wallstreet:online
40,10EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX+1,20 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,04 % Öl (Brent)+1,41 %

Liht Cannabis (ehemals Marapharm Ventures) Diskussionsthread (Seite 929)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.099.183 von Stecool am 24.07.19 21:55:3142kg verkaufte Ernte in 2 Monaten und das veröffentlichen die sogar noch - Respekt, wie ehrlich die Burschen geworden sind. Davon können sie wohl nicht mal die Vorstandsgehälter bezahlen.
Aber jetzt werden sie erstmal den Buben von ACC schön beibringen, wie man richtig Gras züchtet, die haben nämlich anscheinend keine Ahnung, da sie, im Gegensatz zu LIHT, MDM oder CGRO und jetzt ganz neu CGOTF erst seit 2014 anbauen :laugh:. Da können die Containerjungs rund um Kurt Keating (arbeitet der überhaupt noch da, oder jagt er neuen growing-awards hinterher?) und Gabe Cipes von der Summerhill Pyramid Winery ihre reichliche Anbauerfahrung an den Mann bringen.
Besonders die "triple-certified organic production techniques" sind der Kick! Das Greenhorn CGOTF zeigt der Branche jetzt, wie man anbaut und reichlich Asche macht.
Zudem bin ich mir ziemlich sicher, dass die Zusammenarbeit mit Full Spectrum Medicinal Inc. ähnlich gute Früchte trägt, wie die zukünftige Fusion mit ACC es zukünftig erwarten lässt, denn diese Firma hat ja eine nachgewiesen profitable Erfolgsgeschichte vorzuweisen - auch wenn niemals auch nur ein einziger Hinweis auf deren reale Existenz geliefert worden ist. Aber macht ja nichts.

Ja, dann stehen ja goldene Zeiten bevor, oder, wie es Hr. Mohamed ach so trefflich formulierte:
"...will provide Citation the chance to put the cannabis industry on notice that Citation Growth Corp. is ready to compete for the attention of cannabis consumers and investors alike."

Noted!
LOL
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.099.183 von Stecool am 24.07.19 21:55:31Die Präsentation ist cool und strotzt einmal wieder so von Fantasien und Visionen. Aber so soll es auch sein, wenn ein Unternehmen von Visionären geleitet wird. Schön finde ich zudem, dass nun die Canyons des Südwestens in die CI integriert wurden, denn das könnte bedeuten: hier wird nie angebaut, aber schön ist's trotzdem.

Keating is offensichtlich zum Spitzenquartett aufgestiegen und tatsächlich wird er wohl der Einzige sein, der wirklich Ahnung von seiner Zunft hat. Das meine ich wirklich so, denn er hat in der Branche Spuren hinterlassen, die ihn eigentlich für ein besseres Unternehmen empfehlen würden.

Also übernimmt ACC das Ruder, vielleicht tatsächlich erstmalig ein Schritt in die richtige Richtung. Woher soll die Kohle für die schönen Pläne kommen?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.102.945 von Feirefiz am 25.07.19 12:08:48
Zitat von Feirefiz: Die Präsentation ist cool und strotzt einmal wieder so von Fantasien und Visionen. Aber so soll es auch sein, wenn ein Unternehmen von Visionären geleitet wird. Schön finde ich zudem, dass nun die Canyons des Südwestens in die CI integriert wurden, denn das könnte bedeuten: hier wird nie angebaut, aber schön ist's trotzdem.

Keating is offensichtlich zum Spitzenquartett aufgestiegen und tatsächlich wird er wohl der Einzige sein, der wirklich Ahnung von seiner Zunft hat. Das meine ich wirklich so, denn er hat in der Branche Spuren hinterlassen, die ihn eigentlich für ein besseres Unternehmen empfehlen würden.

Also übernimmt ACC das Ruder, vielleicht tatsächlich erstmalig ein Schritt in die richtige Richtung. Woher soll die Kohle für die schönen Pläne kommen?


Wegen der präsi war ein witz🤣
Habe ich für den anfänger keyo vermerkt🙄
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.107.070 von Stecool am 25.07.19 19:22:14Ist schon klar, dass dieser Hinweis sarkastisch war. Aber trotzdem bin ich dadurch erst auf die neue Grand-Canyon-Präsentation dieser Börsenrakete gestoßen. Und was da an Visionen angepriesen wird, lässt einem den Mund offen stehen. Frage mich natürlich nur, wie man so dreist sein kann, bei nichtmal 10.000sft derzeitiger Anbaufläche von 200.000sft (gilt nur für ehem. LIHT) zu träumen, wenn die Kasse leer ist.
Aber das macht ja ab jetzt alles ACC, da es FSM offensichtlich irgendwie doch nicht geschafft hat.

Sicherlich findet sich aber hier im Forum irgend ein viel intelligenter Investor, der uns dass wenigstens ein wenig erklären kann. Ach so, habe mal wieder vergessen, dass das gar nicht geht, denn wer teilt seine supergenialen Gewinn-Tipps schon gerne mit dem gemeinen Pöbel.
Also jetzt sind die 0,35 cad erreicht. Mein Einstiegspunkt eigentlich erreicht. Nee weiterhin trotz all time low, pack ich doch noch nicht an. Die müssen noch deutlich günstiger werden. Nächster Versuch bei unter 0,20 cad um über einen Zock nachzudenken.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.115.701 von Centman1961 am 26.07.19 22:52:18ich finde es ziemlich verdächtig, dass die Firma nach Abtauchen des Kurses von über 50% ebenso abgetaucht ist. diese Jv`s mit Firmen , die keine Spuren im Netz hinterlassen haben, sollten einem auch zu denken geben.
Ich denke ,dass deine Hoffnung auf einen schmutzigen push vergeblich ist: zu viele shareholder haben hier viel Geld versemmelt und werden, falls sie sich von dem Schrott noch nicht getrennt haben, bei 50% plus alles hinschmeißen. Aber 50% vom heutigen Kurs wären 35 Cent€. aber wer weiß wie weit das Teil weiter nach unten rauscht. Und dann kommt dazu, dass 3 Namen in weniger als einem Jahr nicht unbedingt neue Interessenten locken werden bzw. Vertrauen einflößen. Im übrigen: die Firma kennt doch kein Mensch.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.984 von Maxderneue am 27.07.19 14:29:20das, was die Kritiker seit Jahren immer wieder als Warnung hier gepostet haben-nämlich,dass mit den pp´s abzocke betrieben wird, gibt es jetzt natürlich verklausuliert als offizielle Bestätigung: man habe Fehler ,Irrtümer, Umrechnungsfehler, falsche Bezugsgrößen etc. bei den PP´s verwendet. man wird natürlich nicht schreiben, dass diese Firmengründung den ausschließl. Zweck hatte, Gelder einzusammeln und in Form von boni,Beratungsgebühren etc. in den Taschen der Direktoren versickern zu lassen. die letzte Meldung von den verkauften 42kg innert 2 Monaten bestätigt das auch noch einmal.

ich würde aber keinen Cent verwetten, dass nicht trotz dieser letzten Meldung über die falsch abgewickelten PP´s longis wie keyo immer noch felsenfest überzeugt sind, das man es bei liht mit einer seriösen Firma zu tun habe un dass das alles fehler aus der Vergangenheit wären.
Na denn: 10 Cent wir kommen! ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.121.516 von Santiagero am 28.07.19 15:39:40Ausser das die Besitzer der Aktien mir unendlich leid tun, kann man hier wohl nichts mehr zu sagen.
Aber: Um wenigstens den Thread hier glaubwürdiger zu machen, sollte die Überschrift doch lauten:
Citation growth ( ehemals LIHT Cannabis, ehemals MArapharm Ventures)!
Man könnte auch noch weiter zurückgehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.117.477 von Santiagero am 27.07.19 11:49:02Ich hoffe es gibt für diesen Wert keinen Dreckspush. Meine Vermutung liegt darin das der Wert auf jedenfall bis nach meinem Urlaub ( Ende August) unter 0,30 CAD abrutschen wird. Das entspricht einem Wert von 0,075 cad vor der 4:1 Zusammenlegung.
Die Nulllinie ist bald erreicht.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben