DAX+0,07 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,55 %

Firefox 3.0 deutsch steht zum Download bereit - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die offizielle Version von Firefox 3.0 auf Deutsch steht seit heute abend zum Download bereit.
http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.320.257 von Kaperfahrer am 17.06.08 22:13:05Best Broser ever ... da kann MS entgültig einpacken ! :D
Ist das jetzt noch ein bug, oder warum lässt er sich nicht auf Laufwerk D installieren?
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.321.134 von lyta am 18.06.08 08:02:31Ja, mach mal! Aber beeil Dich, es wird gleich dunkel!
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.321.644 von grobi007 am 18.06.08 09:26:59:laugh::laugh::laugh:

so, und wer darf als nächstes ran :rolleyes:
wo kann man sich hier eintragen :confused:
habe ihn gerade installiert und muss sagen, echt geiles Teil. Kommt es nur mir so vor, dass sich die Seiten wesentlich schneller aufbauen, oder geht es euch auch so?


mfg,
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.322.539 von indexhunter am 18.06.08 11:03:49doch doch, die bauen sich wirklich schneller auf - steht aber
auch in der Beschreibung drin ;)

jetzt macht das surfen daheim viel mehr Spaß :)
Hab ihn auch problemlos runtergeladen --+ es geht wirklich schneller :)
Seit ich Vista habe stürzt bei mir firefox bei der w.o-Startseite immer ab, weil der in der w.o-Seite eingebettete Mediaplayer links gestartet wird.

Wie kann ich das ändern?
na toll..installiert und alle Favoriten sind weg... also alle seiten die man sich als Lesezeichen mal gespeichert hatte...toll toll !! :(
:eek: was bitte hast denn da gemacht ? Bei mir ist ALLES da was da sein soll ---- nix verschwunden :(

GEh mal unter ANSICHT >> symbolleiste >> + setz da ein hakerl ------
Installation problemlos, alles ist da wie vorher, nur das Addon "Flashgot" mußte ich neu installieren (= 1 Minute).

Ich habe auch das Gefühl die Seiten werden schneller aufgebaut. Dazu zeigt der Taskmanger jetzt 100 -140 MB Speicherbelegung für den Prozeß "firefox.exe" an, bei der alten Version waren es meistens über 300.
Antwort auf Beitrag Nr.: 34.327.592 von enuxx am 18.06.08 19:46:44Einfach die w.o-Seite nicht mehr aufrufen!
http://www.computerwoche.de/knowledge_center/web/1867030/

Web
Microsoft schickt Glückwunsch-Torte an Firefox-Entwickler
19.06.2008 um 16:11 Uhr
Nach dem erfolgreichen Start des neuen Internet-Browsers "Firefox 3" sind dessen Entwickler zuversichtlich, ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen zu werden.

Sogar vom Rivalen Microsoft gab es Gratulationen: Wie die Entwicklergemeinde um die Mozilla-Stiftung berichtet, sei eine große Glückwunsch-Torte von den Microsoft-Entwicklern des Internet Explorer eingetroffen.

In Deutschland ist die FF3-Million bald voll.
In Deutschland ist die FF3-Million bald voll.

Am Donnerstag verzeichnete das Team knapp elf Millionen Downloads von Firefox 3. Innerhalb der ersten 24 Stunden seit Veröffentlichung am vergangenen Dienstag habe man über acht Millionen Zugriffe gezählt, teilte Mozilla mit. Zunächst müssten die Zahlen noch von Mozilla selbst verifiziert und von Vertretern des Guinness World Records bestätigt werden. Auch wenn es eine solche Auszeichnung für einen Rekord an Downloads innerhalb 24 Stunden noch überhaupt nicht gebe, habe man keine Zweifel, entsprechend geehrt zu werden.

Mozilla steht mit seinem Firefox in unmittelbarer Konkurrenz zum Marktführer Microsoft. Nach jüngsten Zahlen dominiert der Redmonder Softwarekonzern mit einem Anteil von 74 Prozent den US-amerikanischen Browser-Markt. Vor rund vier Jahren war Mozilla mit dem ersten Firefox an den Start gegangen, der anders als Microsofts Internet Explorer unter einer Open-Source-Lizenz steht. Trotz der beherrschenden Stellung von Microsoft hat es Firefox inzwischen auf einen Marktanteil von 18 Prozent gebracht, Tendenz steigend.

Kollegiale Gesten von Microsoft wie Glückwunsch-Torten wären noch in den 90er Jahren undenkbar gewesen. Im heftigen Kampf mit dem früheren Marktführer Netscape hätten die rivalisierenden Entwicklerteams eher vor den Toren des Erzfeindes ihre Duftmarken mit riesigen Statuen, Logos und Spray-Aktionen gesetzt. Der freundliche Umgangston mit den Firefox-Entwickler sei allerdings nicht ganz neu, hieß es von Mozilla. Die erste Torte aus Redmond hätten die Programmierer bereits für den Firefox 2 bekommen. (dpa/tc)
Office & Tools

Nützliche Extensions

Die 20 besten Add-ons für den Firefox-Browser

06.09.2007

Lesen Sie, bei welchen Firefox-Extensions Entwickler, Designer und ganz normale Web-Nutzer zugreifen sollten.

http://www.computerwoche.de/knowledge_center/office_tools/52…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.