013!! Wegen der blöden Amis, konnte wir die 9,- zum Jahresende nicht halten, aber jetzt sollte der Weg frei sein.
VG P50
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.13 12:33:14
Beitrag Nr. 1.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.972.941 von Privatier50 am 02.01.13 10:15:50Hui, heute gehts aber ab und das bei einem roten Dax!!! cool:D:eek:
Avatar
07.01.13 17:03:18
Beitrag Nr. 1.094 ()
Saubere Performance heute. Satter Kursansteig bei steigenden Umsätzen..

Es grüßt Rickmann :cool:
Avatar
07.01.13 17:19:13
Beitrag Nr. 1.095 ()
Bis März jede Menge Termine (vor allem Cheuvreux).

21. Jan.: 2013: Cheuvreux German Corporate Conference, Frankfurt/Main

22. - 23. Jan.: European 3D TSV Summit

30. Jan. - 1. Feb.: SEMICON Korea

11. - 14. März: IMAPS Device Packaging

12. März: MEMS Executive Congress Europe

Zudem winkt bei Einhaltung der heraufgesetzten Guidance für 2012 das stärkste Q4 der Geschichte. Insiderwissen? Kommt 3D in die Puschen? Süss macht's wieder spannend.
Avatar
07.01.13 17:22:41
Beitrag Nr. 1.096 ()
Und morgen kommt noch eine Empfehlung im Aktionär. Süss wird dort in Verbindung mit Samsung gebracht.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.13 19:45:27
Beitrag Nr. 1.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.990.723 von DiosMio am 07.01.13 17:22:41Hallo an alle bin wieder da.
Ich wünsche allen ein gesundes neues Jahr. Entschuldige bitte Dich gerne fragen,wo das steht mit Süss im Aktionär.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
07.01.13 20:18:18
Beitrag Nr. 1.098 ()
Soooo neu ist die Konstellation Süss/Samsung auch nicht.

Warburg Research - SÜSS MicroTec-Aktie: leichte Anhebung der Guidance möglich
13:43 05.06.12

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Malte Schaumann, Analyst von Warburg Research, bewertet die Aktie von SÜSS MicroTec (SÜSS Microtec Aktie) weiterhin mit dem Votum "kaufen".

Warburg Research halte an der Erwartung fest, dass die Auftragseingänge in Q2 mindestens das gute Q1-Niveau (EUR 39 Mio.) erreichen sollten. Treiber seien eine starke Nachfrage nach Lithographie-Systemen insbesondere in den Märkten Advanced Packaging und MEMS (die beiden würden strukturell wachsen). Bei einem Auftragsbestand von knapp EUR 100 Mio. per Ende Q1 sollte SÜSS MicroTec daher in der Lage sein, einen Umsatz von EUR 160 Mio. zu erreichen, sodass sich Spielraum für die Anhebung der Guidance ergebe (bisher EUR 155 Mio.).

Unverändert würden die Analysten innerhalb der kommenden Monate einen deutlich positiven Newsflow hinsichtlich zusätzlicher Aufträge für Substrat-Bonder erwarten. Ende 2011 habe SÜSS MicroTec einem großen asiatischen IDM (WRe Samsung (Samsung Electronics Vz GDR Aktie)) ein System verkauft und bei diesem installiert. Seitdem werde daran gearbeitet, den Prozess zu verbessern und die Ausbeute zu steigern. Hier sollten wesentliche Fortschritte erzielt worden sein, sodass das Unternehmen nun dazu übergehen dürfte, im nächsten Schritt sukzessive diese Technologie in seiner Produktion einzuführen.

Der nächste Systemauftrag sollte ein Vorproduktions-System sein. Zwar sollte das Auftragsvolumen für ein solches System "nur" im mittleren einstelligen Millionen-Eurobereich liegen, es liefere jedoch die Visibilität, dass der Kunde die Systeme von SÜSS MicroTec nutzen werde, um 3D-Chips zu produzieren.

Da SÜSS MicroTec wesentlich daran beteiligt sei, den Prozess und das System am Standort des Kunden zu verbessern, sollte SÜSS MicroTec seinen Wettbewerbsvorteil bei der wichtigen Temporary Bonding und De-bonding Technologie ausgeweitet haben. Dabei handle es sich um zwei von drei Prozessen (Permanent Bonding sei der Dritte), bei denen Substrat-Bonder für die Herstellung von 3D Chips erforderlich seien. Es werde weiterhin erwartet, dass dieser Markt aufgrund des Einflusses auf die gesamte Halbleiterindustrie innerhalb der kommenden Jahre massiv wachse.

Die aktuellen IDM-Roadmaps würden den Schritt in Richtung Volumenproduktion von 3D-Chips im Zeitfenster 2014/2015 indizieren, d.h. 2013 sollte in Bezug auf Equipment-Aufträge ein sehr aktives Jahr sein. Der ausstehende Auftrag des Großkunden von SÜSS MicroTec sollte auch zu einer Zunahme der Aktivitäten bei anderen potenziellen Kunden (z.B. IBM (IBM Aktie), Micron (Micron Technology Aktie), Amkor (Amkor Aktie), ASE, TSMC) im 3D-Bereich führen. SÜSS MicroTec sollte somit in den kommenden Quartalen weitere Aufträge für Substrat-Bonder erhalten.

Die Schätzungen 2012 würden erhöht, um das in Q2 erwartete solide Auftragsniveau zu reflektieren. Für 2013 würden die Schätzungen allerdings reduziert. Die Analysten hätten ihre Annahmen bezüglich des Auftragseingangsvolumens innerhalb der nächsten drei Quartale überarbeitet. Obwohl zu erwarten sei, dass in H1/2013 größere Aufträge gewonnen würden, dürften diese 2013 nur in geringerem Maße beeinflussen. Damit sollte sich der Bonderumsatz 2013 zwar deutlich verbessern, ein größerer Einfluss werde nun aber erst ab 2014 erwartet.

Für 2013 würden die Analysten selbst in einem schwierigen Wirtschaftsszenario ein zumindest stagnierendes oder steigendes Ergebnis erwarten, da das Wachstum des Marktanteils der akquirierten Tamarack und einige Bonderaufträge eine positive Umsatzentwicklung untermauern sollten. Zusätzliche niedrigere Nettoabschreibungen auf Entwicklungskosten sollten die Kostenposition zudem um rund EUR 1,5 Mio. entlasten.

Mit guten Q2-Aufträgen, die dem Unternehmen eine Anhebung der Guidance ermöglichen würden (auch der Konsens dürfte sich noch entsprechend erhöhen) und einem Anschlussauftrag des wichtigen SÜSS MicroTec-Bonderkunden, der ein bedeutender Katalysator für den Investment Case sein sollte, sei zu erwarten, dass der Newsflow deutlich positiv bleibe. Das Kursziel von EUR 16 werde beibehalten. Die Bewertung bleibe günstig. Angedeutet werde dies durch einen EV/EBIT-Multiplikator von weniger als 5x 2013, trotz eines weiteren signifikanten Ergebnisanstiegs im Geschäftsjahr 2014 durch eine wachsende Umsatzbasis.

Die Analysten von Warburg Research vergeben für die Aktie von SÜSS MicroTec nach wie vor das Rating "kaufen". (Analyse vom 05.06.2012) (05.06.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens. Weitere möglichen Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Quelle: Aktiencheck

http://www.ariva.de/news/SUeSS-MicroTec-Aktie-leichte-Anhebu…

Gruß
:):cool: baggo-mh
Avatar
08.01.13 10:08:45
Beitrag Nr. 1.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.991.437 von kordi0 am 07.01.13 19:45:27Hallo, ist nicht direkt eine Empfehlung, der Artikel steht unter der Rubrik "Parkettgeflüster" mit der Überschrift " SÜSSe Samsung-Sensation ".
Es wird gemunkelt, dass SÜSS einen Auftrag von Samsung erhalten "könnte".
Mal sehen was draus wird.:lick:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.01.13 10:21:01
Beitrag Nr. 1.100 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 43.993.293 von DiosMio am 08.01.13 10:08:45dann sollte sich das Gerücht mal bestätigen! Hab nix gegen 2 stellige Kurse
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

*** Süss Microtec AG ***