wallstreet:online
42,30EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,06 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,29 %

Dieser Stanford-Ökonom und Buchautor glaubt, dass Volkswagen und Shell bis 2030 weggefegt werden | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Fast hätte ich diese neue Studie als übertriebenen Blödsinn verworfen. Aber was Stanford-Dozent, Buchautor und MIT-Absolvent Tony Seba gemeinsam mit einem Tech-Investor über die Zukunft der Mobilität ausgearbeitet hat, ist hochbrisant. Folgt …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Dieser Stanford-Ökonom und Buchautor glaubt, dass Volkswagen und Shell bis 2030 weggefegt werden
Balblabla...

....das ist in der Tat total übertriebener Blödsinn!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.007.181 von Jogibaer1964 am 24.05.17 11:15:53Glauben heißt: NIX WISSEN!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.007.178 von Nachrichten am 24.05.17 11:15:53Der Mann möchte halt ein Buch verkaufen!!!!! Und was er glaubt interessiert mich nicht, Fakten interessieren mich!
Wenn ich bis 2030 shellkurse von 100 eu habe, ist es mir voellig egal
Wie weit faellt der oelpreis denn, bekommen wir Shell nochmal zu 25eu ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.828.224 von yuteiba am 24.05.18 23:15:02Mal rauf , mal runter , die Dividende hält mich munter
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.828.347 von uki1705 am 24.05.18 23:48:05Ob long, ob short, das Geld ist fort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben