checkAd

TAL Education Aktie: Einschätzung verfehlt!

eröffnet am 22.10.20 17:34:10 von
neuester Beitrag 01.09.21 15:39:48 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 15

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
01.09.21 15:39:48
Beitrag Nr. 150 ()
Genau, der war es.

Was mich erstaunt: es sind nur 50% von TALs Geschäft betroffen ? Ich hatte bisher gelesen es wären 80% betroffen. Und bei EDU wären es 50%.

Sollte das stimmen im Artikel, könnte man vielleicht doch nochmal was kaufen. EDU habe ich auch ein bisschen.

GOTU auch interessant, denn mehrere amerikanische Großbanken haben hier riesige Positionen erworben.
TAL Education Group (A) (A) | 4,540 €
Avatar
01.09.21 15:23:38
Beitrag Nr. 149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 69.209.703 von Leland_Gaunt am 01.09.21 14:54:51Meinst du diesen Artikel https://seekingalpha.com/article/4451850-tal-education-buyin…
Inhalt (Text) Kopieren und mit https://www.deepl.com/de/translator übersetzen.

Auszug aus Artikel von Seeking Alpha:

AL Bildung: Ich kaufe jede Aktie, die ich bekommen kann
Aug. 26, 2021 8:00 AM ETTAL Education Group (TAL)17 Kommentare8 Likes
Zusammenfassung

TAL Education blieb nicht vom Druck verschont, als die chinesischen Aufsichtsbehörden den gewinnorientierten Wochenend- und Ferienunterricht in den Kernfächern verboten.
Infolgedessen brach der Aktienkurs des Unternehmens in den letzten 6 Monaten um über 93 % ein.
Allerdings dürften nur etwa 50 % des Kerngeschäfts davon betroffen sein, was bedeutet, dass ein erhebliches Aufwärtspotenzial vorhanden ist.
Ich bleibe sehr optimistisch für die TAL Education Group und glaube, dass in den kommenden 36 Monaten Kursgewinne von über 200 % möglich sind.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Gruß CUBOT
TAL Education Group (A) (A) | 4,540 €
Avatar
01.09.21 14:54:51
Beitrag Nr. 148 ()
Kann jemand den „buying every share I can get“ Artikel von Seeking Alpha hier einkopieren? Kann ihn leider nicht lesen.
TAL Education Group (A) (A) | 4,540 €
1 Antwort
Avatar
29.08.21 13:38:52
Beitrag Nr. 147 ()
https://wap.bjd.com.cn/news/tech/2021/08/29/162079t271.html

Es sind wohl über das Wochenende in verschiedenen Distrikten Chinas sog. „White lists“ veröffentlicht worden, in denen Bildungseinrichtungen die Wiederaufnahme erlaubt wurde.

Was das genau bedeutet, insbesondere für TAL, kann ich hier noch nicht abschätzen.

Auf Stocktwits freut man sich sehr, aber leider kommt von da ja nur sehr unstrukturiertes an Kommentaren.
TAL Education Group (A) (A) | 4,080 €
Avatar
16.08.21 20:16:57
Beitrag Nr. 146 ()
TAL Education Group hält Jahreshauptversammlung am 23. August 2021 ab

16. August 2021

BEIJING, Aug. 16, 2021 /PRNewswire/ -- Die TAL Education Group (NYSE: TAL) ("TAL" oder das "Unternehmen"), ein führender Anbieter von Nachhilfedienstleistungen für K-12-Klassen in China, gab heute bekannt, dass sie ihre Jahreshauptversammlung am 23. August 2021 um 10:00 Uhr (Pekinger Zeit) in 15/F Danling SOHO, No. 6 Danling Street, Haidian District, Peking, abhalten wird.

Auf der Jahreshauptversammlung wird den Aktionären kein Vorschlag zur Genehmigung vorgelegt. Stattdessen wird die Jahreshauptversammlung als offenes Forum für Aktionäre und wirtschaftliche Eigentümer der American Depositary Shares ("ADSs") des Unternehmens dienen, um Angelegenheiten des Unternehmens mit dem Management zu diskutieren.

Der Verwaltungsrat des Unternehmens hat den Geschäftsschluss am 23. Juli 2021 als Stichtag (der "Stichtag") festgelegt. Inhaber von Stammaktien des Unternehmens, die bei Geschäftsschluss am Stichtag eingetragen sind, sind zur Einberufung der Jahreshauptversammlung sowie zu jeder Vertagung oder Verschiebung derselben berechtigt. Die wirtschaftlichen Eigentümer der ADSs des Unternehmens sind eingeladen, persönlich an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen.

Die Einberufung der Jahreshauptversammlung ist im Bereich Investor Relations auf der Website des Unternehmens unter http://en.100tal.com/investor verfügbar. Das Unternehmen hat seinen Jahresbericht auf Formular 20-F (der "Jahresbericht"), der den geprüften Jahresabschluss des Unternehmens für das am 28. Februar 2021 zu Ende gegangene Geschäftsjahr enthält, bei der U.S. Securities and Exchange Commission (die "SEC") eingereicht. Der Jahresbericht des Unternehmens kann im Bereich Investor Relations auf der Website https://ir.100tal.com sowie auf der Website der SEC unter http://www.sec.gov abgerufen werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Quelle
https://ir.100tal.com/news-releases/news-release-details/tal-education-group-hold-annual-general-meeting-august-23-2021
https://www.prnewswire.com/news-releases/tal-education-group…
TAL Education Group (A) (A) | 5,185 $
Avatar
07.08.21 21:57:41
Beitrag Nr. 145 ()
Hätte Warren Buffett diese Aktie gehandelt?

Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins.

Kaufen Sie billig, verkaufen Sie nie!

Kaufe nie eine Aktie, wenn du nicht damit leben kannst, dass sich der Kurs halbiert.

Investiere nur in eine Aktie, deren Geschäft du auch verstehst.

Nicht der Preis, sondern der Wert einer Anlage ist maßgeblich.

Preis ist was du zahlst, Wert ist was du bekommst.

Risiko entsteht dann, wenn Anleger nicht wissen, was sie tun.

Die Frage, wie man reich wird, ist leicht zu beantworten.

Kaufe einen Dollar, aber bezahle nicht mehr als 50 Cent dafür.

Value Investing ist simpel, aber nicht einfach.

Warum soll ich die zweitbeste Aktie kaufen, wenn ich die beste haben kann?

Ich denke nie darüber nach, was die Börse machen wird. Ich weiß nicht, wie man die Börse oder die Zinsen oder die Konjunktur vorhersagen kann. Und ich habe keine Ahnung, ob die Börse in zwei Jahren höher oder tiefer stehen wird.

Eine Aktie, die man nicht 10 Jahre zu halten bereit ist, darf man auch nicht 10 Minuten besitzen.

Ich denke nicht darüber nach, ob ein Markt nach oben oder nach unten geht. Ich kümmere mich nur darum, ob ich ein Unternehmen zu einem akzeptablen Preis kaufen kann. Ich sehe mich nicht als Teil eines Bullenmarkts, sondern als Teilhaber an wunderbaren Firmen. Ich muss zu einem Preis kaufen, der mich glücklich macht.

Wenn jemand gute Aktien hat, wäre er verrückt, wenn er nur wegen eines Kursrückschlags verkaufen würde. Ich suche Unternehmen, die ich verstehe und von deren Zukunftsaussichten überzeugt bin.

Glücklicherweise gibt es mehrere Wege, die zum Finanzhimmel führen.

Investieren ist kein Spiel, in dem derjenige mit einem IQ von 160 diejenigen mit einem IQ von 130 schlägt. Vernunft ist wesentlich.

Reich wird, wer in Unternehmen investiert, die weniger kosten, als sie wert sind. Ich versuche nie, mit Aktien Geld zu verdienen.

Ich kaufe in der Überzeugung, dass die Börse am nächsten Tag auch für fünf Jahre schließen könnte.

Es ist besser ungefähr recht zu haben, als sich tödlich zu irren.

Es herrscht Klassenkampf, meine Klasse gewinnt, aber das sollte sie nicht.

Die meisten Leute interessieren sich für Aktien, wenn alle anderen es tun. Die beste Zeit ist aber, wenn sich niemand für Aktien interessiert.

Es ist schmerzlich auf soviel Geld zu sitzen. Aber noch schmerzlicher ist es, etwas Dummes damit anzustellen.

Zeit ist der Freund von wunderbaren Unternehmen und der Feind von mittelmäßigen Unternehmen.

Man sollte nur in Firmen investieren, die auch ein absoluter Vollidiot leiten kann, denn eines Tages wird genau das passieren!

Wenn die Geschichte alle Antworten lieferte, würde sich die Forbes-400-Liste der Reichsten der Welt aus Bibliothekaren zusammensetzen.

Zeit ist der Freund von wunderbaren Unternehmen und der Feind von mittelmäßigen Unternehmen.

Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen, ist, weil sie steigt.

Solange unsere Investments in jedem Jahr 15 Prozent zulegen, mache ich mir um Quartalszahlen keine Sorgen.

Wer keine Fehler macht, hat es sich nur zu einfach gemacht.

Der erste Test, wie gut das Management ist, besteht in einer hohen Eigenkapitalrendite.

Die Zukunft ist niemals klar: Schon für ein bisschen Gewissheit muss man einen hohen Preis zahlen. Unsicherheit ist deshalb der Freund von Langfrist-Investoren.

Wie erkennt man, wann man am besten Aktien kauft: „Die Tatsache, dass Leute gierig, ängstlich und töricht sind, lässt sich sehr wohl voraussehen. Nicht jedoch in welcher Reihenfolge.

Wer sich nach den Tipps von Brokern richtet, kann auch einen Friseur fragen, ob er einen neuen Haarschnitt empfiehlt.

Betrachten Sie die Schwankungen des Aktienmarktes als Ihren Freund und nicht als Ihren Feind. Profitieren Sie von der Torheit Anderer, statt an ihr teilzunehmen.

Konzentrieren Sie Ihre Investments. Wenn Sie über einen Harem mit vierzig Frauen verfügen, lernen Sie keine richtig kennen.

Solange unsere Investments in jedem Jahr 15 Prozent zulegen, mache ich mir um Quartalszahlen keine Sorgen.

Wenn die Preise nicht stimmen, muss man warten. Wer jünger ist als 90, wird noch genügend gute Gelegenheiten im Leben finden – und wer älter ist, ist ohnehin ein Glückspilz.

Eine Meinungsumfrage ersetzt nicht das selbständige Denken.

Wer Angst vor Fehlern hat, kann keine Entscheidungen treffen.

Warten wir ab!
Gruß CUBOT
TAL Education Group (A) (A) | 5,840 $
Avatar
05.08.21 16:02:41
Beitrag Nr. 144 ()
Zitat von startvestor: Kann doch sein, dass die Mitarbeiter zu Schul-Organisationen der KP wechseln.


Dann muss die KP die Struktur aber selbst aufbauen. Das dauert lange und kostet. Deswegen denke ich immer noch das es mit den ganz großen Firmen wie TAL und Edu irgendeinen Deal geben wird.

Der KP bringt es nichts, dann mit dem neuen Gesetz dazustehen, und alle privaten Firmen haben einfach die Leute rausgeschmissen und plötzlich bietet niemand mehr K9 an.

Mit den großen ein Deal und die kleinen machen die Sparte einfach dicht.
TAL Education Group (A) (A) | 5,930 $
Avatar
05.08.21 14:48:01
Beitrag Nr. 143 ()
Kann doch sein, dass die Mitarbeiter zu Schul-Organisationen der KP wechseln.
TAL Education Group (A) (A) | 4,880 €
Avatar
05.08.21 11:59:48
Beitrag Nr. 142 ()
ByteDance Lays Off Hundreds After China’s Tutoring Crackdown https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-08-05/bytedance…

Bytedance (hält z.B. TikTok) hat hunderte Mitarbeiter im Education Bereich entlassen.

Was ein Nachweis ist für :

1. es gibt keine Enteignungen, es gibt keinen Wandel PO zu NPO (Non-Profit Organisation).

2. der Markt wird kleiner für die, die überleben.
TAL Education Group (A) (A) | 4,920 €
Avatar
04.08.21 11:12:09
Beitrag Nr. 141 ()
Hier auch noch einmal eine gute Fundstelle...
https://www.reuters.com/world/china/chinese-tutoring-firms-c…

ich sehe hier langfristig noch genügend Potential für höhere Kurse. Der Termin 05.08. wurde ja gecancelt. Mal schauen, wann wir die nächsten Informationen erhalten, eventuell mit einem Zusammenschluss mit EDU?! Wäre ja mal ein guter Booster.

Auf weitere gute Geschäfte, Steffen
TAL Education Group (A) (A) | 5,200 €
  • 1
  • 15
 DurchsuchenBeitrag schreiben


TAL Education Aktie: Einschätzung verfehlt!