Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 8978)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.173 von charliebraun am 14.02.20 20:09:58
Zitat von charliebraun: Ich persönlich hätte, auch ganz ohne Kenntnis der Firma, nach den ersten 2 Sätzen von Adam Neumann in diesem Interview gewußt, daß ich keinen Cent in Wework investieren will.
Aber so sind halt die Leute verschieden. Ashton Kutcher, der die Psychofolklore dieses schleimigen Großtuers 1:1 geschluckt hat, ist nach dem Interview zum Höchstkurs eingestiegen.


Hey Charlie, das mit wework war ja mal ein richtig guter Tipp. Habe mir die Story mit der softbank mal gerade reingezogen. Wieder einmal ein Fall von wundersamer Wertschöpfung. Jemand mietet Büroflächen, päppt sie auf und wird plötzlich mit 43 Milliarden Dollar bewertet, herrlich 👍
Tesla | 800,69 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.422 von Julius_Bier am 14.02.20 20:48:43Ich werd das Gefühl nicht los, dass wir (mal wieder) kurz vor dem Platzen einer gigantischen Schwachsinnsblase stehen...
Tesla | 802,20 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.356 von JMK2019 am 14.02.20 20:39:10
Zitat von JMK2019:
Zitat von Miezekatze71: Elon Musk, unser Chief Executive Officer, hat sein vorläufiges Interesse am Kauf von bis zu 13.032 angekündigt Aktien unserer Stammaktien zu einem Kaufpreis von ca. 10,0 Mio. USD bei diesem Angebot zum öffentlichen Angebotspreis. Darüber hinaus hat Lawrence J. Ellison, ein Mitglied unseres Verwaltungsrates, sein vorläufiges Interesse bekundet, bis zu 1.303 Aktien unserer Stammaktien zu einem Kaufpreis von ca. 1,0 Mio. USD bei diesem Angebot zum öffentlichen Angebotspreis zu erwerben.
https://ir.tesla.com/node/20466/html#supptoc861752_5

Miezi😍


Hierzu eine kurze Nachfrage meinerseits: EM besitzt doch ca. 20% der Tesla-Aktien müsste folglich also bei einer KE i.H.v. 2 MRD USD Aktien für ca. 400 Mio. USD zeichnen, um seinen Anteil zu halten. Er zeichnet aber „nur“ für 10 Mio. USD. Klingt zwar recht imposant, zeigt aber m.E. nur, dass er gerne bereit ist, seinen Anteil vglw. deutlich zu reduzieren. Und dass in einer Zeit, wo Kapital vglw. billig ist.
Sieht für mich so aus, als ob er den aktuellen Preis nicht gerade als günstig erachtet...
Und wenn es einer wissen müsste, dann doch EM...
Oder mache ich hier bei den Zahlen einen Denkfehler?


Ich kann hier wirklich schreiben und schreiben und schreiben und ......

Entweder wird es durch den "Kakao" gezogen...was mir aber auch "Schnuppe"
ist.....oder es wird sich belustigt.....was mir
noch schnuppiger ist! 😉

Wenn man mal die möchtegern Basher und
deren verzweifeltes Geschreibsel hier,
außen vor lässt.....
Was glauben Sie worauf die ganze Geschichte Tesla hinausläuft?

Danach komme ich auf Ihren Beitrag und den Denkfehler zurück!

Miezi🙋
Tesla | 799,99 $
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.563 von Miezekatze71 am 14.02.20 21:15:51War eine einfache Nachfrage (übrigens an alle hier) ... und ehrlich gesagt, enthält Ihre Antwort NULL Inhalt... und nur die vermeintliche Unterstellung, dass andere vermeintlich nichts verstehen.
Vllt. müssen Sie sich vor einer inhaltlichen Antwort aber auch per Google über das Verfahren und die Economics einer KE schlau machen. Ansonsten verstehe ich wirklich nicht, warum Sie nicht einfach objektiv und sachbezogen antworten können ...
Tesla | 802,18 $
14 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.440 von Julius_Bier am 14.02.20 20:52:00
Zitat von Julius_Bier: Ich werd das Gefühl nicht los, dass wir (mal wieder) kurz vor dem Platzen einer gigantischen Schwachsinnsblase stehen...


Sehr gut.....
Dann dürfen Sie sich "hinten anstellen",
das haben vor Ihnen schon andere gefühlt!
Ergebnis.....Schmerzen "in der" oder "an der"
BÖRSE!😉

Miezi🙋
Tesla | 802,52 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.419 von JMK2019 am 14.02.20 20:48:22
Zitat von JMK2019:
Zitat von KFG: Was kostet der TESLA??


Geht hier nicht um den Wagen, sondern die Aktie. EM hält 20% der Company, wenn diese eine KE i.H.v. 2 Mrd. USD (ohne greenshoe) macht müsste er sich eigentlich an dieser KE mit ebenfalls 20% (i.e. 400 Mii. USD) beteiligen, um seinen Anteil nicht zu verwässern, oder???




Wo soll der Elon die 400 Mill. herholen?
Elon hat doch nicht einmal die jetzigen paar Milli. Die muss er sich auch noch von den Banken leihen.

Doch noch besser ist, dass der Larry Ellison gerade einmal 1 Mill. investiert! Das ist gerade einmal 0,0014% von seinem Vermögen! Der Larry hat ja Vertrauen in den Deal! :laugh: .... Da läuft eine ganz große Verarsche von den Beiden!.
Tesla | 802,57 $
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.620 von erwinsklein am 14.02.20 21:23:38Ist doch genau der Punkt, auf den ich hinaus möchte. Bzgl. woher nehmen, wer sich aktuell kein Geld leihen kann ist entweder bereits hoch verschuldet und/oder die Banken glauben nicht an besicherbare Assets
Tesla | 802,26 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.563 von Miezekatze71 am 14.02.20 21:15:51Lasse mich übrigens gerne von Ihnen belehren, finde die Fähigkeit, bei Unklarheiten nachzufragen und ggf. dazuzulernen sehr nützlich im Leben...
Profitiere daher gerne auch von Ihrer überlegenen Weisheit, aber BITTE BITTE nur logische, nachvollziehbare Argumente in die Diskussion werfen (um einmal auf dem Niveau Ihres vorherigen Kommentars anzukommen)...
Tesla | 801,92 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.620 von erwinsklein am 14.02.20 21:23:38Genau so ist es. Elon Musk ist zwar Milliardär, aber sein ganzes Vermögen steckt in Tesla. Die 10 Millionen leiht er sich wahrscheinlich bei der Bank. Diese geben ihm das Geld natürlich gerne bei seinem Vermögen.

Die KE war ein schlauer Schachzug bei dieser Marktkapitalisierung. Nun ist Tesla finanziell sehr gut gerüstet für die Zukunft.
Tesla | 801,67 $
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.687.563 von Miezekatze71 am 14.02.20 21:15:51Es läuft auf eine Korrektur hinaus und auf einen Automobiltitel mit einem hohen einstelligem KGV (wenn es Gewinne zum ermitteln gibt)....

Relativ einfach....

Bis dahin gibts noch ein bisschen Spektakel....

Mit 2 Mrd KE und den weiter reduzierten Investitionen wird er technologisch nicht mithalten können. Die Wettbewerber überholen schon in den Zulassungsstatistiken, dabei geht es erst los.

Im April gibts Tesla Aktien mit 30 Prozent Rabatt :—) (was aber noch kein Schnäppchen ist...)
Tesla | 800,59 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben