DAX+0,14 % EUR/USD+0,17 % Gold-0,59 % Öl (Brent)+1,12 %

FACC - Schaffen sie nun die Trendwende (Seite 71)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.743.460 von Donkanaille am 05.06.19 20:28:01Bei dem aktuellen zahlenwerk, schrumpfenden gewinnen, wagen aussichten - da würde ich maximal um die 10-11 zugreifen. Sonst zu teuer.
.. und sofort ist dieser Dr..ck wieder in den 12ern!! Unfassbar :laugh:
Heute ausnahmsweise wieder einmal Rot? Man sollte meinen, in diesem Kellerloch kann es nur noch grün geben - nicht bei diesem D....!
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.792.271 von herrscher2 am 12.06.19 20:05:54
Tageszwischenbilanz: Die großen Indizes grün - dieses Ding gewohnt rot!

Wohin will man den Kurs eigentlich manipulieren? 10 wie vor 5 Jahren, als man begann die Fertigungshallen zu bauen? Oder tiefer ..

Ist doch alles logisch und nachvollziebar, nicht wahr Donkanaille?
Ich hör immer nur mimimi...dann verschwinde doch aus dem Thread und nehm die Aktie von der wl wenn sie dich so aufregt...versteh dein Problem nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.801.835 von Donkanaille am 13.06.19 20:14:25Ich kann Donkanalie hier nur zustimmen:

Die Aktie steht wo sie steht und es gibt ganz gute Gründe dafür. Die Erwartungen wurden enttäuscht und es gab in letzter Zeit auch keine neuen Programme, die man gewinnen konnte. Hinzu kommt das auslaufen des A380 sowie eine allgemein vorsichtigere Stimmung am Markt.

Wenn du meinst, der Laden wäre total unterbewertet, dann kauf halt die Aktie und warte ab. Irgendwann werden die anderen Marktteilnehmer das ja hoffentlich auch erkennen. Allerdings wird tägliches abkotzen über zufällige Kursschwankungen weder Dich noch alle Anderen hier weiter bringen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.805.165 von Mistsack am 14.06.19 09:24:06
Was heißt die Aktie steht wo sie steht?

Hier werden Millionen an Anlegergeldern vernichtet!

Es hat sich substanziell nichts verändert und trotzdem wurde sie um 50%!! zurückgeholt - durch gezielte Manipulation!

Damit kann man sich einfach so abfinden? Wo ist das Ende?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.806.146 von herrscher2 am 14.06.19 10:37:07
Zitat von herrscher2: Was heißt die Aktie steht wo sie steht?

Hier werden Millionen an Anlegergeldern vernichtet!

Es hat sich substanziell nichts verändert und trotzdem wurde sie um 50%!! zurückgeholt - durch gezielte Manipulation!

Damit kann man sich einfach so abfinden? Wo ist das Ende?


Sorry, vorher wurden Millionen an Anlegergeldern aus dem nichts erschaffen, als die Aktie von 6€ auf 20€ hoch gezogen wurde! Als die Aktie gestiegen ist, hast Du dich auch nicht jeden Tag gemeldet um zu verkünden, was das für eine Drecksaktie ist, die ohne Grund ständig steigt.

Vielleicht war dieser Anstieg einfach nicht gerechtfertigt und der Markt korrigiert das jetzt aus! Wenn du an die Fundamentaldaten glaubst, dann kannst du doch investieren. Und je tiefer der Kurs fällt desto mehr Gewinn wirst du später machen!
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben