DAX-0,58 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-1,51 %

IPO/ROUNDUP: Senvion-Eigentümer nehmen bei Börsengang weniger ein als erhofft (Seite 93) | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.495.667 von Gunsn am 16.09.19 18:32:13
Klar doch.
"Bei einem Asset Deal wäre es doch auch möglich, dass die Aktien von Senvion als Vermögenswerte an in diesem Fall jetzt -Siemens gamesa übertragen werden."

So als Gratiszugabe obendrauf vielleicht...

Und dann?
Senvion | 0,110 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.495.667 von Gunsn am 16.09.19 18:32:13Nein, dieser Zug ist wohl abgefahren. An den Aktien hat Gamesa kein Interesse. Sie verleiben sich Teile des Unternehmens ein, bezahlen dafür einen Preis - je mehr Arbeitsplätze desto weniger, und das war's. Die Aktien beziehen sich auf das Gesamtunternehmen, das wird es aber nicht mehr geben. Dafür gibt's auch für die Aktien nichts mehr.
Senvion | 0,106 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.497.416 von Roothom am 16.09.19 21:37:32"Aktien von Senvion als Vermögenswerte"

Welche Werte sollen denn die Aktien von Senvion jetzt noch widerspiegeln?
Senvion | 0,106 €
Wenn man den kurs so anschaut dann könnte ein baldiges delisting erfolgen ;)
Senvion | 0,017 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben