DAX+1,32 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+0,78 %

Diskussion zu SpeakEasy Cannabis Club Ltd. (Seite 1850)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.833.696 von Stecool am 18.06.19 15:34:22Das mit der Entschuldigung ist ein guter Vorschlag, wenn jetzt 14 Tag Ruhe ist.
Da das hier nur noch zum Fremdschämen ist, werde ich mich ab jetzt noch seltener melden. Nur ein kleiner Hinweis. Kennt einer von euch die Bank of Montreal? Ist eine der größten Bankenhäuser Kanadas und eine der wenigen Banken, die Cannabis-Unternehmen finanziert, darunter u. a. auch einige der großen einschlägig bekannten Firmen. Nun zum eigentlichen Punkt. Die sind bereits seit langem bei Speakeasy investiert und sind nachweislich long. Haben Verkaufsorder u. a. bei 2, 3 und 4 CAD gesetzt. Kann jeder selbst nachprüfen. Aber wahrscheinlich gehört die Bank dem Pollinger der diese besitzt um Aktienkurse zu pushen. Wie sehr sich hier die Basher Tag für Tag entblöden, spottet jeder Beschreibung. Ich werd dazu auch nix mehr sagen, weil es mich zu sehr langweilt und alles so offensichtlich ist, dass jeder der darauf reinfällt, selbst schuld ist. Mit jeder Nachricht von den bekannten Klapperstörchen, die hier nicht investiert sind und trotzdem eine Unmenge an Zeit und Energie fast stündlich reinstecken, um dieses Unternehmen schlecht zu reden, steigt meine Überzeugung von diesem Investment. Wenn man das Gegenteil von dem tut, was einem schlechte Menschen raten, kann man nicht falsch liegen. In diesem Sinne. Schreibt euch weiter die Finger wund und gebt euch der Lächerlichkeit preis.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.833.921 von Sly01 am 18.06.19 15:51:33
Zitat von Sly01: Da das hier nur noch zum Fremdschämen ist, werde ich mich ab jetzt noch seltener melden. Nur ein kleiner Hinweis. Kennt einer von euch die Bank of Montreal? Ist eine der größten Bankenhäuser Kanadas und eine der wenigen Banken, die Cannabis-Unternehmen finanziert, darunter u. a. auch einige der großen einschlägig bekannten Firmen. Nun zum eigentlichen Punkt. Die sind bereits seit langem bei Speakeasy investiert und sind nachweislich long. Haben Verkaufsorder u. a. bei 2, 3 und 4 CAD gesetzt. Kann jeder selbst nachprüfen. Aber wahrscheinlich gehört die Bank dem Pollinger der diese besitzt um Aktienkurse zu pushen. Wie sehr sich hier die Basher Tag für Tag entblöden, spottet jeder Beschreibung. Ich werd dazu auch nix mehr sagen, weil es mich zu sehr langweilt und alles so offensichtlich ist, dass jeder der darauf reinfällt, selbst schuld ist. Mit jeder Nachricht von den bekannten Klapperstörchen, die hier nicht investiert sind und trotzdem eine Unmenge an Zeit und Energie fast stündlich reinstecken, um dieses Unternehmen schlecht zu reden, steigt meine Überzeugung von diesem Investment. Wenn man das Gegenteil von dem tut, was einem schlechte Menschen raten, kann man nicht falsch liegen. In diesem Sinne. Schreibt euch weiter die Finger wund und gebt euch der Lächerlichkeit preis.


Na dann, viel vergnügen und spass👍🤣🤣😎
Dann kann es ja nur aufwärts gehen👍
Down it goes, oooh, ist doch geil ihr Hektiker, ich kaufe nach, wenn der Zeitpunkt mir richtig erscheint.
Wie schon so oft gesagt:
Kurz vor der Lizenzerteilung nimmt der Umsatz zu. Ob das stimmt? Wer weiss?
Diese Woche generieren wir weiter gute und starke Umsätze. Das sollten jetzt noch Einstiegskurse in D sein.....
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.837.796 von BlackView am 19.06.19 07:18:47Für die Basher vermutlich noch lange nicht gut genug.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.839.158 von Miezekatze71 am 19.06.19 09:40:30sehr gute Analyse.

Die Posts der Mieze gefallen mir immer besser :kiss:

Gruß
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.839.566 von Competizione67 am 19.06.19 10:09:38Vermutlich erklärt dies den Doc... :D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben