Spread US Crude Oil - UK Crude Oil - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 27.12.07 15:58:23 von
neuester Beitrag 29.12.07 12:35:06 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
27.12.07 15:58:23
Irgendwo hier im Forum habe ich vor einiger Zeit die Tradingidee "Spread US Crude Oil - UK Crude Oil" gelesen.

Ich würde das Thema neue Aufgreifen.

Zur Zeit beträgt der Spread etwas mehr als 2 Dollar.
Brent 94.10 USD
Light Sweet 96,17 USD

Soweit ich das damals (war irgendwo nebenbei in einem Thread, ich kann es nicht mehr fnden) alles richtig verstanden habe, geht man jetzt Light Sweet short und Brent long.

Wäre das eine Möglichkeit um einzusteigen ?
Avatar
27.12.07 16:12:51
es klappt ja auch super:eek:
wenig risiko solider gewinn:D
das eine der bekanntesten shemas weltweit:)

soweit mir bekannt ist, in deutschland geht es über cmc.
Avatar
27.12.07 16:38:25
In Amerika ist das nichts neues.

Für die kleinen Trader (mini Depots und CFDs) in Detschland gibt es diese Möglichkeit erst seit 1-2 Jahren.
Die grossen Trader haben damit schon seit Jahren gutes Geld verdient.

Obwohl es dabei um zwei verschiedene Produkte geht, man kann oft einen schönen Gewinn erzielen.


noco374
Avatar
27.12.07 16:43:22
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.880.118 von 12febu am 27.12.07 15:58:23Das war nicht irgendwo im Forum sondern in Heiko's Thread unter "Optionsscheine" von User "downandup" angeregt ;)
Avatar
27.12.07 16:46:41
Ich mache das jetzt zum ersten mal und habe mir nur ein Paar gekauft.

Brent long
Light Sweet short

Rückblickend, es sollte klappen.
Vor 3-4 Tagen war die Preise identisch.
Ich habe jetzt keine ausführliche backtest durchgeführt.
Avatar
27.12.07 16:49:43
Danke Herr Bernecker.:)

Ich werde mich mal dort umschauen.
Avatar
27.12.07 16:56:41
Angefangen und viel diskutiert haben wir im Währungsthread:
http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/thread.html?th…

Extreme Spread-Werte bei 5$ oder 6 $ sollte man auf jeden Fall ausnutzen.

Hilfreich hier der Chart:

http://futuresource.quote.com/charts/charts.jsp?s=%3D%27BRN-…

mfg
YD
Avatar
27.12.07 17:15:29
Danke Gelber Drache :)


Das Problem ist eben, dass die besagten Threads einige Tausend Beiträge haben :confused:

Trotzdem
Danke
Avatar
27.12.07 22:58:53
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.880.537 von 12febu am 27.12.07 16:46:41Ich mache das jetzt zum ersten mal und habe mir nur ein Paar gekauft.

Rückblickend, es sollte klappen.
Vor 3-4 Tagen war die Preise identisch.


Ich habe jetzt keine ausführliche backtest durchgeführt.

:cry::cry::cry::cry:

wenn ich das so lese :cry::cry::cry::cry:

mit dem oil spread kann man sehr "leicht"
sehr gutes geld verdienen (91% trefferquoete bei mir)
WENN
man seine hausaufgaben macht und sich mal ernsthaft damit beschäftigen!!!!

das mal eben so nach hier und dort lesen
auf gutes glück zu versuchen :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

leute leute, kriegt ihr das geld irgendwo umsonnst,
das ihr das so mit leichtigkeit ausgeben:cry::cry:
das schmerz mir immer in der seele wenn ich sehe,
das leute ihr hart verdientes geld im sand setzen,
weil die sich nicht mit das produkt ausgiebig beschäftigt hat.

nachdenkende grüße
downandup
Avatar
28.12.07 02:22:26
habe meine Zweifel, ob das wirklich klappt, vor allem weil Light normalerweise etwas teurer als Brent ist, wie lange ging denn dein "backtest" zurück? was ein etwas "sicherer" Zock ist, wenn Brent>Light, gab es dieses Jahr eine Zeitlang, allerdings ist da auch die Frage der Laufzeit, denn es kann z.B. durchaus sein, dass der Januarkontrakt mit nem Spread von 4 ausläuft und der Februar, dann mit 2 weitermacht, insofern ist nichts sicher und vor allem zahlt mal bei Optionen die Optionsprämie, die mit der Zeit unwiderruflich verfällt und bei Futures die Lager/Zinskosten, insofern warne ich vor überschwenglichen 91%- sicheren Gewinnen
Avatar
29.12.07 12:35:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.884.752 von EasternTiger am 28.12.07 02:22:26bei cmc kannst du wti und brent handeln. wie sieht es bei den anderen hier im thread aus? würde mich interessieren ob hier jemand den trade über ein futureskonto abwickelt:)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.