checkAd

Pantaleon - auf dem Weg zur zweiten Netflix ?

eröffnet am 26.11.15 14:30:10 von
neuester Beitrag 30.11.21 14:58:16 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 414

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
30.11.21 14:58:16
Beitrag Nr. 4.134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 70.073.354 von Magreta am 30.11.21 14:01:36
Zitat von Magreta: Wie kann man Anteile verwässern, wenn es um eine Bareinlage zum Marktpreis der Aktie geht? Ne bessere Finanzierung gibt es doch gar nicht.


Das bedeutet, daß einerseits Geld in die Kasse kommt, was positiv ist. Andererseits werden neue Anteile ausgegeben. Wenn Du vorher 100 Aktien im Umlauf hattest und nun 10 neue ausgibst, verteilt sich die Firma nicht mehr auf 100, sondern 110 Anteile. Angenommen Du hattest vorher 50% der Anteile gehabt. Dann besitzt Du 50 Aktien. Diese bilden aber nun nicht mehr 50%, sondern 45% (50/110) der Firma ab. Ich habe nun drei solcher Verwässerungen hinter mir.
PANTAFLIX | 1,190 €
Avatar
30.11.21 14:01:36
Beitrag Nr. 4.133 ()
Wie kann man Anteile verwässern, wenn es um eine Bareinlage zum Marktpreis der Aktie geht? Ne bessere Finanzierung gibt es doch gar nicht.
PANTAFLIX | 1,190 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.11.21 21:54:53
Beitrag Nr. 4.132 ()
ALLE Jahre wieder nun im diesjährigen Jahr die zweite Kapitalerhöhung. Die Anteile werden ordentlich verwässert.
Wieviel Anteile hat der Grossaktionär Hallmann ?
PANTAFLIX | 1,210 €
Avatar
19.11.21 10:41:06
Beitrag Nr. 4.131 ()
Produktion läuft
Und wieder eine neue Serie für join. Pantaflix hat sich mittlerweile sehr gut als Contentlieferant etabliert. Da kann man nur hoffen, daß man das eigene Hobby (Plattform) auch über die Innenfinanzierung nach vorne treiben kann, die Plattform mal den break even erreicht oder man das Hobby aufgibt. Alle diese Entwicklungen würden deutlich höhere Kurse rechtfertigen. Das Risiko ist allerdings, daß weiterhin ein totes Pferd geritten wird. Als Investor setze ich weniger auf Hoffnung und unwahrscheinliche Optionen. Von daher würde ich nach wie vor den Verkauf der Plattform oder deren Einstellung präferieren. Wenn die Jungs uns Mädels spielen wollen, können sie sich gern auf Firmenkosten eine Playstation holen. Alles deutlich preiswerter :)
PANTAFLIX | 1,245 €
Avatar
17.11.21 09:14:54
Beitrag Nr. 4.130 ()
Da scheinen die Jungs und Mädels ja wirklich einen Knaller produziert zu haben:

https://www.film.tv/nachrichten/2021/netflix-neuer-schweigho…

Interessant ist folgender Aspekt:

"Damit dürfte sich für Matthias Schweighöfer eine Gelegenheit auftun. Denn in "Army Of The Thieves" spielt der Deutsche nicht nur die Hauptfigur, sondern führte auch Regie. In Zukunft werden wir also wahrscheinlich noch weitere Zusammenarbeiten zwischen Schweighöfer und Netflix sehen. Wenn man Zack Synders Andeutungen glauben schenkt, ist es sogar möglich Dieter Ludwig in der "Army Of The Dead"-Fortsetzung "Planet of The Dead" wieder zu sehen. Denn dieser könnte laut Snyder seinen vermeintlichen Tod überlebt haben."

Wenn das unter Pantaflix passiert, wäre das ein schönes Zeichen für die Produktion. Dazu hat fand ich auch folgendes Statement interessant:

"Nachdem erste Kritikerinnen und Kritiker den Film bereits vorab sehen durften, waren die Meinungen gemischt bis negativ. Das Publikum scheint dies aber anders zu sehen, denn wie Netflix nun kurz nach dem Start von "Army Of The Thieves" verkündete, befindet sich der Film in über 90 Ländern auf Platz 1.

"Nachdem erste Kritikerinnen und Kritiker den Film bereits vorab sehen durften, waren die Meinungen gemischt bis negativ. Das Publikum scheint dies aber anders zu sehen, denn wie Netflix nun kurz nach dem Start von "Army Of The Thieves" verkündete, befindet sich der Film in über 90 Ländern auf Platz 1.

"Nachdem erste Kritikerinnen und Kritiker den Film bereits vorab sehen durften, waren die Meinungen gemischt bis negativ. Das Publikum scheint dies aber anders zu sehen, denn wie Netflix nun kurz nach dem Start von "Army Of The Thieves" verkündete, befindet sich der Film in über 90 Ländern auf Platz 1."

Endlich mal eine gute A Note und nicht in Schönheit gestorben :)
PANTAFLIX | 1,305 €
Avatar
09.11.21 13:39:23
Beitrag Nr. 4.129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.652.674 von Magreta am 20.10.21 17:23:51Schau mer mal, was die Jungs und Mädels so kundtun auf dem German Equity Forum. Und schau mer vor allem mal, wie das ankommt. Da könnte man vielleicht auch mit einem Lebenszeichen rechnen.
PANTAFLIX | 1,295 €
Avatar
20.10.21 17:23:51
Beitrag Nr. 4.128 ()
Na endlich kommt mal etwas Leben in die Bude!
PANTAFLIX | 1,275 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.10.21 08:38:57
Beitrag Nr. 4.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.572.280 von Willi_Wichtig am 12.10.21 14:34:54wenn panta seinen lauf fortsetzt, ist ein einstelliges kgv in 2022 möglich, umgekehrt ein kursziel von 3 euro auch nicht abwegig...
PANTAFLIX | 1,185 €
Avatar
12.10.21 14:34:54
Beitrag Nr. 4.126 ()
@extiger: warum ziehst Du Deinen Beitrag zurück? Ich habe den zwar nicht geteilt, fand es aber eine interessante Diskussionsgrundlage :)
PANTAFLIX | 1,135 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.10.21 14:15:32
!
Dieser Beitrag wurde von FairMOD moderiert. Grund: Korrespondierendes Posting wurde entfernt
  • 1
  • 414
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Pantaleon - auf dem Weg zur zweiten Netflix ?