Opko Health - Der nächste Blockbuster (Seite 198)

eröffnet am 10.12.13 19:42:20 von
neuester Beitrag 27.09.20 23:04:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
01.08.20 11:04:02
Beitrag Nr. 1.971 ()
Im Aftermarket konnte man folgendes sehen:
- Während des earning calls waren die Anleger insgesamt zufrieden
- im folgenden conference call überwog dann wohl etwas die Enttäuschung
Gestern setzte sich das dann tagsüber fort

Ich denke der im CC ausgelöste Rückgang hatte folgende Ursachen:
- "Nur" 60$ statt bisher angenommenen "100$" für die PCR Tests
- Der Ausblick für Q2 war sehr (!) konservativ gehalten. Genau das wollen die Anleger aber nicht hören. Wenn sie einen Quartals-Ausblick mit sagen wir >100Mio$ genannt hätten, wäre der Kurs sicher fester/besser verlaufen.
- Die Institutionellen haben sich möglicherweise gestern erst mal zurückgehalten. Ich denke sie werden ab Montag aber wieder aktiv, hoffentlich.
- Die Rayaldee Covid-19 Studie wurde immer noch nicht begonnen.

Hat jemand was gelesen, warum Opko trotz erteilter Zulassung immer noch nicht an der Rayaldee Covid-19 Studie arbeitet?
CEO Frost hat sich ja seit Anfang Juli zurückgehalten mit seinen üblichen Käufen am Markt. Hoffen wir, daß er die regelmäßigen Käufe wieder aufnimmt.
Opko Health | 4,377 €
1 Antwort
Avatar
01.08.20 11:05:26
Beitrag Nr. 1.972 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.616.205 von Goldbarren999 am 01.08.20 11:04:02Korrektur: Ich meinte Ausblick Q3
Opko Health | 4,377 €
Avatar
02.08.20 10:45:15
Beitrag Nr. 1.973 ()
Die rote Kerze am Freitag hat damit zu tun, dass die Zahlen gut waren und die Q3-Guidance noch besser.

Im Protokoll der Konferenz sagt ein Analyst in der Fragen/Antworten-Runde dass das Quartal hervorragend war.

Die Market Maker wissen das und bereiten sich auf die Rally in den nächsten 3 Monaten vor.
Zuerst müssen sie den Preis runter drücken (exakt wie sie das am Tag nach den Q1-Zahlen im Mai getan haben), von daher eine rote Kerze, prozentuell identisch mit der im Mai. Sie drücken weil sie günstig einkaufen wollen. Und damit fängt man am besten in der zweiten After-Hours-Stunde an, gleich nach den Quartalszahlen (nicht in der ersten Stunde, da sind die Volumen noch sehr hoch).

Nach der roten -22%-Kerze im Mai kamen +330% in 2,5 Monaten danach.

Versucht das hier zu verstehen (was nach dem Termin im Mai kurzfristig, aber dann mittelfristig passierte):





Wir hatten es hier am Freitag eher mit Bären zu tun, die günstig reinwollten, als mit Shorties.
Es waren weder die Bullen noch die Shorties.

Das sieht der Ami auch so:





Man hat offenbar eine kleine Menge an Aktien hin und her gehandelt, während die meisten ihre Stücke hielten.

Selbst die Robinhooder hielten ihre Aktien.

S. die grüne Linie (Anzahl ihrer Aktien) und vergleich sie mit der roten Linie (Kurs):


Opko Health | 4,377 €
Avatar
02.08.20 11:46:15
Beitrag Nr. 1.974 ()
Opko Health | 4,377 €
Avatar
02.08.20 11:48:29
Beitrag Nr. 1.975 ()
Die Amis schießen sich auf die covid 19 Studie zu rayaldee was den Vitamin d Mangel betrifft ein.

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7276229/
Opko Health | 4,377 €
Avatar
02.08.20 12:13:40
Beitrag Nr. 1.976 ()
So, es gibt eine erste konkrete Schätzung dazu, welche Summe die NFL an OPKOs Labore überweisen könnte:

NFL chief medical officer explains BioReference's lower nasal swab testing

The NFL partnered with BioReference Laboratories to conduct all of its COVID-19 testing at an estimated cost of $75 million.

https://www.houstonchronicle.com/texas-sports-nation/texans/…

Und das ist allein die NFL, die anderen Ligen noch gar nicht mitgerechnet.

Ich freue mich auf dieses 3. Quartal!

🤠
Opko Health | 4,377 €
Avatar
02.08.20 12:43:32
Beitrag Nr. 1.977 ()
KURSZIEL VON $ 6 AUF $ 10 ERHÖHT

Das renomierte Analystenhaus Piper Sandler hat sein Kursziel von 6,00 USD auf 10,00 USD deutlich erhöht.

Piper Sandler Analyst Recommendations & Stock Picks

https://www.marketbeat.com/ratings/by-issuer/piper-sandler-s…

Ein Vertreter des Hauses (sein Name ist Ted Tenthoff) hat an der Q2-Telekonferenz teilgenommen, das Haus hat ihn hingeschickt um sich ein Bild sozusagen aus erster Hand zu machen.

Er hat auch eine Frage an OPKO gestellt, hier am Ende des Protokolls nachzulesen:

OPKO Health's (OPK) CEO Phillip Frost on Q2 2020 Results - Earnings Call Transcript

https://seekingalpha.com/article/4362670-opko-healths-opk-ce…

und war am Ende zufrieden, denn er sagte folgendes:

congrats on just a fantastic quarter, really amazing how everything’s coming together


:)
Opko Health | 4,377 €
Avatar
02.08.20 14:58:08
Beitrag Nr. 1.978 ()
Die erste Aktie bei der ich nach einem solchen Kursrutsch gelassen bleibe.
Opko Health | 4,377 €
Avatar
02.08.20 23:33:58
Beitrag Nr. 1.979 ()
So Leute. Der August hat begonnen. Die q2 zahlen sind raus und die waren super! Ein Plus von 0.05 cent pro Aktie.
Die Aussichten was die testlage betrifft sind super!
Hinzu kommen neue Verträge und es wird ungeduldig auf eine finanzielle Unterstützung zur rayaldee Studie gewartet.
Es heißt anschnallen und die Show genießen. Bin echt auf die Woche gespannt.
Opko Health | 5,150 $
Avatar
02.08.20 23:39:19
Beitrag Nr. 1.980 ()
Die Großen haben sich im letzten Quartal ordentlich eingedeckt:


Opko Health | 5,150 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben