DAX-0,60 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+2,56 %

INDEX OIL - Der nächste Knaller ? - 500 Beiträge pro Seite


WKN: A0ESP6 | Symbol: IXOG
0,0020
$
21.09.18
Nasdaq OTC
0,00 %
0,0000 USD

Neuigkeiten zur Index Oil & Gas Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Index Oil & Gas vor Umsatzexplosion!
Renommierter Energie-Experte
verstärkt Management-Team


Bei Index Oil & Gas (ISIN US4540841040/ WKN A0ESP6) handelt es sich um eine auf Öl- und Gas spezialisierte Explorations- und Produktionsgesellschaft mit fantastischen Zukunftsaussichten. Die Aktie bietet dem Anleger bei einem vergleichsweise geringen Risiko enorme Chancen. Wir rechnen fest damit, dass das Unternehmen einer der Highflyer der nächsten Jahre sein wird. Unseren Optimismus möchten wir im Folgenden begründen.

Zunächst kommen wir auf das hochkarätige Management und die Strategie zu sprechen. Der Chairman Daniel Murphy verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung im Energiesektor und war unter anderem für solch bekannte Unternehmen wie Shell Oil und Occidental Petroleum tätig. Bei Intrepid Energy war Daniel Murphy maßgeblich an der Entwicklung des gigantischen Buzzard-Ölfeldes beteiligt, welches über Ölressourcen von über einer halben Milliarde Barrel verfügt. Auch CEO Lyndon West und der für Finanzen zuständige Andy Boetius können eine langjährige Erfahrung im Rohstoffsektor vorweisen.

Vor wenigen Tagen wurde das Management zudem durch John Williams verstärkt, der nun als Vizepräsident für die Exploration und Produktion zuständig ist.

KAUFEN!

Kurs (12.09.06): 0,95 EUR
Kursziel: 2,50 EUR

ISIN: US4540841040
WKN: A0ESP6
Symbol: IL4.FSE

Marktsegment:
Freiverkehr

Branche:
Bergbau/Rohstoffe

Homepage:
http://www.index-oil.com


John Williams besitzt einen weltweit exzellenten Ruf im Energiesektor; er war zuvor u.a. Manager und Chef-Geophysiker bei großen Konzernen wie Exxon und ConocoPhillips. Wir werten den Wechsel des renommierten Rohstoffexperten Williams zu Index Oil & Gas als ein Indiz für die hervorragende Qualität der Projekte!

Dank des vertrauenswürdigen Top-Managements fällt dem Unternehmen die weitere Finanzierung der Explorationsarbeiten nicht schwer, wie auch die jüngste Privatplatzierung zeigen konnte. Die guten Kontakte der Experten werden außerdem dafür sorgen, dass Index Oil & Gas bei attraktiven neuen Projekten als möglicher Partner Berücksichtigung findet. Besonders positiv bewerten wir auch die risikoaverse Strategie, die das Unternehmen verfolgt. Index Oil & Gas setzt nicht alles auf eine Karte, sondern streut seine Risiken auf mehrere Projekte mit verschiedenen Risikoprofilen. Angesichts des exzellenten Managements in Verbindung mit den attraktiven Projekten sind wir uns sicher, dass das Unternehmen eine Erfolgsstory wird.

Im amerikanischen Bundesstaat Kansas befindet sich die bereits produzierende Seward-Ölquelle, die gemeinsam mit anderen Partnern betrieben wird und an der Index Oil & Gas einen Anteil von 5% hält. Die Verkaufserlöse aus diesem Projekt beliefen sich im vergangenen Fiskaljahr auf knapp 200.000 US-Dollar. Im laufenden Jahr und in den kommenden Jahren rechnen wir mit einer Vervielfachung der Umsätze und des Cash-Flows, wodurch die weitere Expansionsstrategie des Unternehmens unterstützt wird.

Seward ist nicht die einzige produzierende Quelle: Seit Ende August befindet sich auch die Gasquelle Walker 1 in Produktion. Doch das Unternehmen gibt sich mit diesen zwei produzierenden Quellen nicht zufrieden, sondern arbeitet mit Hochdruck an weiteren lukrativen Projekten. Im laufenden Jahr werden mit Vieman 1, Taffy 1 und Taffy 2 weitere Quellen angebohrt. Die kürzlich durchgeführte Erhöhung der Beteiligung an zwei dieser drei Quellen ist ein weiteres Indiz für die Qualität der Projekte.

Mit dem Barton County-Explorationsprojekt in Kansas hat das Unternehmen ein weiteres heißes Eisen im Feuer. Hier sollen im vierten Quartal 2006 vier Quellen und vier weitere im kommenden Jahr angebohrt werden. Barton County befindet sich in unmittelbarer Nähe zur bereits fördernden Seward-Quelle und besitzt ähnliche geologische Eigenschaften.

Bei den bisherigen Bohrarbeiten lag die Erfolgsquote von Index Oil & Gas bei 90%. Diese Quote verdeutlicht erneut die Erfahrung und das Know-how der Führungskräfte. Wir gehen davon aus, dass die anstehenden Bohrungen ebenso erfolgreich verlaufen werden wie jene in der Vergangenheit. Dies würde konservativ geschätzt zu einer Verzehnfachung der Umsätze führen!

Positiv bewerten wir auch die kürzlich durchgeführte Privatplatzierung, in der das Unternehmen Mittel in Höhe von 7,1 Millionen US-Dollar einnehmen und dadurch die Finanzierung der anstehenden Explorationsarbeiten sicherstellen konnte. Dies gibt dem Unternehmen die Möglichkeit, nun auch höhere Beteiligungen einzugehen und noch in einem frühen Explorationsstadium befindliche Projekte zu erwerben. Dadurch kann Index Oil & Gas nun auch Vorhaben mit noch höheren Chancen in Angriff nehmen!

Die traumhaften Fundamentaldaten spiegeln sich noch nicht im Aktienkurs wider. In den vergangenen 9 Monaten hat sich das Management lediglich um den Aufbau des Geschäftes gekümmert – das wahre Wachstum steht dem Unternehmen noch bevor! Von diesem Wachstum sollte auch der Aktionär in hohem Maße profitieren können.

Der aus den anstehenden Bohrungen resultierende Newsflow dürfte bald dazu führen, dass die Europäer diese erst seit kurzem an der Frankfurter Börse gelistete Aktie entdecken und den Kurs nach oben treiben. Aufgrund dessen und der erstklassigen Projekte in Verbindung mit dem Top-Management hat die Aktie immenses Aufwärtspotenzial. Auf dem aktuellen Kursniveau bietet sich dem Anleger eine günstige Einstiegsgelegenheit, die bald allerdings der Vergangenheit angehören dürfte. Unser Kursziel liegt bei 2,50 EUR.

Ihre Redaktion von Global SmallCap Report




Besuchen Sie uns auf unserer Homepage
www.global-smallcap-report.com
und registrieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich.
Als registrierter Nutzer erhalten Sie unseren Börsenbrief kostenlos per Email zugesandt.






Disclaimer:
Wir weisen darauf hin, dass die von uns zur Verfügung gestellten Informationen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der vorgestellten Unternehmen darstellen. Insbesondere kommt auch kein Beratungsvertrag zwischen den Herausgebern und dem Leser zustande. Die bereitgestellten Texte dienen lediglich der Information. Die im Rahmen dieses Börsenbriefes vorgestellten Unternehmen sind Small Caps. Investments sind daher spekulativ und stets mit einem überdurchschnittlich hohen Risiko verbunden. Kurse von Small Caps weisen meist große Schwankungsbreiten auf, die Gefahr von Kapitalverlusten ist daher grundsätzlich nicht auszuschließen. Wir empfehlen unseren Lesern, Orders ausschließlich mit Limit zu platzieren. Bei der Zusammenstellung des Börsenbriefes werden neben eigener Recherche auch Informationen aus Drittquellen verwendet. Eine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit können wir trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Auswahl unserer Quellen nicht übernehmen. Weder die Herausgeber noch die Autoren können daher für entstandene Vermögensschäden haftbar gemacht werden. Die Herausgeber sowie die Autoren behalten sich das Recht vor, zu jeder Zeit Aktien der vorgestellten Unternehmen zu kaufen oder zu verkaufen.
Die Rechte für die Texte und das Layout liegen bei TransGo Capital Ltd. und den jeweiligen Autoren. Eine Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung ohne vorherige Genehmigung ist ausdrücklich untersagt. Ein Abdruck zum Zwecke der Vervielfältigung oder die Weitergabe an Dritte bedarf des Einverständnisses der Herausgeber sowie des Autors.

© TransGo Capital Ltd., 2006






Der obige Text ist eine Anzeige. Performaxx ist nicht für den Inhalt des Textes verantwortlich.
Sie erhalten diese Information, weil Sie sich bei Performaxx für diesen Info-Service angemeldet haben.
Um keine weiteren Newsletter zu erhalten, bitte hier klicken und E-Mail einfach leer senden.
9/19/2006 8:30:13 AM ET News Release Index


Index Oil and Gas Inc. Participates in Exploration Project in Texas

HOUSTON, Sept. 19, 2006, Sep 19, 2006 (PRIMEZONE via COMTEX News Network) --

Index Oil and Gas, Inc. ("Index," "the Company") (OTCBB:IXOG), today announced that it had signed an agreement to participate in the New Taiton exploration project in South Texas.

The first well, Ilse No. 1, in the New Taiton project will target stacked Wilcox sands, on trend with nearby gas fields with cumulative production in the 30 BCF range from the same reservoirs.

The prospect is clearly identified by 3D seismic data and shows strong seismic attributes corresponding with the mapped structural closure.

If Ilse No. 1 proves successful the Company expects to participate in further wells to develop the potential of the New Taiton area. As such, Ilse No. 1 could, in a success case, lead to Index's participation in what will be a significant field development for the Company.

It is expected that Ilse No. 1 will spud in the fourth calendar quarter of 2006 with a proposed Total Depth (TD) of around 17,000 feet.

Index has taken a 10% Working Interest ("WI") in the New Taiton project and a 10% WI in Ilse No. 1.

The addition of this project, at a 10% WI, into Index's expanding exploration pipeline is in line with the Company's strategy to rapidly build a balanced portfolio of producing assets, without exposing investors to single critical events.

About Index

Index is a gas biased oil and gas exploration and production company, with activities in Kansas, Texas, Alabama and Louisiana. It has offices in Houston, Texas and Bath, England. Index is focused on efficiently building a broad portfolio of producing properties with what it believes to be significant upside potential and intends to grow its existing asset base and revenues through further investment in the U.S. The company seeks to develop its activities in areas containing prolific petroleum systems set in stable political and economic environments.

To find out more about Index Oil and Gas (OTCBB:IXOG), visit our website at www.indexoil.com.

Forward-Looking Statements

The statements in the press release that relate to the company's expectations with regard to the future impact the company's results from acquisitions or actions in development are forward looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. The statements in this document may also contain "forward-looking statements" within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933 and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934. Since the information may contain statements that involve risk and uncertainties and are subject to change at any time, the company's actual results may differ materially from expected results.

This news release was distributed by PrimeZone, www.primezone.com

SOURCE: Index Oil and Gas Inc.

Index Oil and Gas Inc., Houston, Texas Lyndon West (713) 715 9275

(C) 2006 PRIMEZONE, All rights reserved.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.