DAX+0,02 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+1,07 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 4355)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.779 von c_kyle am 17.05.18 23:08:36Stimmt, nach dem Anruf bei den Eltern in Fort Lauderdale war er doch auf twitter bestens gelaunt!?

Lernt er nun mal eine Welt kennen, die sich nicht von ein paar tausend wertloser shares beeindrucken bzw. kaufen lässt?:cool:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.836 von tradit am 17.05.18 23:19:15
Zitat von tradit: Stimmt, nach dem Anruf bei den Eltern in Fort Lauderdale war er doch auf twitter bestens gelaunt!?

Lernt er nun mal eine Welt kennen, die sich nicht von ein paar tausend wertloser shares beeindrucken bzw. kaufen lässt?:cool:


Bei Nordex hat jetzt auch der "Tesla - Effekt" eingesetzt:

Quartalszahlen mies, Windkraftunternehmen stehen reihenweise vor der Pleite, aber die Investoren sind begeistert!

http://www.deraktionaer.de/aktie/nordex-374000.htm
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.784.627 von dlrowralos am 17.05.18 20:30:12
Zitat von dlrowralos: Guter Rat:
Bestell Dir ein "model 3" , fahr mal damit und rätsle fleißig weiter, wer diesen SUPERWAGEN gebaut hat....

:laugh::laugh::laugh::laugh:


Du schon wieder.
Hiermit erhältst du von mir den Kasperle-Orden für die sinnbefreitesten Beiträge in diesem Forum.
Schalte lieber den Fernseher an. Am Wochenende kannst du ja dann einem "Prinzenpaar" deine Hochachtung zollen.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.784.996 von dlrowralos am 17.05.18 21:09:47
Zitat von dlrowralos: Erklär mal Leuten mit durchschittlichem Intelligenzquotient, wie ein "SCHWACHSINNIGER" SUPERLEISTUNGEN wie Elon Musk produzieren kann...
WER DICH ernst nimmt, ist selber schuld...

MfG


Du strotzt vor Dummheit und Ahnungslosigkeit.
EM hat sich bei Tesla eingekauft. Keine Eigenleistung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.785.779 von c_kyle am 17.05.18 23:08:36das grösste aller argumente für einen short (erklärt mich für verrückt, ich hab grad noch nachgelegt) ist: der "Master of ceremonies" hält die klappe!

Vielleicht sucht er auch nur gerade seinen Zylinder nach einem neuen Kaninchen ab... :rolleyes:
Ich finde, dass das Niveau hier immer weiter sinkt. Wie kann sich einer "AngelhateTesla" nennen? Wie soll so jemand noch irgendwas objektives hier beitragen?

Dirawlos ist eh raus. Der glaubt ja sogar an die Wiederauferstehung von Solarwörld und Air Berlin.

Tatsche ist, dass Tesla immer wieder jedes selbst gesteckte Ziel um Meilen verfehlt, kein Geld verdient und die großen Dinosaurier der Branche inzwischen mit aller Macht auch in den Bereich E-Mobilität gehen. Somit geht das bisherige Alleinstellungsmerkmal von Tesla verloren. Im Bereich Fertigung, Supply Cain, Qualitätsmanagement sind die Riesen der Branche einem Tesla natürlich um Lichtjahre voraus. Was Tesla an Jahresproduktion hat, macht VW bis zum 4. Januar!!! Solange Tesla nur ein Nieschenprodukt hergestellt hat und von den Großen in dieser Niesche in Ruhe gelassen wurde, war das kein Problem. Spätestens seit dem Dieselskandal ist die Old Economy aber aufgewacht. Vielleicht könnte der Dieselskandal irgendwann rückblickend als der Todesstoß für Tesla bezeichnet werden. Was für eine Ironie der Geschichte.
Mein Gott, hier tummelt sich ja mal wieder die Trollarmee :mad::mad:

Der Bloomberg tesla tracker meldet weiterhin stagnierende Wochenproduktion von rund 2500/Woche . Ich dachte, man habe beim letzten Mal bereits Fehler in Fremont und Reno ausgemerzt? Diese Leistung hatten wir auch schon vor dem Umbau.

Stattdessen faselt Elon etwas von 500/ Tag. Das passt hinten und vorne nicht. Oder arbeitet man wieder an nur 5 Tagen?

Aber evtl. will man gar nicht noch mehr Autos produzieren. Denn entweder hat man Angst die 200 k Elektroauto-Einheiten noch in diesem Quartal zu erreichen (und damit die Subvention verlieren), oder es mangelt an Kunden. Immerhin ist man schon in Kanada angelangt, und die Invites gehen an 2017 Reservierer.

Wo bleibt eigentlich die schon Im Januar für März angekündigte Akkulinie aus Deutschland. Braucht er die denn überhaupt noch? Es klappt doch auch so :):)
Das es für Tesla keine Chance gibt dürfte ja inzwischen niemand mehr ernsthaft bezweifeln.

Stellt sich aber immer noch die Frage nach den Timing. Die italienischen Staatsfinanzen sind auch bodenlos. Aber selbst die Aussicht auf eine Regierung der 5-Sterne Bewegung kann den Zinssatz grad mal um einen Zehntelpunkt von 1,7 auf 1,8% hieven. Was machen wenn der Markt Risiken noch länger ignoriert?
Ein kleiner Einblick in die Phantasiewelt von Elon Musk. Faszinierend! Ich stelle mir vor, ich fahre in einem unterirdischen Tunnelsystem für nur 1 $ pro Fahrt. Die Animation ist superschön.

https://twitter.com/tictoc/status/997310474428432384

Massenpsychologie: Je großartiger die Versprechungen, desto eher wird ihnen geglaubt.
34 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben