DAX0,00 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,06 % Öl (Brent)-0,37 %

CO2 über 400ppm - Erde irreversibel geschädigt (Seite 58)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.933.949 von nickelich am 15.11.19 15:33:47Wie stark stieg die CO2-Konzentration denn von 1880 bis 1910?
Kohlendioxid | 24,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.933.991 von rv_2011 am 15.11.19 15:37:11Wollen Sie den Anstieg des CO2 von 1880 bis 1910 etwa bestreiten?
Kohlendioxid | 24,38 €
Bitte nominieren: Wer hat den größten "unwissenschaftlichen Unsinn" verzapft?
Wie die GWUP auf ihrer Internetseite darlegt, gebührt das Goldene Brett vorm Kopf Menschen und Institutionen, die mit "wissenschaftlich widerlegten oder unsinnigen Behauptungen Medienpräsenz anstreben, Angst machen oder Geld verdienen wollen".

Sollte man Greta Thunberg nominieren?

https://www.derstandard.at/story/2000110996361/bitte-nominie…
Kohlendioxid | 24,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.934.195 von nickelich am 15.11.19 15:54:05Wie kommen Sie darauf?
Es geht nur darum, dass der geringe Anstieg damals noch kein nennenswertes Forcing verursacht hat.

Der Rückgang der Temperatur von 1880 bis 1910 war durch natürliche Faktoren bestimmt. Zudem war die Unsicherheit damals noch so groß, dass die Trends in den verschiedenen Messreihen sehr verschieden ausfallen - von -0,009°C/Dekade (BEST, also praktisch Null) bis -0,068°C/Dekade (NOAA).

Da Sie sich weigern, etwas zum CO2-Anstieg zu sagen, hier der Wert: In dieser Zeit stieg die Konzentration von 290 auf 300 ppm, also um 0,3ppm/Jahr. Derzeit beträgt der jährliche Anstieg ca. 2,5ppm/Jahr, also etwa das 8fache!
Kohlendioxid | 24,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.934.237 von nickelich am 15.11.19 15:58:54Ich hätte da ein paar erheblich würdigere Kandidaten: Z.B. den hier letztlich diskutierten Herrn Puls. ;)
Kohlendioxid | 24,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.934.876 von rv_2011 am 15.11.19 17:03:28Diese Darstellung des CO2 Levels mit einem Rückgang während des 2.Weltkrieg halten Sie für glaubhaft?
Kohlendioxid | 24,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.934.930 von rv_2011 am 15.11.19 17:07:10Wem sollte der gute Herr Puls denn Angst machen außer denen, die an Klimahype so gut verdienen?
Kohlendioxid | 24,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.936.199 von nickelich am 15.11.19 19:19:33Ich kann das nicht beurteilen. Die Quelle ist doch verlinkt: Es ist eine "Skeptiker"-Site.

Eine sehr ähnliche Kurve (mit den gleichen Anstieg von 1880 bis 1910) können Sie auch bei EIKE finden - wenn Sie das für glaubwürdiger halten. ;)
Kohlendioxid | 24,38 €
Meinen Sie wirklich im 2.Weltkrieg wäre die CO2-Emission zurückgegangen?
Kohlendioxid | 24,38 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.940.576 von nickelich am 16.11.19 15:10:39Welchen Nachweis haben Sie denn dafür, dass die CO2-Anteile in der Luft während des zweiten Weltkriegs unbedingt stetig gestiegen sein müssen? Und ich erinnere Sie daran, dass die Graphik in Beitrag Nr. 574 nicht die Emissionen, sondern das Mischungsverhältnis von CO2 (in ppm) zeigt. Da die Ozeane sich nicht im Gleichgewicht mit dem CO2-Anteil der Luft befinden, nehmen sie CO2 auf. Dadurch kann das CO2-Mischungsverhältnis je nach Verlauf der CO2-Emissionen auch bei andauernden CO2-Emissionen nicht nur steigen, sondern auch fallen.
Kohlendioxid | 24,38 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben