checkAd

HelloFresh nach Börsengang (Seite 147)

eröffnet am 02.11.17 11:29:16 von
neuester Beitrag 07.05.21 12:50:14 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.04.21 15:57:11
Beitrag Nr. 1.461 ()
Demnächst neue Allzeithoch-Rekordkurse......in Sicht

Ich nutzte die enormen Schwankungen nicht zum Traden, bin Daueranleger hier.
HelloFresh | 72,44 €
Avatar
14.04.21 21:26:17
Beitrag Nr. 1.462 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.796.522 von Kampfkater1969 am 13.04.21 15:55:31
Zitat von Kampfkater1969: Bestimmte "Gratisbroker" neudeutsch NEObroker, holen sich ja mit verkauften Frontrunning-Daten der eigenen Kunden Erträge für das Geschäftsmodell....

Ist genauso pervers, wie wenn Fonds an Leerverkäufer Aktien verleihen, um die eigenen Kunden zu schädigen....die Erträge hieraus gehen ja nur zu ca 1/3 in den Fonds, der Rest = fette Boni......


Oh Mann!

Morgen schreibt hier einer wohl noch, nur die Parketthändler an den Börsen verdienen in der Finanzwelt Geld.

Es ist unglaublich, welches Unwissen hier vorherrscht.

HFG war in den letzten Wochen aufgrund der hohen Optionsprämien schön mit Put-Optionen auf der Short-Seite mit ATM-Optionen und ITM-Optionen leicht im Geld zu traden. Hier wurden teilweise 3,50 EUR Aufgeld (Optionspreis abzgl. innerer Wert) bezahlt bei vier Wochen Laufzeit. Hätte nichts dagegen gehabt, wenn am Freitag die ein oder andere Option vom Put-Käufer ausgeübt werden wird. Wie es aussieht verfallen aber alle Optionen. Damit streiche ich die Optionsprämien inkl. innerer Wert ein, macht im Durchschnitt ca. 6 EUR pro Optionen. Bei Optionskontrakten im zweistelligen Bereich kommt da einiges zusammen.
HelloFresh | 69,82 €
1 Antwort
Avatar
15.04.21 20:18:13
Beitrag Nr. 1.463 ()
Hellofresh erhöht Sales Guidance für 2021 von 20-25% auf 35-45%! Keep calm and stay invested..
HelloFresh | 73,40 €
Avatar
15.04.21 20:25:58
Beitrag Nr. 1.464 ()
Brutale Zahlen wieder! Die US Zahlen sind somit sicher auch gut, obwohl es dort schon länger sehr wenig Lockdowns gibt.
HelloFresh | 73,74 €
Avatar
15.04.21 20:53:40
Beitrag Nr. 1.465 ()
Damit sollte definitiv die Marke von 80 EUR fallen in den nächsten Wochen.
HelloFresh | 73,90 €
Avatar
15.04.21 21:36:41
Beitrag Nr. 1.466 ()
Zitat von Divier: Damit sollte definitiv die Marke von 80 EUR fallen in den nächsten Wochen.


Wohl eher schon morgen. Trendkanal geht bis 85-87€. Vielleicht brechen wir den ja sogar mal.
HelloFresh | 74,52 €
Avatar
16.04.21 06:33:12
Beitrag Nr. 1.467 ()
https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/hellofresh-erwartet-fuer…

Da wäre ich ja "deppert" auch nur eine Aktie von HelloFresh zu verkaufen.

Merke es ja in eigener Sache auch, man bestellt gerne, regelmäßig und oft auch mehr als die drei Mindestgerichte pro Woche.

Heute werden neue Rekordhochs kommen im Kurs.

Oder wenn wieder mal "Selling on good News", dann halt in Folgezeit.
HelloFresh | 74,71 €
Avatar
16.04.21 06:37:42
Beitrag Nr. 1.468 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.819.490 von DonVladimir am 14.04.21 21:26:17Nenne es nicht Unwissen, oft eine große Portion Ignoranz und Desinteresse bei den "Newbies" an den Börsen......sind zum ausmosten freigegeben...

Merke, verdiene ich nicht direkt über Produktkosten, so moste ich dich mit deinen Daten aus...oder fetten Cashbacks.....die in den Kursen versteckt sind......

Eine HelloFresh verdient am immer beliebteren Produkt......und dies mit sehr guten Perspektiven, siehe letzte Meldung.

Dreistellige Aktienkurse noch im ersten Halbjahr 2021 keine Spinnerei.

Da hat der Mr. Market krasse andere "Spinnereien" am Laufen.......bei Hype in bestimmten Segmenten.
HelloFresh | 74,71 €
Avatar
16.04.21 08:53:43
Beitrag Nr. 1.469 ()
Freue mich ebenfalls über die Erholung der Aktie und die super Ergebnisse und Prognosen. Viele Analysten sind auch weiterhin positiv.
Doch muss sich jeder fragen: wie wird es nach Corona mit HelloFresh laufen? Sind nicht massiv sinkende Umsätze zu erwarten, da Millionen sich nicht mehr im Homeoffice befinden werden und sehr viele dann auch wieder häufiger Restaurants besuchen?
Einige bleiben neue Stammkunden, viele werden sich aber wieder anders verhalten und nicht mehr so häufig bei HelloFresh bestellen.
Auch zahlreiche Studenten werden wie früher die Mensa besuchen und keine Box mehr bestellen.
HelloFresh | 74,96 €
4 Antworten
Avatar
16.04.21 09:09:20
Beitrag Nr. 1.470 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.839.785 von Magictrader am 16.04.21 08:53:43
Zitat von Magictrader: Doch muss sich jeder fragen: wie wird es nach Corona mit HelloFresh laufen? Sind nicht massiv sinkende Umsätze zu erwarten, da Millionen sich nicht mehr im Homeoffice befinden werden und sehr viele dann auch wieder häufiger Restaurants besuchen?


Das ist doch immer wieder die gleiche Geschichte...Mit großer Gewissheit, kann man das verneinen.
Klar wird der Umsatz zurückgehen, wenn die Lokale und Restaurants wieder öffnen aber dafür werden aber auch neue Märkte erschlossen und das Angebot um neue Produkte erweitert. Zudem wird es sicherlich mal eine kleinere humane Preiserhöhung geben, die in Summe einiges für HF ausmacht.
HF hört ja nicht auf zu wachsen. Zudem wird es sicherlich so sein, dass viele Restaurants auch garnicht mehr öffnen, in die man gegangen ist vor Corona.
HelloFresh | 74,28 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

HelloFresh nach Börsengang