Experte exklusiv im Interview: : Regierung bremst E-Mobilität aus: „Das ist politische Regulierung, | Diskussion im Forum



Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Experte exklusiv im Interview: : Regierung bremst E-Mobilität aus: „Das ist politische Regulierung, wie sie in ein Lehrbuch für Worst-Case-Szenarien passt“" vom Autor Redaktion w:o

wallstreet:online sprach mit Kurt Sigl, Präsident des Bundesverband eMobilität (BEM). Der BEM vertritt die Interessen wichtiger Player aus der E-Mobilitätsbranche wie z. B. Tesla, Nio, Streetscooter und Renault. wallstreet:online: Kann aus Ihrer …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Experte exklusiv im Interview: : Regierung bremst E-Mobilität aus: „Das ist politische Regulierung, wie sie in ein Lehrbuch für Worst-Case-Szenarien passt“
Der Artikel macht in sich keinen Sinn!
Die Regierung heizt wohl eher Loch einen künstlichen Boom an mit absurden Förderungen.
Wieso muss eine Förderung gegeben werden, wenn es doch einen Boom gibt?
Und wieso müssen dafür Steuergelder verschleudert werden?
Tesla | 581,40 €
Das Elektroauto ist doch längst beschlossene Sache seit Jahren! / Es wurde beschlossen in China und dem Silicon Valley, - Niemand fragt nach Germany, Germany wird der Verlierer dabei sein, bereits jetzt überall sichtbar Rückgang in der gesamten deutschen Automobilindustrie.
Tesla | 585,20 €
Ich plädiere für die Abschaffung der E-Autos in der z.Zt. geplanten Form , Sinn macht nur die Brennstoffzelle.
Des weiteren bin ich für die Abschaffung dieser blinden Politiker, die können ja gar nichts.
Tesla | 587,60 €
wer schon mal in China war, weiß, dass die dort ihre E-Mobilität bereits beerdigt haben. Links und rechts der ZUfahrtsstraßen in die Metropolen stehen sie Stoßstange an Stoßstange und warten auf die Abschleppdienste. Tagelang stehen die Autos dort! Die setzen inzwischen schon gehörig auf Wasserstoff. Auch das mit den Strafzahlungen wird in der EU ein Ende haben, oder die EU hat ein Ende.
Tesla | 575,70 €
Der Herr Sigl wird wohl von VW bezahlt, redet nur von VW und nichts anderen.
Weltoffenheit und Objektivität ist gefragt um durch dieses Gerede von
Klimawandel zu kommen.
Elektro ist das eine und Wasserstoff ist wohl das bessere.
Tesla | 637,83 $
6000€ Bonus 🤔für e-Autos aber nur für Eigenheimbesitzer. Wo soll ich denn ein E-auto nachts zum Laden in der Großstadt abstellen 😔
Tesla | 639,75 $
Was sind schon Diesel-Subventionen in Höhe von 7,5 Milliarden Euro gegen 40 Milliarden Subventionen für Migranten?
Tesla | 580,40 €
Bin gespannt was VW mit den E Autos macht die Sie Produziert haben aber nicht verkaufen in Österreich will keiner mehr ein E Auto haben warten alle auf Wasserstoff Fahrzeuge
Tesla | 584,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.538.578 von chaosgegner am 30.01.20 22:32:26
Zitat von chaosgegner: Was sind schon Diesel-Subventionen in Höhe von 7,5 Milliarden Euro gegen 40 Milliarden Subventionen für Migranten?


Mit "Subvention" bezeichnet man Orwell-Deutsch den gegenueber Normalbenzin verringerten Steuersatz.
Tesla | 583,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben