checkAd

Scalable Capital - Broker

eröffnet am 18.06.20 12:51:39 von
neuester Beitrag 20.12.20 20:56:12 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.12.20 20:56:12
Beitrag Nr. 6 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.133.276 von pUM4 am 19.12.20 19:33:34Das Problem bei SC, dass Ordergebühren steuerliche nicht berücksichtigt werden. SC zieht die Orderkostem vom Referenzkonto per Lastschrift ein, anstatt diese im Rahmen der Wertpapierabrechnung mit zu erheben.
Avatar
19.12.20 19:33:34
Beitrag Nr. 5 ()
ich überlege auch zu wechseln weil ich teilweise viel trade.. habe aber keine erfahrung mit gettex... und nur zu xetra zeiten will ich auch nicht handeln...
Avatar
15.08.20 16:12:10
Beitrag Nr. 4 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.772.773 von Salazie am 15.08.20 12:28:18
Zitat von Salazie:
Zitat von c-n-n: -Bei 2,99 € pro Monat gibt es kostenlose Trades ab 500 € und beliebig viele kostenlose Sparpläne.

-Und dann gibt es noch ein Depot für 4,99 € pro Monat mit "allen PRIME Features", wobei ich nicht erkennen kann, welche das sind.


die leistungen scheinen bei den beiden modellen identisch zu sein - der unterschied liegt in der bezahlweise: 2,99€ im monat bei einmaliger zahlung für ein jahr im voraus, 4,99 pro monat, wenn du den betrag monatlich abziehen lässt...ist halt ein rabatt, dafür dass du im voraus zahlst.

klingt an sich nicht schlecht...handel allerdings nur über gettex....da würden mich auch die erfahrungen interessieren.


Ich denke, dass SC deutlich besser als TR ist. Alleine wegen dem einen Cent den man sich spart :P Spaß beiseite. Aber die breite Auswahl an ETFs ist schon wirklich sagenhaft. Dadurch, dass das Referenzmarkt Prinzip gilt, sollten die Kurse auch relativ gleich sein wie an den anderen Börsen. Die Frage ist, braucht man so viele unterschiedliche Börsen wie bei SB, wenn man sich an die Handelszeiten der Xetra hält?
Avatar
15.08.20 12:28:18
Beitrag Nr. 3 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.063.635 von c-n-n am 18.06.20 12:51:39
Zitat von c-n-n: -Bei 2,99 € pro Monat gibt es kostenlose Trades ab 500 € und beliebig viele kostenlose Sparpläne.

-Und dann gibt es noch ein Depot für 4,99 € pro Monat mit "allen PRIME Features", wobei ich nicht erkennen kann, welche das sind.


die leistungen scheinen bei den beiden modellen identisch zu sein - der unterschied liegt in der bezahlweise: 2,99€ im monat bei einmaliger zahlung für ein jahr im voraus, 4,99 pro monat, wenn du den betrag monatlich abziehen lässt...ist halt ein rabatt, dafür dass du im voraus zahlst.

klingt an sich nicht schlecht...handel allerdings nur über gettex....da würden mich auch die erfahrungen interessieren.
1 Antwort
Avatar
09.08.20 10:07:56
Beitrag Nr. 2 ()
Jetzt ist schon einige Zeit vergangen, seit der Broker auf dem Markt ist. Nutzt jemand diesen Broker aktiv? Wir sind eure Erfahrungen mit den Spreads und mit Gettex? Gibt es Kritikpunkte?
Avatar
18.06.20 12:51:39
Beitrag Nr. 1 ()
Der Robo-Advisor Scalable Capital hat jetzt auch einen eigenen Broker eröffnet: https://de.scalable.capital/trading

Gehandelt wird über gettex und es gibt verschiedene Preismodelle:

-Ein kostenloses Depot mit 0,99 € pro Trade (ab 500 €) und einem kostenlosen Sparplan inklusive.

-Bei 2,99 € pro Monat gibt es kostenlose Trades ab 500 € und beliebig viele kostenlose Sparpläne.

-Und dann gibt es noch ein Depot für 4,99 € pro Monat mit "allen PRIME Features", wobei ich nicht erkennen kann, welche das sind.

Der Broker bietet dabei eine App und eine Website an, über die jeweils gehandelt werden kann
2 Antworten
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Scalable Capital - Broker