DAX+1,94 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+1,35 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 31.05.2019



Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 31.05.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:01GroßbritannienGBRGfk Verbrauchervertrauen-10-12-13
01:30JapanJPNTokio Verbraucherpreisindex (Jahr)1,1%1,2%1,4%
01:30JapanJPNTokio CPI ex. frische Nahrungsmittel (Jahr)1,1%1,2%1,3%
01:30JapanJPNTokio CPI ex. Nahrungsmittel und Energie (Jahr)0,8%0,8%0,9%
01:30JapanJPNArbeitslosenquote2,4%2,4%2,5%
01:30JapanJPNJob/Bewerber Verhältnis1,631,631,63
01:50JapanJPNIndustrieproduktion (Monat)0,6%0,2%-0,6%
01:50JapanJPNIndustrieproduktion (Jahr)1,1%-1,7%-4,3%
01:50JapanJPNEinzelhandelumsätze (Jahr)0,5%0,8%1%
01:50JapanJPNEinzelhandelsumsätze s.a (Monat)0%0,2%0,2%
01:50JapanJPNUmsätze von großen Einzelhändlern-1,8%-1,7%0,6%
07:00JapanJPNBaubeginne (Jahr)-5,7%-0,9%10%
07:00JapanJPNBauaufträge (Jahr)-19,9%-66,1%
07:00JapanJPNAnnualisierte Baubeginne931 Tsd.-989 Tsd.
07:00JapanJPNVerbrauchervertrauen-Index39,440,640,4
08:00DeutschlandDEUEinzelhandelsumsätze (Jahr)4%1,1%-2,1%
08:00GroßbritannienGBRNationwide Immobilienpreise n.s.a (Jahr)0,6%1,2%0,9%
08:00DeutschlandDEUEinzelhandelsumsätze (Monat)-2%0,1%-0,2%
08:00GroßbritannienGBRNationwide Immobilienpreise s.a (Monat)-0,2%0%0,4%
10:00ItalienITABruttoinlandsprodukt (Quartal)0,1%0,2%0,2%
10:00ItalienITABruttoinlandsprodukt (Jahr)-0,1%0,1%0,1%
10:03SpanienESPLeistungsbilanz30 Mio.€-590 Mio.€-2,77 Mrd.€
10:30GroßbritannienGBRNettokreditaufnahmen von Einzelpersonen5,2 Mrd.£4,6 Mrd.£4,7 Mrd.£
10:30GroßbritannienGBRKonsumentenkredit942 Mio.£978 Mio.£549 Mio.£
10:30PortugalPRTVerbraucherpreisindex (im Monatsvergleich)0,1%-0,6%
10:30GroßbritannienGBRM4 Geldmenge (Jahr)3%-2,2%
10:30GroßbritannienGBRM4 Geldmenge (Monat)0,9%0,4%-0,5%
10:30PortugalPRTVerbraucherpreisindex ( Jahr )0,5%-0,8%
10:30GroßbritannienGBRHypothekengenehmigungen66,261 Tsd.63,25 Tsd.62,341 Tsd.
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Monat )0,1%0,2%0,5%
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (Jahr)0,9%1,3%1,1%
11:00GriechenlandGRCEinzelhandelsumsätze ( Jahr )4,6%--3,3%
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (Monat)0,1%0,1%0,2%
11:00ItalienITAVerbraucherpreisindex (EU-Norm) ( Jahr )0,9%1%1,1%
12:00PortugalPRTBruttoinlandsprodukt (Quartal)0,5%0,5%0,5%
12:00PortugalPRTBruttoinlandsprodukt (Jahr)1,8%1,8%1,8%
12:08ItalienITAErzeugerpreisindex ( Monat )-1,1%0,2%0%
12:08ItalienITAErzeugerpreisindex ( Jahr )2,1%2,5%2,9%
14:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Jahr)1,3%1,4%2,1%
14:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Jahr)1,4%1,6%2%
14:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Monat)0,2%0,3%1%
14:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Monat)0,3%0,3%1%
14:30USAUSAArbeitskostenindex0%0,2%0,7%
14:30KanadaCANBruttoinlandsprodukt (Monat)0,5%0,3%-0,1%
14:30KanadaCANIndustrieproduktpreise (Monat)0,8%0,3%1,3%
14:30KanadaCANBruttoinlandsprodukt annualisiert (Quartal)0,4%0,7%0,4%
14:30USAUSAPrivatausgaben0,3%0,2%0,9%
14:30USAUSAPCE-Deflator für persönliche Konsumausgaben ( Jahr )1,5%1,5%1,5%
14:30USAUSAPersönliches Einkommen (Monat)0,5%0,3%0,1%
14:30USAUSAPCE Kerndeflator - Kernausgaben für persönlichen Konsum (Jahr)1,6%1,6%1,6%
14:30USAUSAPCE Kerndeflator - Kernausgaben für persönlichen Konsum (Monat)0,2%0,2%0%
14:30USAUSAPCE Deflator - Persönliche Konsumausgaben (Monat)0,3%0,1%0,2%
14:30KanadaCANRohstoffpreisindex5,6%2,4%2,8%
15:45USAUSAChicago Einkaufsmanagerindex54,253,752,6
16:00USAUSAReuters/Uni Michigan Verbrauchervertrauen100101,5102,4
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung800-797
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen-99,7 Tsd.€--101,1 Tsd.€
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen92,4 Tsd.$-100,8 Tsd.$
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen86,7 Tsd.$-88,8 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-32 Tsd.£--26,2 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-55,6 Tsd.¥--55,2 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen438,9 Tsd.-478,4 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Letzter Handelstag im Mai
Es war ein NR7- und Inside Day in DAX und FDAX. Ausbruchsmodus.

Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um Monatswechsel Juni:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
Update zum "Turn of the Month" beim DAX:
https://www.trading-treff.de/wissen/trading-setup-turn-of-th…
2. Es war Christi Himmelfahrt:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-891-900/#…
3. DAX und DOW für Monatstrader (Mai->Juni):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
4. Typischer Monatsverlauf im Juni von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…

DAX Pivots
R3 11998,10
R2 11961,38
R1 11931,73
PP 11895,01
S1 11865,36
S2 11828,64
S3 11798,99

FDAX Pivots
R3 12018,83
R2 11970,67
R1 11945,33
PP 11897,17
S1 11871,83
S2 11823,67
S3 11798,33

CFD-DAX Pivots
R3 12013,20
R2 11969,30
R1 11945,60
PP 11901,70
S1 11878,00
S2 11834,10
S3 11810,40

DAX Wochen Pivots
R3 12516,41
R2 12381,45
R1 12196,25
PP 12061,29
S1 11876,09
S2 11741,13
S3 11555,93

FDAX Wochen Pivots
R3 12571,83
R2 12419,17
R1 12224,33
PP 12071,67
S1 11876,83
S2 11724,17
S3 11529,33

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
29.08.2018 12561,68
30.08.2018 12494,24
03.05.2019 12412,75
16.05.2019 12310,37
22.05.2019 12168,74
28.05.2019 12027,05
23.05.2019 11952,41
29.05.2019 11837,81
19.03.2019 11788,41
02.04.2019 11754,79
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
29.08.2018 12569,50
03.05.2019 12463,50
06.05.2019 12338,00
28.05.2019 11965,00
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
lustiges longies kegeln?


was ist schon ein halbes% in einem Index
Es rauscht bereits nachts ab 01:30 in den Futures tief in die Grütze, -80 Punkte im DAX binnen 10 Minuten. Nachrichtenfrei.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.702.251 von HelicopterBen am 31.05.19 01:49:41
Zitat von HelicopterBen: Es rauscht bereits nachts ab 01:30 in den Futures tief in die Grütze, -80 Punkte im DAX binnen 10 Minuten. Nachrichtenfrei.


Nachrichtenfrei? Scherzkeks: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/11342406539262320…

Bei solchen nächtlichen Stürzen ist Trumps Twitter-Account doch das erste, was man überprüft, zu 99 Prozent mit Erfolg.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.702.254 von BartS. am 31.05.19 01:52:21Okay, Tweets sind auch Nachrichten, wenn sie vom POTUS kommen. Korrekt:mad:

Warum 5% Sondersteuer auf mexikanische Waren, die in die USA gehen, den DAX-Future nachts um mittlerweile 110 Punkte im Low abschmieren lassen - muss man nicht verstehen:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.702.260 von HelicopterBen am 31.05.19 02:04:38
Zitat von HelicopterBen: Okay, Tweets sind auch Nachrichten, wenn sie vom POTUS kommen. Korrekt:mad:

Warum 5% Sondersteuer auf mexikanische Waren, die in die USA gehen, den DAX-Future nachts um mittlerweile 110 Punkte im Low abschmieren lassen - muss man nicht verstehen:rolleyes:


Kann man aber, wenn man ein wenig nachdenkt: Das ist ein absoluter Präzidenzfall. Es werden sämtliche(!) mexikanischen Waren, die in die USA eingeführt werden, mit einem 5prozentigen Zusatzzoll belegt. Wenn das heute für Mexiko gilt, kann das morgen China und übermorgen die EU betreffen. Und das würde die Weltwirtschaft massiv belasten - eben aufgrund dieser Angst sinken die Kurse aktuell.
i love donald

the greatest himself

everything is great

no brain no pain
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.702.278 von Abfischer am 31.05.19 02:24:51
Zitat von Abfischer: Sofort 10 % Gegenzoll auf Alles aus Amerika. rückwirkend bis 1986 !


Das würde ihn bestimmt tierisch schocken, denn immerhin haben die USA von 1986 an IMMER im Defizit gelebt. ;)

Das ganze rumgeheule ist eh unverständliche, denn aus Sicht der USA macht Trump nun mal mehr richtig als falsch, auch bei den Zöllen.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben