BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 1774)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 25.11.20 02:39:21 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
21.11.20 19:43:24
Beitrag Nr. 17.731 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.794.233 von ThouShouldPraise am 21.11.20 16:28:04
Zitat von ThouShouldPraise: Apropos Moderna: Haben die ihren Safety Meilenstein schon beendet? Und haben die zu dem Meilenstein Produktion etwas gesagt?

Ich war ehrlich gesagt etwas verwundert, dass die nicht mit in der FDA Sitzung am 10. Dezember vorkommen. Das klingt ja fast nach Verzögerung bei denen. Hat hier jemand mehr Infos?




Wer sucht... 😁

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/117488/Coronaimpfstof…
BioNTech | 104,07 $
Avatar
21.11.20 22:25:54
Beitrag Nr. 17.732 ()
Patent "kassieren" möglich?
Ein wenig in Sorge bin ich um die wirren Aktivitäten von Mr. Trump. Ich meine, dass es ein Gesetz in den USA gibt, welches im Notfall erlaubt, Patente zu "kassieren" (und kopieren).

Der ist doch stinksauer auf Pfizer... kann mich dahingehend jemand "beruhigen"?
BioNTech | 87,72 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.11.20 22:41:20
Beitrag Nr. 17.733 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.795.898 von easymueller am 21.11.20 22:25:54
Notfallgenehmigung
US-Präsident Donald Trump (74) nutzt seine Corona-Erkrankung für gewagte Wahlkampfversprechen - und gleichzeitige Pharmawerbung. Dass er sich jetzt nach vier Tagen im Krankenhaus wieder "perfekt" fühle, sei vor allem einem Mittel von Regeneron zu verdanken, von dem er bereits am Freitag vor seinem Krankenhausaufenthalt eine Acht-Gramm-Dosis erhielt, sagte Trump in einem am Mittwoch auf Twitter. "Das ist nicht einfach eine Arznei, das ist ein Heilmittel, ein Wundermittel." Das oder ein sehr ähnliches Mittel von Eli Lilly wolle er jetzt schnell allen Corona-infizierten Amerikanern zugänglich machen, und zwar kostenlos.

Trump sagte, er werde "jetzt" eine Notfallgenehmigung unterzeichnen, damit diese bisher noch nicht zugelassenen und auch nur an wenigen Menschen getesteten monoklonalen Antikörper-Cocktails an Patienten eingesetzt werden können

- obwohl die Befugnis dafür bei der Arzneimittelbehörde FDA und nicht bei Trump liegt.

Hunderttausende Dosen seien verfügbar, das Militär stehe bereit, sie zu verteilen. "Es wird Ihnen sehr schnell besser gehen", versprach Trump den Corona-geplagten Amerikanern. Dass seine eigene Erkrankung ihn auf das Mittel aufmerksam gemacht habe, sei "ein versteckter Segen Gottes". Jetzt müsse man gar nicht mehr so dringend auf einen Impfstoff warten.

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/pharma/coronaviru…
BioNTech | 87,72 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
21.11.20 23:22:43
Beitrag Nr. 17.734 ()
Jetzt wird es doch ein Logistik Problem geben.

Lieferschwierigkeiten Engpässe bei Kühlgeräten für Corona-Impfstoff

Aber: Weil der Transport von Corona-Impfstoffen und -Medikamenten bei extremen Minusgeraden bisher ein Randgeschäft für Logistiker war, drohen nun Lieferschwierigkeiten bei der Herstellung von Kühlgeräten für den neuen Corona-Impfstoff!

Wie zunächst „Der Spiegel“ berichtete, befürchtet das Unternehmen „Eppendorf“ erhebliche Lieferengpässe für die benötigten Gefriergeräte.
https://m.bild.de/geld/wirtschaft/politik-inland/corona-engp…
BioNTech | 104,07 $
Avatar
22.11.20 00:01:03
Beitrag Nr. 17.735 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.795.958 von dummbeidel am 21.11.20 22:41:20Ein launiger Tweed von Mr. Trump pro Moderna und contra Pfizer/BioNtech und ich möchte nicht die Folgen (am Markt) erleben. Das begründet auch meine extreme Vorsicht hier langfristig vor dem 20.01.2021 long zu gehen... daher bleibt es bisher (leider) beim Daytrading.
BioNTech | 104,07 $
Avatar
22.11.20 01:13:23
Beitrag Nr. 17.736 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.795.898 von easymueller am 21.11.20 22:25:54
Zitat von easymueller: Ein wenig in Sorge bin ich um die wirren Aktivitäten von Mr. Trump. Ich meine, dass es ein Gesetz in den USA gibt, welches im Notfall erlaubt, Patente zu "kassieren" (und kopieren).

Der ist doch stinksauer auf Pfizer... kann mich dahingehend jemand "beruhigen"?

Wie soll das funktionieren? Und überhaupt....welches Patent?
Von Biontech...von Moderna...von....???

"Blondie" ist zwar auf seine Art und Weise komplett durchgeknallt....
aber nicht blöd...Auch er wird wissen, dass ein sogenanntes "einkassieren"...eine Flut an Strafzahlungen nach sich ziehen würde....
Schließlich möchten die Investoren, Steuerzahler, Anleger, Fonds, Banken....
ihre Milliarden - Investitionen zurückgeführt bekommen...

Und ohne das "Repräsentantenhaus" ....geht schon mal....überhaupt nichts....!

Im übrigen...das gleiche/ein ähnliches Gesetzt...... gibt es auch in Germany....🙂

Egal...unter dem Strich 0,0 Chancen....ein Patent auszuhebeln!!!

Miezi
BioNTech | 104,07 $
Avatar
22.11.20 03:37:34
Beitrag Nr. 17.737 ()
BioNTech | 104,07 $
Avatar
22.11.20 05:46:13
Beitrag Nr. 17.738 ()
Warum braucht man plötzlich eine Kühlung von minus 70 Grad, wo doch der Vorteil bei mRNA Impfstoffen keine kühlung sein sollte. Wurde vor Jahren als der Vorteil gegenüber normalen impfstoff angepriesen. Irgendwas stimmt doch da nicht 🤔
BioNTech | 104,07 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.11.20 07:17:15
Beitrag Nr. 17.739 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.796.393 von Divnow am 22.11.20 05:46:13
Zitat von Divnow: Warum braucht man plötzlich eine Kühlung von minus 70 Grad, wo doch der Vorteil bei mRNA Impfstoffen keine kühlung sein sollte. Wurde vor Jahren als der Vorteil gegenüber normalen impfstoff angepriesen. Irgendwas stimmt doch da nicht 🤔


Das liegt an der Klimaerwärmung. Früher war es 70 Grad kälter. :laugh:
BioNTech | 104,07 $
Avatar
22.11.20 08:02:55
Beitrag Nr. 17.740 ()
kein Impfstoff nötig
sondern die natürliche Immunisierung
wie bei US-Präsident Donald Trump

man bekommt COVID-19
und bekommt the Regeneron-treatment

nach überstandener Krankheit hat Donald Trump Antikörper
auf natürliche weise gebildet

After Trump received the Regeneron treatment along with several other medicines during his bout with COVID-19, he touted it as a virtual “cure” for the illness, promising to make it free for Americans.

https://www.reuters.com/article/us-health-coronavirus-regene…
BioNTech | 87,72 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht