Diskussion zu Adastra Labs Holdings Ltd -- ehemals Arrowstar Resources (Seite 616)

eröffnet am 20.03.12 11:45:43 von
neuester Beitrag 29.09.20 20:46:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
26.08.20 09:50:27
Beitrag Nr. 6.151 ()
Wer glaubt hier noch was???
Immer die selbe Abzockermasche und immer wieder kommen genug "Dumme" welche auf den Pushermist reinfallen das läuft so lange bis keiner mehr darauf reagiert.

Schade um jedes Wort.

Die dummen Hühner laufen eh selbst zu ihrer Schlachtbank.:rolleyes:
Adastra Labs Holdings | 0,575 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.09.20 13:11:00
Beitrag Nr. 6.152 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.884.041 von Marktstratege am 26.08.20 09:50:27:rolleyes: wenn man nur dummes und substanzloses "Gesülze" von sich gibt und von einer anderen Firma (Vergangenheit) auf das aktuelle Business schließen will, wird das wenig Erfolg haben ...

Der nächste Schritt auf dem Erfolgsweg ist schon eingeleitet, ob man das jetzt wahr haben will oder nicht .....

News:


Und schon kommt die nächste sehr gute News von Adastra Labs WKN: A2PXHF

Adastra Labs (WKN: A2PXHF) hat heute morgen folgendes veröffenticht:


Adastra beginnt mit Plan zur Erweiterung von Cannabis-Kohlenwasserstoffextraktion


Langley (British Columbia), 16. September 2020 - Adastra Labs Holdings Ltd. (CSE: XTRX, Frankfurt: D2EP) (Adastra) ein vom Gesundheitsministerium Health Canada lizenzierter Anbieter von Verarbeitungs- und Analysedienstleistungen für den Cannabissektor, freut sich, den Beginn seines Plans zur Erweiterung der Kohlenwasserstoffextraktion bekannt zu geben.

Adastra freut sich, mit seinem Plan zur Erweiterung der Kohlenwasserstoffextraktion zu beginnen. Dies ist unsere dritte Produktionslinie für die Extraktion, die unsere aktive superkritische CO2-Extraktionslinie und die Kryo-Ethanol-Extraktionslinie ergänzt, deren Installation in Kürze abgeschlossen sein wird. Adastra beabsichtigt dazu beizutragen, die Nachfrage nach Kohlenwasserstoff-Konzentratprodukten als Teil seiner langfristigen Strategie für Umsatzwachstum und Produktdiversifizierung zu decken. - Andy Hale, CEO von Adastra


Abb. 1: Eigens errichtete Kohlenwasserstoffextraktionskabine

Adastra hat kürzlich einen detaillierten Entwurf fertiggestellt und eine Baugenehmigung für die internen Modifikationen für sein Kohlenwasserstoff-Cannabisextraktionssystem eingereicht. Das technische Unternehmen CodeNext Inc. mit Sitz in Toronto wurde damit beauftragt, ein den Bau- und Brandschutzvorschriften entsprechendes Design sicherzustellen. Adastra wird eine eigens errichtete Extraktionskabine in seine Extraktionshalle integrieren, um das Kohlenwasserstoffextraktionssystem ExtractionTek Solutions unterzubringen. Adastra arbeitete mit dem HAL-Extraktionsteam zusammen, um eine Extraktionskabine auszuwählen und anzupassen, die für zwei ExtractionTek Solutions-Extraktionssysteme geeignet ist.


Abb. 2: ETS-Kohlenwasserstoffextraktionssystem

Adastra freut sich außerdem, ein Abkommen mit ExtractionTek Solutions (ETS) hinsichtlich der Beschaffung von dessen ersten Kohlenwasserstoffextraktionssystem bekannt zu geben. Das ETS MeP XT70-System kann täglich über 400 Kilogramm Cannabisbiomasse in eine Vielzahl an Kohlenwasserstoff-Cannabiskonzentratprodukten extrahieren. Der MeP XT70 bietet die Flexibilität für den Betrieb mit Propan, Butan und Lösungsmittelgemischen und gibt dem Bediener die Möglichkeit, ALLE heute gängigen Cannabiskonzentratprodukte herzustellen. Zum Beispiel könnte diese Kohlenwasserstoffextraktionskapazität pro Tag über 50 Kilogramm Shatter-Cannabiskonzentrat mit hohem THC-Gehalt produzieren.

Mit dem Zusatz der ExtractionTek-Kohlenwasserstoffextraktionslösung kann Adastra gefragte Cannabisextraktprodukte wie Live Resin, Shatter, Wachs, Budder und THCA-Diamanten herstellen. Die Kombination der drei Extraktionssysteme bei Adastra wird eine unvergleichliche Fähigkeit zur Herstellung einer Vielzahl an Extrakten höchster Qualität bieten, um die Anforderungen unserer Kunden und Verbraucher zu erfüllen. - Dr. Kyle Boniface, Director of Production von Adastra


Abb. 3: Live Resin und Shatter-Kohlenwasserstoff-Cannabiskonzentrate

Seit der Einführung von Cannabis 2.0 im Oktober 2019 zeigen die Daten von Health Canada, dass sich der medizinische und nicht medizinische Verkauf von abgepackten Cannabisextraktprodukten mehr als verdoppelt hat. Es gibt in Kanada jedoch nur eine Handvoll Bestandseinheiten für kohlenwasserstoffspezifische Cannabiskonzentratprodukte wie Live Resin oder Shatter, was verdeutlicht, dass dieser beliebte alte Markt an Produkten unterversorgt ist.

ETS bietet die einzigen Kohlenwasserstoffextraktionssysteme, die für den Betrieb in Kanada zertifiziert sind. Wir freuen uns, Adastra das MeP XT70-System zur Verfügung zu stellen, da es kürzlich zertifiziert wurde und mehr als doppelt so leistungsfähig ist wie unser zuvor zertifiziertes System. Dies wird Adastra einen Kapazitätsvorsprung verschaffen, da es die Kohlenwasserstoffextraktion auf dem regulierten Cannabismarkt in Kanada einführt. - Matthew Ellis, President von ETS
Adastra Labs Holdings | 0,478 €
Avatar
16.09.20 18:46:38
Beitrag Nr. 6.153 ()
Leute schaut euch das Trauerspiel bei den ganzen Pollinger-Buden an!besonders bei den cannabis Müll!wer das glaubt ist entweder ein Pusher oder der hat ein Paar Gehirnzellen zu wenig.Der Müll ist nur zum shorten da und nichts anderes.schaut euch den Chart an von Halo labs/Agraflora organics/Transcanna/Marapharm/Thoughtful Brands und alle wie sie heißen!Leute das ist eine reine Verarsche!!!!
Adastra Labs Holdings | 0,486 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
16.09.20 19:24:49
Beitrag Nr. 6.154 ()
Investiert euer Geld in Goldminen/Explorer.Märkte werden mit Geld überflutet damit die Wirtschaft in den westlichen Ländern nicht kaputt geht.Der Goldpreis wird noch weiter steigen.Es werden mehrere 100 Millionen Aktien täglich gehandeltund das wird noch ein Paar Jahre so weiter gehen.Man verdient dort richtig viel Geld!!!!!
Adastra Labs Holdings | 0,530 €
Avatar
16.09.20 19:36:18
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
17.09.20 08:42:35
Beitrag Nr. 6.156 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.101.750 von thoreeul6516 am 16.09.20 18:46:38:laugh: immer schön ohne richtige Ahnung pallavern .....

Man sollte schon die Fähigkeit haben zu unterscheiden, wo Substanz ist oder nicht.

Zugegeben, die meisten Pollinger "Ausgrabungen" haben nach erstem Höhenflug die Tendenz zum Absturz, aber es soll ja auch "Ausnahmen" geben.

Die Vergangenheit mit einem anderen Geschäftsfeld hilft nicht wirklich weiter wenn die "neue company" nur in den Börsenmantel geschlüpft ist ...
Adastra Labs Holdings | 0,570 €
Avatar
17.09.20 10:32:33
Beitrag Nr. 6.157 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.106.415 von wmuehli am 17.09.20 08:42:35Lese mal was anständiges und nicht das Pollinger Schmutzblatt.Wen Du dich mal informieren würdest!man bezahlt zurzeit für eine Badewanne voll Marihuana in Bundesstaat New York ca.50 KG =20000 €.Rechne mal nach Einstein.
Adastra Labs Holdings | 0,570 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.09.20 10:13:27
Beitrag Nr. 6.158 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.108.044 von thoreeul6516 am 17.09.20 10:32:33Der Preis pro Gramm is 20 USD, macht fuers Kilo 20.000 USD, macht bei 50kg 1.000.000USD.

Hier ist Eine Uebersicht der globalen Marktpreise.
https://havocscope.com/black-market-prices/marijuana-prices/
Adastra Labs Holdings | 0,585 €
Avatar
18.09.20 10:17:55
Beitrag Nr. 6.159 ()
Aber es muss ja nicht Alles aus Amerika kommen, ich denke das Zeug geht direct ins Weisse Haus. Die nehmen es dann als Virus-Schutz.
Adastra Labs Holdings | 0,585 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 11:22:22
Beitrag Nr. 6.160 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.119.309 von Shanghai2006 am 18.09.20 10:17:55Pollinger her oder hin, mit dem heutigen LOI wird sich Adastra in einen anderen Markt katapultieren und das Image von ehemals "Gulfside" oder "Arrowstar" (beides Explorer) komplett hinter sich lassen.
Es ist halt ein anderes Business, eine anderer Markt und ein anderes Management .....

Adastra Labs (WKN: A2PXHF) unterzeichnet LOI über den Erwerb der Kultmarke aus dem "Vorgänger-Markt": Phyto Extractions

Adastra hat mit dem im kanadischen British Columbia ansässigen Unternehmen ein LOI für die Akquisition der Phyto Extractions Cannabis Brands unterzeichnet. Das Unternehmen Phyto Extractions Brands besitzt 23 Design- und Wortmarken für seine Cannabiskonzentrate.
Adastra Labs Holdings | 0,620 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben