checkAd

SBM Monaco – ein Substanzriese mit Perspektive

eröffnet am 25.09.17 23:56:40 von
neuester Beitrag 30.06.21 10:48:58 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 23

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
30.06.21 10:48:58
Beitrag Nr. 227 ()
Die Jahreszahlen waren wie erwartet schlecht bezüglich des ausgewiesenen Ergebnisses. Swen Lorenz hat eigentlich nichts Neues geschrieben. Er verwies auf die Chartsituation und auf die abnehmende Anzahl von Steueroasen.

Entscheidend ist, dass die Aktie nun neue Höchstkurse erreicht hat und die Aussichten für weiter steigende Immobilienpreise in MC gut sind. Der NAV Ader SBM dürfte deutlich über 250 Euro pro Aktie sein, selbst wenn man die vier Hotels im Eigentum mit 0 bewertet.

Als trigger könnten eine weitere Umwidmung von Hotelzimmern in Appartments dienen wie auch ein neues Wohnimmobilienprojekt der SBM.
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 74,20 €
Avatar
29.06.21 17:03:40
Beitrag Nr. 226 ()
Was stand denn im Jahresbericht, wie sind die Zahlen?

Swen Lorenz hatte am 25. Juni nochmal was zu Monaco auf undervalued-shares.com geschrieben, vielleicht steckt das auch hinter den freundlichen Kursen.
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 73,60 €
Avatar
29.06.21 16:23:00
Beitrag Nr. 225 ()
Der Jahresbericht vom 23.06 hat die Aktie über die 70 Euro gehoben.
Das ist jetzt nach der Immo-Krise 2008 wieder "ganz oben" auf der nach oben offenen Kursskala.

https://www.montecarlosbm-corporate.com/finance-2/annual-rep…
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 73,60 €
Avatar
24.03.21 15:58:25
Beitrag Nr. 224 ()
Ob der Kurs die ATHs um 70 - 72 in den nächsten Wochen überwindet?
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 65,00 €
Avatar
18.12.20 11:40:49
Beitrag Nr. 223 ()
Eine Spielbank voller Leichen:
https://www.arte.tv/de/videos/091152-199-A/stadt-land-kunst/
Hier im Video ab Minute 31:00.
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 63,40 €
Avatar
16.12.20 16:01:00
Beitrag Nr. 222 ()
Casino MC:
Betreiber SBM
Eigentümer Immobilie Fürstentum Monaco.
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 63,20 €
Avatar
16.12.20 14:52:14
Beitrag Nr. 221 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.084.157 von Merger-one am 16.12.20 10:53:57
Zitat von Merger-one: ...
Der WiWo Artikel war an Oberflächlichkeit nicht zu überbieten. So sollte man wissen, dass das Casino nicht der SBM gehört, sie trägt lediglich die Verluste aus dem Betrieb und die Glückspielabgabe an den monegassischen Staat. Gewissermaßen ein Marketingkostenzuschuss für die leider ebenfalls defizitären Hotels. Immerhin geht man nun das Problem dieser beiden Sektoren an. Ich vermute, SBM ist selbst positiv überrascht vom Erfolg des One Monte Carlo Projekts....


Ist das wirklich so, dass man am Casinobetrieb nicht beteiligt ist?
In den Berichten wird doch immer ausführlich dargestellt, welche Umsätze und Erträge man mit dem Casino hat.
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 63,20 €
Avatar
16.12.20 10:53:57
Beitrag Nr. 220 ()
Die Nettofinanzschulden sind aufgrund der Kapitalrückzahlung von 65 Mio. der 50% Tochter Betclic sogar leicht zurückgegangen, um 0,3 Mio. auf 136,8 Mio.

Die Umsätze im Sektor Vermietung sind um 4,8 Mio. oder 10,4% gestiegen!

Personalkosten sollen durch einen Personalabbau und Streichung von Sonderleistungen um 25 Mio. p.a. reduziert werden.

Für die Bewertung sind lediglich die gestiegenen Vermietumsätze relevant. Die Sektoren Hotels und Casino haben einen (leicht) negativen Wert. Diesen könnte SBM in einen positiven Mrd. Euro Betrag verwandeln, wenn sie weitere Hotelkapazitäten in Wohnungen umwandelte. Das bringt Mietumsätze und reduziert die Hotelverluste. Immerhin hat man eines der defizitären Casinos bereits geschlossen. Die Verluste der SBM fließen über die Nettofinanzposition in die NAV Bewertung ein.

Der WiWo Artikel war an Oberflächlichkeit nicht zu überbieten. So sollte man wissen, dass das Casino nicht der SBM gehört, sie trägt lediglich die Verluste aus dem Betrieb und die Glückspielabgabe an den monegassischen Staat. Gewissermaßen ein Marketingkostenzuschuss für die leider ebenfalls defizitären Hotels. Immerhin geht man nun das Problem dieser beiden Sektoren an. Ich vermute, SBM ist selbst positiv überrascht vom Erfolg des One Monte Carlo Projekts.

Betclic hat positiv überrascht mit 5,6 Mio. Gewinn in 6 Monaten.

Insofern ist der Wert der SBM weiter gestiegen und auf deutlich über 200,- Euro pro Aktie zu veranschlagen.
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 63,20 €
1 Antwort
Avatar
14.12.20 08:58:13
Beitrag Nr. 219 ()
Mindestens so interessant wie SBM ist das Casino Cannes
Hier wurde in einem Bericht Anfang 2020 , vor corona, der Wert auf 3000 Euro je Aktie geschätzt
FR0000062101
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 62,60 €
Avatar
13.12.20 13:52:50
Beitrag Nr. 218 ()
Laut Halbjahresbericht hat man eine Kapitalrückzahlung von Betclic in Höhe von 65 Mio. Euro erhalten. Dort scheint es erstaunlicherweise ganz gut zu laufen, aus dem Verlust im Vorjahreszeitraum wurde ein anteiliger Gewinn von 5,6 Mio. Euro.
Ste des Bains de Mer et du Cercle des Etrangers a Monaco | 63,00 €
  • 1
  • 23
 DurchsuchenBeitrag schreiben


SBM Monaco – ein Substanzriese mit Perspektive