checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.05.2022 (Seite 2)

eröffnet am 25.05.22 22:15:01 von
neuester Beitrag 27.05.22 15:49:14 von

DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
12.900,00
02.07.22
Lang & Schwarz
+0,68 %
+86,97 PKT

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 2
  • 15

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
26.05.22 19:46:34
Beitrag Nr. 132 ()
Elliott Wellen Analyse: DAX in Vatertags-Stimmung

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX in Vatertags-Stimmung" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)



Die kurze Einschätzung der Lage
 

Der DAX hat am Vatertag seine sonnige Seite gezeigt und die gute Stimmung für einen kleinen Anstieg genutzt. Die Erholungsphase dürfte noch eine Weile andauern.



Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen. Der DAX befindet sich in der seit 8612 laufenden lila 5 der schwarzen 1.

Die lila 5 bildet – ausgehend von 8612 einen Impuls (normale Beschriftung) mit blauer 1/A=16297 (orangene 1=13461, orangene 2=11324, kurze orangene 3=16030, orangene 4=14814, kurze orangener 5=16297) sowie blauer 2 (bisher 12432) oder ein Zigzag (blaue W=16297 mit orangener A=13461, orangener B=11324, orangener C=16297) nebst blauer X (bisher 12432; farbig umrandete Beschriftung).

Der Verlauf der grauen 0-b-Linie (derzeit bei 1621x) zeigt für die vermutlich laufende blaue 2/B/X (bisher 12432) ein Grundmuster (Flat, Zigzag oder Impuls) an. Damit dürfte das Potenzial des Rücklaufs eher begrenzt sein, was als starkes Argument für eine blaue 2/X gewertet werden kann und gegen eine laufende schwarze Alt: 2 (mit schwarzer Alt: 1=16297) spricht. Der bis 8612 reichende Zielbereich der blauen 2/B/X wurde bereits erreicht und das für eine nachhaltige Fortsetzung auf der Oberseite notwendige 38er RT bei 13361 (hellgrüne Fibos) unterschritten.

Die blaue 2/X kann bisher mit lila A=14914, der lila B=15739 (rote A=16287, rote B=14838, rote C=15739) sowie lila C=12432 gezählt werden. Damit dürfte eine grüne A/W=12432 als Flat beendet worden sein.

Der bisherige Verlauf der grünen B/X (bisher 14927) lässt sich impulsiv als lila 1/A=14927 (rote I=13151, rote II=12477, rote III=14094, rote IV=13576, korrektive rote V=14927) sowie laufende lila 2/B (bisher 13271) interpretieren. Eine korrektive Interpretation der grünen B/X dürfte mit dem Rücklauf der lila 2/B (bisher 13271) nebst Bruch der orangenen 0-b-Linie erledigt sein.

Die lila 2/B befindet sich nach der roten A/W=13271 vermutlich immer noch in der roten B/X (bisher 14292; oberhalb 50er Ziel 14099). Die rote B/X hat alle Zielmarken abgearbeitet; sie hat aber auf der Oberseite auch noch viel Platz bis 15950 (grüne Fibos); z. B. mit der blaue a/w=14276, vermutlich laufende blaue b/x (bisher 13684; unterhalb hellgrüner 0-b-Linie und 38er Ziel 13892 – rote Fibos) nebst fehlender blauer c/y (blauer Pfad).

Ein bereits erfolgter Abschluss der lila B=13852 als Triangle (rote A=13271, rote B=14276, rote C=13684, rote D=14160 oder 14227, rote E=13852 oder 13869) ist ebenso denkbar (grauer Pfad).

Das Mindestziel der fehlenden lila 3 liegt derzeit bei 15438; der Zielbereich der fehlenden lila C liegt derzeit zwischen 14927 (bzw. 15394 im grauen Pfad) und 17309 (hellblaue Fibos).

Ein direktes Anlaufen der grauen 0-b-Linie inkl. neuem Allzeithoch kann sowohl mit der korrektiven (blauer Pfad) als auch impulsiven Zählweise (hellgrüner Pfad) realisiert werden. Dabei könnte die grüne B/X sogar bis 18686 vordringen.

Ein Abschluss der blauen Alt: 2/B bzw. blauen Alt: X bei 12432 kann derzeit nicht ausgeschlossen werden (hellgrüner Pfad). Die fehlende Zielerreichung im DJI lässt eine bereits gestartete blaue Alt: 3/C bzw. blaue Alt: Y eher unwahrscheinlich erscheinen. Der Zielbereich der fehlenden grünen Alt: C beginnt derzeit bei 12538 (violette Fibos; blauer Pfad).

Fazit:
DAX und DJI haben mit ihren Allzeithochs bei 16297 bzw. 36954 einen vollständigen Aufwärtsimpuls abgeschlossen. Der aktuelle Rücklauf hat im DAX bereits das 38er RT bei 13361 unterschritten. Im DJI wurde das 38er RTs bei 29816 noch nicht erreicht. Danach wären beide Indizes bereit für das Vordringen in unbekannte Welten auf der Oberseite.

Disclaimer:
Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Avatar
26.05.22 19:28:46
Beitrag Nr. 131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.662.191 von Ipo11 am 26.05.22 18:49:02Das wär ja dann HINTERHER, ist nicht mein Ding ;)
DAX | 14.265,12 PKT
Avatar
26.05.22 19:26:30
Beitrag Nr. 130 ()
DAX | 14.268,79 PKT
Avatar
26.05.22 18:57:00
Beitrag Nr. 129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.662.083 von Itapoan am 26.05.22 18:32:23
Zitat von Itapoan:
Zitat von funsystem: ...

deine tradinganweisungen sind auch echt der brüller. :laugh:
rufst long aus und der dax geht erstmal 50 punkte in die knie.
ok, kann passieren.
dann postest du aber trades hier mit scheinen, die bei 50 punkten downer beinahe im knockout sind, ziehst aber, mal ja, mal nein, die reissleine nach 5 cent im 10% minus, weil ja alles wissenschaftlich genau berechnet ist.
der schein selbst aber schon einen spread hat von 5%.

mal deine bildchen, aber schwurbel hier keine tradinganweisungen, da fehlt dir schlichtweg die kompetenz. 😎
... oder kannst mir etwa erklären, warum bei 14257 der deckel drauf ist. :confused:


Weiter so. Ich bin im S&P 500. Macht aber nichts. Du hast den Ueberblick und ich meine Ruhe.


du verdrehst schon wieder alles, wie es dir grad passt.

du behauptest hier ständig den überblick zu haben.
jetzt willst du long sein und schwurbelst aber ein paar beiträge vorherr was von gewinne mitnehmen.
was also ?
DAX | 14.280,76 PKT
Avatar
26.05.22 18:55:58
Beitrag Nr. 128 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.662.137 von Malecon am 26.05.22 18:40:24
Zitat von Malecon: Heute kam die folgende ARD-Pressemitteilung:


Kurse erholen sich weiter. Fed beruhigt die Anleger

Die US-Notenbank erwägt vorerst keine aggressiveren Zinserhöhungen im Kampf gegen die Inflation. Das sorgt für Erleichterung an den Börsen.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/…


Das wird den Bären erstmal den Wind aus den Segeln nehmen.





Ich kann mir vorstellen, dass die Bären demnächst richtig sauer und agressiv (nur verbal, nicht charttechnisch) werden, weil die FED ihnen ihr Spielzeug überraschenderweise weggenommen hat. Heftige Entzugserscheinungen werden bei den Bären kurzfristig auftreten, schimpfen werden sie, laut schimpfen!


Da sieht man aber mal wieder wie Zinserhöhungen schön geredet werden ... Jetzt muss es herhalten, dass sie nicht "aggressiv" erhöht werden ... Also ein Wolf im Schafspelz ...
DAX | 14.279,31 PKT
Avatar
26.05.22 18:49:02
Beitrag Nr. 127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.662.068 von R32 am 26.05.22 18:30:49…und jetzt zeig uns bitte deinen Shortausstieg heute früh.
DAX | 14.269,24 PKT
1 Antwort
Avatar
26.05.22 18:44:53
Beitrag Nr. 126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.662.137 von Malecon am 26.05.22 18:40:24Ich will ja gar nett schimpfen heute morgen 08:15 raus den ganzen lieben tag unterwegs und heute Mittag mal geschaut ob ich einen Bär finde nix gefunden jetzt sind wir ja an der 270 könnte morgen früh erst mal etwas runter gehen nehme mir noch einen Putt ON mit 14427 oben mal sehen was geht:D:cool::cool:
DAX | 14.265,43 PKT
Avatar
26.05.22 18:40:24
Beitrag Nr. 125 ()
Heute kam die folgende ARD-Pressemitteilung:


Kurse erholen sich weiter. Fed beruhigt die Anleger

Die US-Notenbank erwägt vorerst keine aggressiveren Zinserhöhungen im Kampf gegen die Inflation. Das sorgt für Erleichterung an den Börsen.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/finanzen/marktberichte/…


Das wird den Bären erstmal den Wind aus den Segeln nehmen.





Ich kann mir vorstellen, dass die Bären demnächst richtig sauer und agressiv (nur verbal, nicht charttechnisch) werden, weil die FED ihnen ihr Spielzeug überraschenderweise weggenommen hat. Heftige Entzugserscheinungen werden bei den Bären kurzfristig auftreten, schimpfen werden sie, laut schimpfen!
DAX | 14.267,45 PKT
2 Antworten
Avatar
26.05.22 18:32:23
Beitrag Nr. 124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.661.870 von funsystem am 26.05.22 18:02:40
Zitat von funsystem:
Zitat von Itapoan: ...

Fazit: Long war die richtige Strategie. Gewinne sollten realisiert werden.


deine tradinganweisungen sind auch echt der brüller. :laugh:
rufst long aus und der dax geht erstmal 50 punkte in die knie.
ok, kann passieren.
dann postest du aber trades hier mit scheinen, die bei 50 punkten downer beinahe im knockout sind, ziehst aber, mal ja, mal nein, die reissleine nach 5 cent im 10% minus, weil ja alles wissenschaftlich genau berechnet ist.
der schein selbst aber schon einen spread hat von 5%.

mal deine bildchen, aber schwurbel hier keine tradinganweisungen, da fehlt dir schlichtweg die kompetenz. 😎
... oder kannst mir etwa erklären, warum bei 14257 der deckel drauf ist. :confused:


Weiter so. Ich bin im S&P 500. Macht aber nichts. Du hast den Ueberblick und ich meine Ruhe.
DAX | 14.267,65 PKT
1 Antwort
Avatar
26.05.22 18:30:49
Beitrag Nr. 123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.661.906 von tieffront am 26.05.22 18:06:37
Zitat von tieffront: Das Chartbild gestern Abend sah nach Long aus.


Der 8Uhr-Start war für die Shorties schon mal gut.
Was danach kam wissen und sehen hinterher immer ALLE........;)
DAX | 14.269,23 PKT
2 Antworten
  • 2
  • 15
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.05.2022