DAX+0,42 % EUR/USD+0,23 % Gold-0,29 % Öl (Brent)-0,07 %

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 12.10.2017



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 12.10.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:01GroßbritannienGBRRICS Immobilienpreisbilanz6%4%6%
01:50JapanJPNInländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Monat)0,2%0,2%0%
01:50JapanJPNInländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Jahr)3%3%2,9%
01:50JapanJPNKreditvergabe der Banken (Jahr)3%2,6%3,2%
06:30JapanJPNIndustrieaktivitätsindex Tertiärsektor (Monat)-0,2%0,1%0,1%
08:45FrankreichFRAInflation ex-Tabak ( Monat )-0,2%-0,5%
08:45FrankreichFRAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Jahr )1,1%1,1%1,1%
08:45FrankreichFRAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Monat )-0,2%-0,1%0,6%
09:00SlowakeiSVKIndustrieertrag (im Jahresvergleich)-0,4%3%9,2%
10:30GroßbritannienGBRBoE Umfrage zu den Kreditkonditionen---
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion w.d.a. (Jahr)3,8%2,5%3,2%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion s.a. (Monat)1,4%0,5%0,1%
12:00IrlandIRLHICP (Monat)-0,6%-0,4%
12:00PortugalPRTVerbraucherpreisindex ( Jahr )1,4%-1,1%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Monat)-0,6%-0,4%
12:00PortugalPRTVerbraucherpreisindex (im Monatsvergleich)0,9%-0%
12:00IrlandIRLHVPI (Jahr)0,2%-0,4%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Jahr)0,2%-0,4%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)2,6%2,5%2,4%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,4%0,4%0,2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,2%2%2%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,4%0,2%0,1%
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung243 Tsd.251 Tsd.260 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,889 Mio.1,935 Mio.1,938 Mio.
15:00GroßbritannienGBRMPC Mitglied Andre G. Haldane spricht---
16:30Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
16:30USAUSAFOMC Mitglied Lael Brainard spricht---
16:30USAUSAFOMC Mitglied Jerome H. Powell spricht---
16:30USAUSAEIA Änderung des Erdgaslagerbestandes87 Mrd.82 Mrd.42 Mrd.
16:30Euro ZoneEUREZB Mitglied Peter Praet spricht---
17:00USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand-2,747 Mio.-1,991 Mio.-6,023 Mio.
19:00USAUSAAuktion 30-jähriger Staatsanleihen2,87%-2,79%
22:00Euro ZoneEUREZB Benoît Cœuré spricht---
22:10Euro ZoneEUREZB Mitglied Sabine Lautenschläger spricht---


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
US Indizes wieder auf ATHs
Relevante Statistiken:
1. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
2. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
3 .DAX nach Close auf ATH:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-451-460/#…
4. Freitag der 13te ist eher positiv für die Börse:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
5. Typischer Monatsverlauf im Oktober von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-551-560/#…

DAX Pivots
R3 13040,67
R2 13008,49
R1 12989,59
PP 12957,41
S1 12938,51
S2 12906,33
S3 12887,43

FDAX Pivots
R3 13055,67
R2 13016,83
R1 12993,17
PP 12954,33
S1 12930,67
S2 12891,83
S3 12868,17

CFD-DAX Pivots
R3 13059,30
R2 13022,30
R1 12997,80
PP 12960,80
S1 12936,30
S2 12899,30
S3 12874,80

DAX Wochen Pivots
R3 13160,39
R2 13076,96
R1 13016,45
PP 12933,02
S1 12872,51
S2 12789,08
S3 12728,57

FDAX Wochen Pivots
R3 13158,67
R2 13071,83
R1 13012,17
PP 12925,33
S1 12865,67
S2 12778,83
S3 12719,17

DAX-Gaps
29.09.2017 12828,86
28.09.2017 12704,65
27.09.2017 12657,41
26.09.2017 12605,20
11.09.2017 12475,24
08.09.2017 12303,98
06.09.2017 12214,54
30.08.2017 12002,47
29.08.2017 11945,88
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
28.09.2017 12708,50
26.09.2017 12590,50
08.09.2017 12289,50
30.08.2017 12022,50
29.08.2017 11982,50
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Top die Wette quilt ... Milky Wette
Des Adlers Auge ist gefragt bis zum 31.12.2017:


Moin!

ich hatte vor ca 1,5 Jahren schon einmal ein ähnliches Ding hier gemacht. Damals waren ca 60 Teilnehmer. War zu Ostern und Parcival hatte für den Gewinner einen lecker Schokoladen Osterhasen an den Gewinner versendet. Kann ich diesmal nicht versprechen, aber ich schreib ihn mal an, er ist nur noch selten hier. Nun wollen wir mal wieder etwas Schwung in den müden Laden hier bringen. ;)

Teilnahmebedingungen zu: Wo steht der DAX am 31.12.2017

Der Gewinner ist der, der am dichtesten am Close ist 22 Uhr am 29.12.2017
Abgabe nur per Bordmail DA ICH HIER NICHT ALLES LESE WENN ICH TRADE UND AUCH NICHT IMMER AM SCHIRM BIN
Abgabe nur eine Woche also bis 18.10.2017 22 Uhr
Bei gleichen Abgaben im Kurs ist die frühere Abgabe innerhalb der Woche entscheidend

Nun haut in die Tasten, bin gespannt. Insbesondere würde mich freuen wenn Bernecker1977 diesmal auch mal mit macht, er hatte sich ja das erste mal etwas, sagen wir mal, "gedrückt"...;) Über Sportis & Bodys Prognose würde ich mich auch sehr dolle freuen...:)
Ich mach ne Exel, derzeit hier die Teilnehmer in der flüchtigen Exel, wird noch verfeinert:



Good Trades wünscht
Milky
;)

PS: manche denken das ist Hokuspokus, ich habe meine Marke aus Fibos und Chart und auch gestern hier gepostet...
Es ist eben alles eine Spekulation, Take it easy...
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.933.229 von *Milkyway* am 11.10.17 23:16:46Kennst ja meine skeptische Einstellung. Ich mach’s mal am Wetterbericht fest. Selbst die besten Prognosemodelle können bis maximal 5 Tage im Voraus das Wetter halbwegs berechnen. Deine Wette vergleiche ich mit einer Wettervorhersage von heute für den Silvestertag, absolut unmöglich. Und ich würde behaupten, dass die Börse noch chaotischer als das Wetter ist...

Kann da jeden verstehen, der sich da drückt.
den Dow-Put hab ich gestern entsorgt mit geringem Verlust, angesichts dessen,
dass Walmart mitgeteilt hat, dass sie Aktien zurückkaufen wollen...
das lässt nur eine Vermutung zu..

dass das Management wohl eine Garantie
für steigende Kurse bekommen hat..

die geringe Position für den Call auf den Dax wird somit ausgebaut morgen bis 13050.
Test ATH oder sogar mehr
Der Stundenchart mit Trendkanal sollte allen bekannt sein...

Ausgehend vom Tief von vorgestern Nachmittag wurde der Hochlauf danach mit einer a-b-c Bewegung konsolidiert und es bildete sich gestern 14:00 ein hoeheres Tief, dass wie im 10er hier dargestellt, den seichten Downmove nach oben umkehrt und einen neuen Aufwaertrstrend etabliert haben koennte.



Besonders ueberzeugend dabei: In allen Zeiteinheiten von 14 Uhr ausgehend ab dem 5er, bis hoch zur Tageskerze, haben wir dabei am Punkt C einen lehrbuchmaessigen Umkehrstab. Sehr starkes Long Signal meine ich.

E/D und Gold, letzteres sieht fuer mich auch sehr bullisch aus, widersprechen dem allerdings ein Wenig.
Guten Morgen ! Der starke Euro wird den Daxi heute wieder nach unten drücken ... Spanien bleibt auch extrem unsicher
Moin,

Guter Job Milky. Schöne Tabelle 😊
Kurz zum Euro ist bei 1,1897 Schluss ? Hier wird über die 1,191 spekuliert, ich habe aber bei Marke 1 einen harten Wiederststand.
1,191 habe ich nichts eher weiter oben.

DAX Freitag dann über die 13k.
Heute eher nein.
Wäre etwas zu einfach eventuell gegen Donnerstag Abend ?!

Meinungen sind gerne erwünscht
Greez CrackZ
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 12.10.2017

Mhh. Eine grüne Kerze ist da, aber irgendwie sieht das komisch aus!? So quer und schief und die Range! Die Range ist immer noch aktiv... Wo bleibt dann nun der oberseitige Fehlausbruch?

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13105, 13060, 12995, 12948, 12915, 12840, 12795, 12747, 12695, 12650, 12600, 12560, 12490, 12475
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Donnerstag-…

Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts
Grundstimmung: positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Ein weiterer Rangetag liegt hinter uns. Der oberseitige Ausbruchsversuch beschränkte sich erstmal nur auf die innere Flagge in der Range. Die Range selbst steht oben nach wie vor fest an der 12995, somit steht weiterhin ein Ausbruchsversuch oberseitig an.

An diesem könnte sich nun der Dax zum Donnerstag versuchen, dennoch gilt es vorsichtig im Ausbruch zu sein, ein Fehlausbruch wäre durchaus denkbar. Dieser könnte uns bereits bei 13007 oder dann von 13025 aus nach unten drücken. Gelingt es dem Dax die 13025 zu überwinden, so wäre eine 13060 aber technisch gesehen erreichbar. Ob er uns den Gefallen tut, muss sich zeigen. Denn aus seiner Range raus, will er momentan nicht so richtig. Weder unten noch oben gelingt es nachhaltig mal ein Signal in den Stein zu meißeln. Im Zweifel geht es also erstmal noch weiter seitwärts.
...

Fazit: Es steht weiterhin ein Ausbruchsversuch über die 13000 im Raum. Ob dieser von Nachhaltigkeit geprägt ist muss sich aber erst zeigen, da wir bedingt durch die Range momentan zu Fehlsignalen neigen. Diese Range spannt sich zwischen 12995 und 12930. Im Zweifel watscheln wir dazwischen weiter hin und her. Oberhalb wären mit Ausbruch 13025, 13060 und 13105 erreichbar. Unterhalb 12900 bis gar 12750 und später dann 12650. Diese Ziele aktivieren sich aber erst, wenn die Range auch tatsächlich bricht.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Moin, Moin, mein Ziel ab 12.923-12.938 Long.

Heute morgen kleiner Up und dann Down...
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben