checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 08.04.2021

eröffnet am 07.04.21 22:15:00 von
neuester Beitrag 08.04.21 23:26:53 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
07.04.21 22:15:00


Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 08.04.2021

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNLeistungsbilanz n.s.a.2,916 Bil.¥1,996 Bil.¥646 Mrd.¥
01:50JapanJPNHandelsbilanz - BOP Basis524 Mrd.¥--131 Mrd.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen377 Mrd.¥-200 Mrd.¥
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien978 Mrd.¥--853 Mrd.¥
02:00USAUSAIWF Treffen---
07:00JapanJPNVerbrauchervertrauen-Index36,1-33,8
07:30HollandNLDVerbraucherpreisindex, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)1,9%-1,8%
08:00FinnlandFINHandelsbilanz-340 Mio.€--300 Mio.€
08:00DeutschlandDEUWerkaufträge s.a. (Monat)1,2%1,2%1,4%
08:00DeutschlandDEUWerksaufträge n.s.a. (Jahr)5,6%-2,5%
08:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Prognose49,8-51,3
08:00JapanJPNEco Watchers Umfrage: Aktuell49-41,3
08:45FrankreichFRAImporte, EUR43,9 Mrd.€-44,1 Mrd.€
08:45FrankreichFRAExporte, EUR38,6 Mrd.€-40,2 Mrd.€
08:45FrankreichFRAHandelsbilanz EUR-5,25 Mrd.€--3,95 Mrd.€
08:45FrankreichFRALeistungsbilanz-2,6 Mrd.€--1,6 Mrd.€
10:30GroßbritannienGBRCIPS PMI Konstruktion61,754,653,3
11:00Euro ZoneEURErzeugerpreisindex (Jahr)1,5%1,4%0%
11:00Euro ZoneEURErzeugerpreisindex (Monat)0,5%0,6%1,4%
12:00IrlandIRLHVPI (Jahr)0,1%--0,4%
12:00IrlandIRLHICP (Monat)0,9%-0,3%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Monat)0,8%-0,4%
12:00IrlandIRLVerbraucherpreisindex (Jahr)0%--0,4%
13:30Euro ZoneEUREZB Accounts: Zusammenfassung der geldpolitischen Sitzung des Rates---
14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung744 Tsd.680 Tsd.719 Tsd.
14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung3,734 Mio.3,65 Mio.3,794 Mio.
14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt723,75 Tsd.-719 Tsd.
17:00USAUSAFed Mitglied J. Bullard spricht---
18:00USAUSAFed Powell Rede---
20:00USAUSAFOMC Mitglied Kashkari Rede---

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Avatar
07.04.21 22:51:37
Dax in standard prozedere angekommen.
DAX M5 L&S


Der Dax spult gerade das standard Ausbruchs Prozedere ab. Ob es sich dabei um eine Korrektur handelt oder eine neue Bewegung ist noch unklar.

Mehr dazu im Video.



viel Erfolg Morgen beim Traden.
DAX | 15.218,00 PKT
Avatar
07.04.21 23:15:42
Nasdaq Korrektur oder schon ein teil der Gegenbewegung?
NQ M5


Die Wahrscheinlichkeit ist immer noch gegeben dass wir hier in einer Korrektur auf der Großen Zeiteinheit sind und wir die nächsten Tage in die C nach unten abbiegen.

Mehr dazu im Video.



Viel Erfolg beim Traden.

Euer Quickly
DAX | 15.218,00 PKT
Avatar
07.04.21 23:29:25
Daxacan-Tagessignal für Donnerstag, den 8. April 2021
Die Order für den 8. April 2021:
BUY Stopp @ 15.249
---
Wie dieses Signal zu verstehen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
---
Unser zweites Signal, die Daxacan-SWING-Systematik für Positions-Trading, ist seit 04.02.2021 zur Marktöffnung long.
---
Aktuelle Position:
DAX long bei 13.971
---
Geschlossene Positionen:
18.01.2021 - 04.02.2021: Short bei 13.701 und glatt bei 13.971 = -270 Punkte
09.10.2020 - 15.10.2020: Long bei 13.070 und glatt bei 12.678 = -392 Punkte
17.09.2020 - 09.10.2020: Short bei 13.060 und glatt bei 13.070 = -10 Punkte
08.01.2020 - 26.02.2020: Long bei 13.141 und glatt bei 12.682 = -459 Punkte
10.12.2019 - 08.01.2020: Short bei 13.065 und glatt bei 13.141 = -76 Punkte
30.08.2019 - 10.12.2019: Long bei 11.850 und glatt bei 13.065 = + 1.215 Punkte
01.08.2019 - 30.08.2019: Short bei 12.149 und glatt bei 11.850 = + 299 Punkte
24.07.2019 - 01.08.2019: Long bei 12.523 und glatt bei 12.149 = -374 Punkte
15.07.2019 - 24.07.2019: Short bei 12.347 und glatt bei 12.523 = -164 Punkte
09.01.2019 - 15.07.2019: Long bei 10.885 und glatt bei 12.347 = + 1.462 Punkte
19.10.2018 - 09.01.2019: Short bei 11.579 und glatt bei 10.885 = + 694 Punkte
---l
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 15.218,00 PKT
Avatar
07.04.21 23:32:57
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 08.04.2021
Video:


Zum Mittwoch hat unser Dax nun weder Geier Sturzflug, noch Friedenstaube gespielt. Einfach auf dem Rücken mal die Sonne genossen, so ganz ohne Stress und gänzlich entspannt. Da dürfte der Donnerstag nun mal wieder etwas härtere Töne anspielen...

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: positiv
Tendenz: Seitwärts / abwärts
Grundstimmung: Trenderschöpfung erkennbar


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Sollte unser Dax seine Bewegung zum Mittwoch fortsetzen und sich auch unter 15180 drunter arbeiten, sollte man gut auf 15115 / 15100 aufpassen. Die hat durchaus Potential auch nochmal richtig kräftig nach oben zu fauchen. Schafft es unser Dax dann, oder auch schon vorher über 15230 wäre das als Stabilisierung und Entkräftung der Dienstagsschwäche zu verstehen. Es sollte dann also leicht eine Fortsetzung zur 15270 / 15290 folgen können und darüber wäre der Chart wieder positiver gewesen, mit Platz zur 15320 / 15350 und auch schon 15465. Sollte das Viech aber unter 15230 bleiben dann sollte man die roten Kerzen auch würdigen, damit man die Trendumkehr hier nicht verpennt. So das gestrige Fazit.

Am Ende dann doch eine echt träge Nummer. Oben mal die 15230 markiert, dann unten die 15180, hat sich unser Dax eher wie ein männlicher Hund aufgeführt statt einem Erdmarder. So hat er mal schön unten und oben das Bein gehoben, einen Strahl abgelassen und somit sehr klar gezeigt, dass er die Revier-Markierung aus der gestrigen Analyse verstanden hat. Nun geht es aber am Donnerstag auch darum, diese Markierung aufzulösen und mal auszubrechen. Ich habe dabei so eher zwei Szenarien im Sinn, wie das ablaufen könnte. Zeigt sich unser Dax mit einem recht schwachen Start nochmal runter an 15180 könnte er von dort nochmal ruckartig hochgezerrt werden, vielleicht sogar bis an die 15230 ran um von dort dann hinabzukleckern und am Abend mal unten durchzublasen. Fällt er dann auch mal per Stundenschluss unter die 15180, könnte er sich durchaus auch schon bis 15115 / 15100 auf den Weg machen. Reichen die nicht, wären auch 15030 / 15000 dann eine gute Idee.

Das zweite Szenario wäre als teilweise bullishe Variante legitim. Dafür müsste unser Dax einen recht knackigen Start hinlegen und sich direkt über die 15230 kämpfen. Kann er die dann auch per Stundenschluss halten, wird er bestimmt nochmal versuchen oben das hoch anzurennen. Das würde dann heißen, rauf auf 15270 / 15290, dann weiter zur 15320 und ran an die 15350. Dabei sollte man aber sehr genau drauf achten, wenn der plötzlich wieder anfängt rote Stundenkerzen zu spucken. Der hat sich nun schon einmal da oben eine Schelle abgeholt und seit dem nicht viel Selbstvertrauen aufbauen können. Denkbar wäre da schon, dass die ihn dann im Anstieg wieder abfangen, verprügeln und zurück unter die 15200 schicken. Daher ruhig immer mal einen Blick auf den H1-Chart (Ein-Stunden-Chart) werfen. Die Scheine bleiben gleich . Für Aufwärtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und für Abwärtsstrecken der MA442G KO: 15515 und GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Unser Dax hat zum Mittwoch nicht viel geschafft, außer die 15230 und 15180 abzustecken. Nun wird wichtig wo er rauswandert, insbesondere per Stundenschluss. Dabei sollte man durchaus auch einkalkulieren, dass er etwas unsicher hin und hergeschossen wird. Immerhin steht eine Umkehrkerze im Chart, die gegen den Aufwärtstrend drückt. Das gibt durchaus beiden Fronten Dollar-Zeichen in die Augen und das könnte für etwas mehr hin und her-Gedrücke sorgen. Steigt er unter 15180 dann raus, öffnet das Raum bis 15115 / 15100, reicht ihm das nicht wären 15030 / 15000 noch eine Idee. Steigt er stattdessen aber über der 15230 raus, öffnet das erstmal erneute Fenster für Angriffe auf 15320 / 15350. Widerstand auf dem Weg wäre 15270 / 15290. Aufpassen sollte man oben raus aber auf jeden Fall, wenn der sich nochmal auf harte rote Kerzen umdreht, dann dürfte nämlich das angesprochene Gedrücke beginnen, was ihn leicht wieder unter die 15200 schieben kann.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
DAX | 15.218,00 PKT
Avatar
08.04.21 06:36:33
BASF - da bahnt sich Großes an......

Man kann es sehen wie man will, sowohl der langfristige als auch der kurzfristige Aufwärtstrend ist in Ordnung. RSI hat noch Luft nach oben, hier visiere ich die 74€ an. Der macd dreht in den positiven Bereich. Das Seitwärtsgeschiebe sollte heute beendet werden, wie auch in den Ovalen hingewiesen. Börse wiederholt sich! Von der Unternehmensseite gibt es keine negativen news, der Konzern ist bisher gut durch die Pandemie gekommen. Aussichten auf weltweite wirtschaftliche Erholung lassen auf sprudelnde Gewinne hoffen, und der Börsengang von Wintershall soll auch noch dieses Jahr kommen. Am 29.04. ist HV und da wird eine gute Dividende ausgeschüttet. Ich erwarte bereits ab Anfang kommender Woche nur noch steigende Kurse, nicht in den Himmel, aber spikes bis 79€ sollten bis zur HV möglich sein. Ich werde mir die Aktie ins depot legen, begleitet von einer kleinen posi OS mit 70er Basiswert. OS werden zur HV zurück gegeben, die Aktie halte ich, streiche die Divi ein. Von den OS lege ich mir Puten zu, da ich nach der HV mit einem Kursrücksetzer rechne. Sollte es auf der HV zu positiven Überraschungen kommen passe ich meine Strategie an. Wünsche euch allen heute gute trades und nicht vergessen, heute ist "donnerstagistgewinnmitnahmetag", allerdings sieht die Vorbörse anders aus! N.m.M. 📈
DAX | 15.218,00 PKT
Avatar
08.04.21 06:49:17
Doppelboden, da war doch was...........

Legt man den Doppelboden als Grundlage, sind in den kommenden Wochen der Test um 1875€ bis 1950€ möglich. Vollkommen ist diese Interpretation nicht, da das letzte Hoch etwas tiefer liegt als das vorherige. Passt zwar auch nicht zu den Indizies (DAX, DOW, NAS, etc. immer weiter hoch) aber das Geld will ja irgendwo hin. N.m.M.
Bin ja seit DEZ 2020 long, Posi ist im Minus, aber meine "Diamond Hands" sind noch nicht müde.
DAX | 15.218,00 PKT
Avatar
08.04.21 07:47:06
#DAX

--> Den Bruch 15253 kann man versuchen zur Oberseite zu handeln. / Ziel 15293 + 15333/ Stop 15233

/ 20 Punkte Risk -- 40 WIN
DAX | 15.249,00 PKT
3 Antworten
Avatar
08.04.21 07:49:01
für oben - 15 250 - 275 - 90

schaun mer mal -
DAX | 15.247,50 PKT
Avatar
08.04.21 07:51:15
Stop 15225 wäre noch besser / aber dadurch schlechteres CRV.
DAX | 15.250,00 PKT
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 08.04.2021