Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 17.09.2020

eröffnet am 16.09.20 22:15:02 von
neuester Beitrag 18.09.20 07:01:00 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
16.09.20 22:15:02


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 17.09.2020

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen300 Mrd.¥-377 Mrd.¥
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-896 Mrd.¥-11,6 Mrd.¥
05:00JapanJPNBoJ Zinssatzentscheidung-0,1%-0,1%-0,1%
05:00JapanJPNBoJ Geldpolitik Statement---
06:30HollandNLDArbeitslosenquote, saisonbereinigt (3M)4,6%-4,5%
08:00JapanJPNBoJ Pressekonferenz---
09:00ÖsterreichAUTHVPI (Monat)-0,3%--0,1%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation ( Jahr )1,4%1,6%1,8%
09:00ÖsterreichAUTHICP (Jahr)1,4%1,8%1,8%
09:00SlowakeiSVKEU-Norminflation (im Monatsvergleich)-0,1%0%0,1%
09:00SlowakeiSVKArbeitslosenquote7,6%7,71%7,7%
10:00ItalienITAGlobale Handelsbilanz9,694 Mrd.€7,661 Mrd.€6,232 Mrd.€
10:00ItalienITAHandelsbilanz EU3,007 Mrd.€-1,557 Mrd.€
10:00Euro ZoneEUREZB De Guindos Rede---
11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Quartal)16,7%-16,2%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Jahr)-0,2%-0,2%-0,2%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Monat)-0,6%-0,5%-0,3%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex (Monat)-0,4%-0,4%-0,4%
11:00Euro ZoneEURVerbraucherpreisindex - Kernrate (Jahr)0,4%0,4%0,4%
11:00Euro ZoneEURBauleistung w.d.a (Jahr)-3,8%-15,6%-5,9%
11:50PortugalPRTLeistungsbilanz-2,928 Mrd.€--3,07 Mrd.€
13:00GroßbritannienGBRBoE Anleihenkaufprogramm745 Mrd.£745 Mrd.£745 Mrd.£
13:00GroßbritannienGBRBoE Zinssatzentscheidung0,1%0,1%0,1%
13:00GroßbritannienGBRBoE MPC Abstimmung für Erhöhung der Zinsen000
13:00GroßbritannienGBRBank von England Sitzungsprotokoll---
13:00GroßbritannienGBRZusammenfassung der geldpolitischen Sitzung---
13:00GroßbritannienGBRBoE MPC Abstimmung für unveränderten Zins999
13:00GroßbritannienGBRBoE MPC Abstimmung für Senkung der Zinsen000
14:30KanadaCANÄnderung der Empfänger von Arbeitslosenversicherung (MoM)---1,3%
14:30KanadaCANADP Änderung der Beschäftigung-205,4 Tsd.901,8 Tsd.1,1498 Mio.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung12,628 Mio.13 Mio.13,385 Mio.
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt912 Tsd.-970,75 Tsd.
14:30USAUSAPhilly-Fed-Herstellungsindex151517,2
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung860 Tsd.850 Tsd.884 Tsd.


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
16.09.20 22:24:20
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 17. September 2020
Die Order für den 17. September 2020:
SELL Stopp @ 13.259
*** Achtung wir haben einen Richtungswechsel, wenn der Signalkurs überschritten wird!
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik fürs Positions-Trading, wechselte am 08.01.2020 zur Eröffnung auf die Käuferseite:
---
Diese Position wurde am 26.02.2020 ausgestoppt
= Glatt bei 12.682
---
Geschlossene Positionen:
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 13.198,00 PKT
Avatar
16.09.20 22:29:26
Neumond
Relevante Statistiken:
1. Donnerstag ist Neumond:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-851-860/#…
2. Mittwoch war Fed-Tag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
Auswirkungen eines Notenbank Zinsentscheids – Bedeutung für die Börsen
https://www.trading-treff.de/wissen/notenbank-zinsentscheid-…
3. Dax und Dow um den September-Verfallstag(Hexensabbat):
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-541-550/#…
4. Typischer Monatsverlauf im September von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…

DAX Pivots
R3 13390,22
R2 13333,72
R1 13294,55
PP 13238,05
S1 13198,88
S2 13142,38
S3 13103,21

FDAX Pivots
R3 13367,67
R2 13323,33
R1 13259,67
PP 13215,33
S1 13151,67
S2 13107,33
S3 13043,67

CFD-DAX Pivots (8:00-22:00)
R3 13354,90
R2 13316,40
R1 13257,70
PP 13219,20
S1 13160,50
S2 13122,00
S3 13063,30

DAX Wochen Pivots
R3 13822,68
R2 13560,19
R1 13381,52
PP 13119,03
S1 12940,36
S2 12677,87
S3 12499,20

FDAX Wochen Pivots
R3 13842,83
R2 13579,17
R1 13379,33
PP 13115,67
S1 12915,83
S2 12652,17
S3 12452,33

DAX-Gaps
19.02.2020 13789,00
21.02.2020 13579,33
10.02.2020 13494,03
08.09.2020 12968,33
04.09.2020 12842,66
31.07.2020 12313,36
15.06.2020 11911,35
29.05.2020 11586,85
26.05.2020 11504,65
15.08.2019 11412,67
25.05.2020 11391,28
22.05.2020 11073,87
15.05.2020 10465,17
14.05.2020 10337,02
06.04.2020 10075,17
03.04.2020 9525,77
23.03.2020 8741,15
19.06.2013 8197,08
10.07.2013 8066,48
08.07.2013 7968,54
05.07.2013 7806,00
24.06.2013 7692,45
30.11.2012 7405,50
28.11.2012 7343,41
21.11.2012 7184,71
16.11.2012 6950,53

FDAX-Gaps
20.02.2020 13713,00
21.02.2020 13559,00
10.09.2020 13109,00
15.05.2020 10509,00
03.04.2020 9503,00
23.03.2020 8782,00
21.11.2012 7192,00

Petition - Initiative: Rücknahme der steuerlichen Benachteiligungen privater Anleger
https://www.openpetition.de/petition/online/initiative-rueck…
DAX | 13.201,00 PKT
Avatar
16.09.20 22:45:41
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 17.09.2020
Video:


Nun klemmt die Karre hier völlig und rattert nur noch mit den Kolben zwischen 13190 und 13260. Da werden sich die ersten nun schon flehend und betend zu Boden und wünschen sich einen Ausbruch... und der könnte am Donnerstag nun durchaus ausgearbeitet werden.

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13800, 13550, 13300, 13100, 12885, 12730, 12640, 12560, 12330, 12110, 12009, 11750, 11600, 11356, 11200
Chartlage: neutral bis positiv
Tendenz: unter 13150 abwärts, darüber seitwärts / aufwärts
Grundstimmung: erwarte langsam wieder mehr Trendbewegung


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Unser Dax hatte sich etwas festgefahren. Im Kleinen begrenzen ihn dabei die 13250 / 13260 und die 13150. Bleibt er dazwischen, sollte solange Seitwärts die vorherrschende Richtung sein, bis ein Ausbruch erfolgt. Im Grunde kann man hier das Fazit von gestern schon abkürzen, denn mehr kam gar nicht. Nun völlig festgenagelt versucht unser Dax zwar durchaus da oben ein paar Mal auszubrechen, doch immer und immer und immer wieder schob es ihn direkt runter zur 13220 und auch zur 13190.

Damit bleiben die Einschätzungen vom Vortag alle gültig, denn hier hat sich erstmal nichts getan. Am letzten Tag vor dem großen Verfall könnten nun dem ein oder anderen dann aber schon ein paar Birnen durchbrennen. Ich persönlich könnte mir daher gut vorstellen, dass wir vielleicht sogar unten UND oben versuchen die bisherige Spanne um 13250 / 13260 und unten 13190, bzw. im entfernteren 13150 und 13115 auszuhebeln. Vielleicht knallt uns die BOJ um 05:00 Uhr bereits ein schönes Gap vor die Füße, was die Kiste dann mal ins Wanken bringt. Unten so 13100, oben 13300 halte ich beides am Donnerstag nicht für unwahrscheinlich. Sollte man das hin und her nutzen wollen, sind aber zwingend Umkehrsignale abzuwarten, nicht dass unser Dax dann die Gelegenheit nutzt, wenn sich mal genügend gegen die Bewegung lehnen und sich dann richtig lang streckt.

Grundsätzlich bleibt ja weiter über 13250 / 13260 die Ausbruchschance zur 13300 / 13315, dann zur 13350 / 13360 und weiter zu 13400 und 13450. Genau wie unten ein Bruch der 13190 dann die 13150, darunter die 13115 / 13100 und darunter die 13020 anspielen könnte. Interessante Reaktionsmarken haben wir nach dem dreimonatigen Rumgeeier hier auf jeden Fall zur Genüge. Die Scheine würde ich auch heute wie am Vortag belassen. Für Aufwärtsstrecken den GF054R mit KO bei etwa 12490 und für Abwärtsstrecken den GB7PN7 mit KO bei etwa 13840.

Fazit: Unser Dax ist weiter recht festgefahren. 13260 und 13190 stecken das engere Feld ab. Die muss er zerbrechen. Einen Tag vorm großen Verfall wäre durchaus denkbar, dass da nun etwas mehr Motivation reinkommt. Vielleicht sogar auf beiden Seiten, erst unten dann oben, das wäre nicht mal unüblich für einen Donnerstag. Wenn man auf ein Hin und Her spekulieren möchte sollte man aber zwingend Umkehrkerzen abwarten, denn grundsätzlich kann der Dax mit Bruch von 13260 dann die 13300 aktivieren, darüber 13340 bis 13360, darüber 13400 und 13450. Und auf der Unterseite wären unter 13190 dann 13150 dran, darunter 13115 / 13100 und darunter dann 13020. Kommen also keine Umkehrkerzen, kann unser Dax also durchaus mal auf Strecke gehen, vorausgesetzt er bekommt sich irgendwie aus der Spanne zwischen 13190 und 13260 befreit.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 13.218,00 PKT
Avatar
16.09.20 22:46:46
DAX


Der DAX Kurs konsolidierte heute und ich gehe auch weiterhin von tendenziell konsolidiertem Kursverhalten mit der Tendenz zu steigenden Kursen aus.
DAX | 13.218,00 PKT
Avatar
16.09.20 22:47:09
Freunde der Börse, eine Lektion... WIRECARD

:cool: Gier und Scheuklappen passen nicht zusammen...

Moin,

schaun wir mal, Milky hat auch mal wieder Lust zu schreiben!?

:D

Ja ich weiß, einige schütteln jetzt den Kopf, oder verkriechen sich unter dem Tisch und knabbern an den Fingernägeln usw, egal (singt der Wendler immer)..

:laugh:

Einige aber auch nicht, bei denen liegt mein Fokus.

Ok, ich möchte zunächst noch einmal den „Jahrhundertbetrug“ Wirecard beleuchten. Dazu gibt es, ziemlich neu, ein gutes detailliertes Podcast! Sehr lehrreich!

Teil1 aus zwei weiteren Folgen, Gier nach Geld und Täuschung der Anleger:

https://finanz-szene.de/payments/der-jahrhundert-schwindel-u…

Sie wollten die deutsche Apple sein und wurden die deutsche Enron!

;)

Oft genug gewarnt…

Best Regards
Milky

Ps: Es war ein tolles Treffen am Wochenende zwischen den Teilnehmern. Ich von meiner Wenigkeit unterstützte Gesine, ihr gebührt der Wert ganz allein in der Organisation.

Es war toll und lustig!

Milky
:D
DAX | 13.218,00 PKT
Avatar
16.09.20 23:25:33
Schwächelt unser Daxi langsam?
Ich finde es schon erstaunlich, wie sich unser DAX im D immer wieder über das mittlere BB schiebt und weiter gen Norden strebt :rolleyes:
Irgendwie scheint ihm aber derzeit ein wenig die "Luft dünn" zu werden und nach dem Unterschreiten der mittleren BB in 1/4h habe ich mit Short-Scalp-Aktionen mit kleinem Hebel (ca. 10) begonnen :p
Diesen Ansatz werde ich bis zum Erreichen des mittleren BB im D (aktuell ca. bei 13.080) verfolgen und schauen, wie er sich dort verhalten wird :confused:
Ein längeres Short-Engagement werde ich erst darunter wagen und bis dahin heißt es für mich: Scalpen in den kurzen Zeiteinheiten, bis der Arzt kommt :)
Viel Erfolg mit Eurem eigenen Ansatz und lasst Euch von den "Emis" nicht das Geld aus den Taschen ziehen.
DAX | 13.208,00 PKT
3 Antworten
Avatar
17.09.20 03:29:13
Meine Prognose, ohne wenn und aber, der DAX geht runter bis ca 13.080 dann eine leichte Erholung die Prognose ist für heute morgen nein ich mache keine Chart malerei, wichtig ist den Chart während der Handelszeit nicht aus den Augen verlieren und sich nicht ablenken zu lassen in dem man im Furum schreibt
DAX | 13.208,00 PKT
15 Antworten
Avatar
17.09.20 06:20:28
Ein Wunder ist geschehen, seit über 6 Monaten ist der DAX-Futures over Night mehr als 100 Punkte im Minus. Ich verlange eine Wunderanerkennung im Vatikan.

Selbstverständlich wie immer alles ohne Grund
DAX | 13.208,00 PKT
Avatar
17.09.20 06:30:15
Moin Moin :)

Have a nice day @all

Ich fang den Tag nochmal mit Mucke an, wenn's recht ist (heute auch Massenkompatibler... ;) )


(extra für DPP! ;) + :p :p :p )
DAX | 13.208,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben