DAX-0,05 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,91 %

Organic Garage -- langfristige Investmentchance (Seite 167)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.097.674 von Durando am 30.10.18 19:49:22
Potential
Plus 6% in Canada 🇨🇦
sollte nun langsam aber sicher auf die 0,3€ zulaufen...
Strong buy 💪
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.110.259 von MarcoP66 am 01.11.18 07:51:37Das will ich auch hoffen, aber die nächste kleine Hürde wird wahrscheinlich wieder die 0,25€ Marke sein !?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.112.536 von Durando am 01.11.18 11:41:27
Potential
Top Interview von CEO Matt Lurie zur zukünftigen Expansion auf Bloomberg 👍👍

Organic Garage wird bis zu 3 neue Stores pro Jahr in den nächsten 5 Jahren eröffnen und auch Canabis mit anbieten..💪👍😇

Das sind dann 15-20 Stores in 5 Jahren und ein Umsatz von über 200 Mio...
Aktuel sind wir nur mit 7-8 Mio bewertet??
( lach)😀😀👍🚀🍾🍷

„Matt Lurie
Organic Garage
Retail
Organic Garage CEO on how he plans to compete with the grocery giants
Matt Lurie, CEO of Organic Garage, tells BNN Bloomberg how he plans to grow his company as the Ontario grocery retailer sets to compete with the likes of Whole Foods and Loblaws.

Strong buy 💪
Bin hier mal ein paar weitere Tage sehr inaktiv aufgrund familiärer Schmerzen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.115.680 von MarcoP66 am 01.11.18 16:42:25Naaajaaa abwarten...fur canabis brauchen die eine lizenz
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.128.295 von helu12 am 02.11.18 22:47:28
ich hoffe
dass sie die schnell bekommen. Dann würden wir vielleicht auch schneller auf interessante umsatzzahlen kommen. Würde dann leider nur irgendwie an der ursprünglichen Geschäftsidee vorbei gehen. Damit kann ich gut leben. :D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.131.397 von Drohnenmann am 03.11.18 17:44:55Kein Interesse..."Schuster bleib bei deinen Leisten!" Für den Canab. Sektor habe ich andere Invests getätigt bzw. Teilweise schon wieder Ausgestiegen..pay out earnings :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.131.454 von helu12 am 03.11.18 17:56:53Du wirst mir aber recht geben, dass Kiffen und Bio-Futter irgendwie zusammen passen. Und wer high durch den Supermarkt schlendert, kauft viel sinnloses Zeugs. Gut für unseren Kurs.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.134.917 von Drohnenmann am 04.11.18 16:42:10
Wozu?
So eine Lizenz zu bekommen ist ein riesen Aufwand und an sehr viele Rahmenbedingungen geknüpft. Man könnte das ja auch nicht einfach ins Regal stellen sondern müsste quasi einen Shop im Shop öffnen oder seitlich ein zweites Geschäft anbauen.

Außerdem gibt es in der Branche wirklich mehr als genug Unternehmen. Kein Grund für OG da bei seiner aktuellen Größe Arbeit reinzustecken.
Der Matt soll sich lieber erstmal auf die nächsten Läden konzentrieren und uns den Euro Kursniveau erarbeiten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.086.049 von Chaecka am 29.10.18 17:44:39
Zitat von Chaecka: Aus Inult 15.07.2018:

"Ja, diese Aktie hat aktuell definitiv das Zeug zum “Kursvervielfacher” und immer mehr Anleger realisieren diese einzigartige Chance an der Börse. Wir sehen allein basierend auf die zuletzt lancierten Zahlen, die extrem positiven Aussichten und die derzeit ausstehenden Aktien am Markt eine angemessene Bewertung von mindestens 150 Mio. Dollar (CDN) bzw. einen angemessenen Aktienkurs von €2,72. Die Aktie ging am Freitag in Deutschland bei einem Kurs von €0,26 aus dem Handel, in Kanada bei 0,39 Dollar (CDN)."

Die 0,39 CAD-Cent haben wir immerhin bald wieder ...


Wenn Inult etwas pusht sollte man schnell sein, sehr schnell und das Weite suchen...
Der Claim von inult ist auch geil: „alles auf Anfang“.
Könnte auch „alles auf Null“, „zurück zu den Wurzeln“ usw heißen....
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben