checkAd

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht (Seite 2727)

eröffnet am 10.10.19 21:59:45 von
neuester Beitrag 08.05.21 12:32:08 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
10.01.21 20:50:33
Beitrag Nr. 27.261 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.373.541 von Blaucuranda am 10.01.21 19:49:55Mindestens
BioNTech | 82,30 €
Avatar
10.01.21 21:16:31
Beitrag Nr. 27.262 ()
Biontech wird noch mit anderen News Punkten. Unabhängig von dem Corona Impfstoff. Das ist erst nur der Anfang.
Heilung von MS Patienten. Impfstoff gegen Krebs. Das wird einen richtigen Durchbruch bringen. Wenn es denen natürlich auch gelingen wird!
BioNTech | 82,30 €
Avatar
10.01.21 21:18:59
Beitrag Nr. 27.263 ()
Leute ihr könnt mir zu 100% vertrauen das wir Grün starten
BioNTech | 82,30 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.21 21:47:56
Beitrag Nr. 27.264 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.374.342 von xPeng am 10.01.21 21:18:59
Zitat von xPeng: Leute ihr könnt mir zu 100% vertrauen das wir Grün starten


Apropos - Ich bin dafür, dass BioNtech als grüne Aktie klassifiziert wird und von der Kapitalertragsteuer befreit sein sollte. Menschenleben retten ist doch fast so wichtig wie H2 - ok vielleicht nicht für die Erde 😆 aber so als ethisches Investment 😇😇😇
BioNTech | 82,30 €
Avatar
10.01.21 22:56:09
Beitrag Nr. 27.265 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.371.834 von eaglez am 10.01.21 16:31:48
Zitat von eaglez:
Zitat von ThouShouldPraise: Weißt du was der Unterschied zwischen Biontech und der Dot Com Blase ist? Biontech hat ein Produkt welches wortwörtlich jeden Menschen auf der Welt das Leben retten kann. Und da ist zukünftig nicht nur das eine Produkt, sondern eine komplett neue Technologie die 30 Jahre erforscht wurde und nun ihren Durchbruch feiert.

Du hast ja selbst den Umsatz von AZ gepostet. Biontech wird zumindest die nächsten 2-3 Jahre da drüber sein. Selbst wenn es am Ende nur 1,5 Milliarden Dosen a 15 Euro sind. Werden aber vermutlich deutlich mehr und dazu noch die Lizenzeinnahmen von Fonsun. Da hier als Dot Com Blase 2.0 zu bezeichnen, ist einfach nur kompletter Unfug.


Es wird mit einem Erlös von im Schnitt 11 EUR gerechnet, von dem die Hälfte abzugeben ist. Umsatz, nicht Gewinn! Und wenn noch CureVac und Co. ihre Zulassungen bekommen, wird der Markt enger.

Ich betrachte auch nicht Biontech, sondern das ganze Börsengeschehen als eine Art DotCom Blase 2.0, nur unter anderen makroökonomischen Bedingungen. Der Tenor ist aber der gleiche: "Hausfrauengeld" strömt ohne Kenntnis von Firmen und Markt in die Papiere, weil sie nicht mehr wissen, wo sie sonst noch eine Chance auf Rendite bekommen. Ich gebe hier auch keinem Empfehlungen, was jemand tun sollte.
Fakt ist, ich bin zwar investiert, aber ich weiß, dass ich deutlich deutlich früher aussteige, bevor sich der Kurs auch nur verdreifacht hat. Was andere machen, ist mir relativ egal.
Normalerweise sollte ich Posts, wie den vorherigen auch eigentlich gar nicht veröffentlichen. Denn so können meine Entscheidungen von Marktteilnehmern antizipiert werden.
Profis denken sich dann: Wenn einfache Leute wie eaglez das schon erkannt haben, wohin der Hase läuft, dann steige ich lieber noch ein bisschen früher aus. Am Ende bin auch ich dann der Gelackmeierte. Ist mir im Leben für meinen Geschmack schon viel zu häufig passiert.


Posten den hier nur noch Hausfrauen ?
Junge Junge

Wenn ich schon lese dass Hausfrauengeld in die Märkte strömen 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Biontech ist ne Perle. Milliarden nicht vorgesehener Einnahmen fliessen. Reputation innerhalb eines Jahres aufgebaut.
MRNA Technologie proven.
Was will man mehr....
Krebs und andere Krankheiten stehen auf der Agenda....
Selbst bei 100 $ kann ich ruhig schlafen...
In 10 Jahren sehen wir einen Biogen/Amgen/ Regeneron Chart

Gute Nacht
BioNTech | 82,30 €
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
10.01.21 22:57:07
Beitrag Nr. 27.266 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.375.068 von Fluglotse am 10.01.21 22:56:09
Zitat von Fluglotse:
Zitat von eaglez: ...

Es wird mit einem Erlös von im Schnitt 11 EUR gerechnet, von dem die Hälfte abzugeben ist. Umsatz, nicht Gewinn! Und wenn noch CureVac und Co. ihre Zulassungen bekommen, wird der Markt enger.

Ich betrachte auch nicht Biontech, sondern das ganze Börsengeschehen als eine Art DotCom Blase 2.0, nur unter anderen makroökonomischen Bedingungen. Der Tenor ist aber der gleiche: "Hausfrauengeld" strömt ohne Kenntnis von Firmen und Markt in die Papiere, weil sie nicht mehr wissen, wo sie sonst noch eine Chance auf Rendite bekommen. Ich gebe hier auch keinem Empfehlungen, was jemand tun sollte.
Fakt ist, ich bin zwar investiert, aber ich weiß, dass ich deutlich deutlich früher aussteige, bevor sich der Kurs auch nur verdreifacht hat. Was andere machen, ist mir relativ egal.
Normalerweise sollte ich Posts, wie den vorherigen auch eigentlich gar nicht veröffentlichen. Denn so können meine Entscheidungen von Marktteilnehmern antizipiert werden.
Profis denken sich dann: Wenn einfache Leute wie eaglez das schon erkannt haben, wohin der Hase läuft, dann steige ich lieber noch ein bisschen früher aus. Am Ende bin auch ich dann der Gelackmeierte. Ist mir im Leben für meinen Geschmack schon viel zu häufig passiert.


Posten den hier nur noch Hausfrauen ?
Junge Junge

Wenn ich schon lese dass Hausfrauengeld in die Märkte strömen 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Biontech ist ne Perle. Milliarden nicht vorgesehener Einnahmen fliessen. Reputation innerhalb eines Jahres aufgebaut.
MRNA Technologie proven.
Was will man mehr....
Krebs und andere Krankheiten stehen auf der Agenda....
Selbst bei 100 $ kann ich ruhig schlafen...
In 10 Jahren sehen wir einen Biogen/Amgen/ Regeneron Chart

Gute Nacht

Oben bitte ein n zudenken.. danke
BioNTech | 82,30 €
Avatar
10.01.21 23:39:37
Beitrag Nr. 27.267 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.373.235 von ohneinhalt am 10.01.21 19:19:12Dein Name ist Programm
BioNTech | 82,30 €
Avatar
11.01.21 01:08:40
Beitrag Nr. 27.268 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.375.068 von Fluglotse am 10.01.21 22:56:09
Zitat von Fluglotse: Posten den hier nur noch Hausfrauen ?
Junge Junge


Den Eindruck kann man manchmal bekommen, ja.

Zitat von Fluglotse: Wenn ich schon lese dass Hausfrauengeld in die Märkte strömen 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️


Was denn sonst? Was wir derzeit an der Börse erleben, ist in vielen Teilen reine Zockerei.
Schau dir im Extremum die Verläufe von WKN A2P7X2 an und noch so ein paar Buden.
Nur Leute, die stark investiert sind, weil sie an das Reichwerden glauben, wollen natürlich, dass möglichst der Schein lange genug gewahrt bleibt. Ich habe 1999-2001 komplett miterlebt mit teilweise Komplettverlusten und werde mit Sicherheit nicht nochmal dieselben Fehler machen.

Zitat von Fluglotse: Biontech ist ne Perle. Milliarden nicht vorgesehener Einnahmen fliessen. Reputation innerhalb eines Jahres aufgebaut.
MRNA Technologie proven.
Was will man mehr....
Krebs und andere Krankheiten stehen auf der Agenda....
Selbst bei 100 $ kann ich ruhig schlafen...
In 10 Jahren sehen wir einen Biogen/Amgen/ Regeneron Chart

Gute Nacht


Bestreitet doch auch kein Mensch, dass Biontech ne Perle ist, sonst wär ich auch nicht eingestiegen.
Und trotzdem: Wann ich aussteige, hab ich ja schon geschrieben. Und ich glaube, dass ich dann ganz gut damit fahre, was andere machen, ist mir relativ egal. Ich schreibe nur meine Meinung, gebe nie Empfehlungen.
BioNTech | 82,30 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.01.21 07:38:14
Beitrag Nr. 27.269 ()
Geht ja gut los bei L+S
Ist ein gutes Zeichen für den heutigen Tag.
BioNTech | 82,30 €
Avatar
11.01.21 08:25:25
Beitrag Nr. 27.270 ()
Guten Morgen @all...

Schlafen hier noch alle...???🙂

Miezi
BioNTech | 84,70 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

BioNTech - Ein deutscher Biotech-Riese erwacht