DAX-1,63 % EUR/USD+0,51 % Gold+1,93 % Öl (Brent)-1,52 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.07.2019 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 12.07.2019

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
06:30JapanJPNIndustrieproduktion (Monat)2%2,3%2,3%
06:30JapanJPNKapazitätsauslastung1,7%0,2%1,6%
06:30JapanJPNIndustrieproduktion (Jahr)-2,1%-1,8%-1,8%
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Monat)-0,5%0,2%0,3%
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Jahr)0,3%1,3%1,6%
09:00SpanienESPHVPI ( Monat )-0,1%-0,1%-0,1%
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )0,6%0,6%0,6%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Monat )-0,1%-0,1%-0,1%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Jahr )0,4%0,4%0,4%
10:00GroßbritannienGBRMPC Mitglied Vlieghe Rede---
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion s.a. (Monat)0,9%0,2%-0,5%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion w.d.a. (Jahr)-0,5%-1,6%-0,4%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2,3%2,2%2,3%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,1%0%0,1%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)1,7%1,6%1,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,3%0,2%0,2%
16:00USAUSAFed Mitglied Charles L. Evans spricht---
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung784-788
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen-35,9 Tsd.€--31 Tsd.€
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen17,2 Tsd.$-53,1 Tsd.$
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen244,8 Tsd.$-258,9 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-73 Tsd.£--64 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-3,7 Tsd.¥--1.000¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen390,1 Tsd.-392,8 Tsd.


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Daxacan-Tagessignal für Freitag, den 12. Juli 2019
Das Daxacan-Tagessignal für den Intraday-Handel:
---
Die Order für den 12. Juli 2019:
SELL Stopp @ 12.273
---
Wie dieses Signal zu lesen ist, lässt sich hier nachlesen:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1294452-1-10/tae…
Dort werden auch die Ergebnisse der Vergangenheit (seit 2007!) veröffentlicht...
---
Die daxacan-Swing-Systematik ist seit 9.1.2019 long (Eröffnungs-Kurs der Position war: 10.885)
Geschlossene Positionen:
19.10.2018: Short bei 11.579
Glatt am 9.1.2019 bei 10.885 = + 694 Punkte
---
Alles ohne Obligo! Keine Anlageberatung! Keine Haftung!! Just4fun!!!
DAX | 12.344,00 PKT
ATHs bei DOW und S&P 500
Relevante Statistiken:
1. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
2. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
3. DAX und DOW um den Juli-Verfallstag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-501-510/#…
4. Durchschnittsverlauf von DAX und DOW im Juli:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…

DAX Pivots
R3 12508,18
R2 12463,05
R1 12397,59
PP 12352,46
S1 12287,00
S2 12241,87
S3 12176,41

FDAX Pivots
R3 12544,17
R2 12485,33
R1 12412,17
PP 12353,33
S1 12280,17
S2 12221,33
S3 12148,17

CFD-DAX Pivots
R3 12547,23
R2 12491,57
R1 12417,93
PP 12362,27
S1 12288,63
S2 12232,97
S3 12159,33

DAX Wochen Pivots
R3 12826,76
R2 12741,40
R1 12654,97
PP 12569,61
S1 12483,18
S2 12397,82
S3 12311,39

FDAX Wochen Pivots
R3 12855,67
R2 12752,83
R1 12660,67
PP 12557,83
S1 12465,67
S2 12362,83
S3 12270,67

DAX-Gaps
29.01.2018 13324,48
15.06.2018 13010,55
09.08.2018 12676,11
08.07.2019 12543,51
30.08.2018 12494,24
27.06.2019 12271,03
06.06.2019 11953,14
29.03.2019 11526,04
28.03.2019 11428,16
11.02.2019 11014,59
08.02.2019 10906,78
03.01.2019 10416,66
27.12.2018 10381,51
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.01.2018 13384,00
15.06.2018 13051,50
09.08.2018 12671,00
08.07.2019 12497,00
29.03.2019 11566,50
11.02.2019 11004,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
DAX | 12.341,00 PKT
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 12.07.2019

Oh oh oh, da rutscht unser Dax so langsam dann aber schon aus der positiven Chartlage heraus und ist kurz davor auch größere mittelfristige Verkaufssignale zu setzen, oder war das hier alles nur Show um die euphorische Stimmung etwas zu erwürgen?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13065, 12850, 12700, 12640, 12560, 12450, 12350, 12220, 12112, 12000, 11908, 11830
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Freitag-den…

Chartlage: neutral
Tendenz: seitwärts/aufwärts
Grundstimmung: 12700 habe ich noch nicht abgeschrieben


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Für den Donnerstag sollte man besser nochmal so ein Theater wie zum Mittwoch einkalkulieren. Dabei war sogar das Tagestief wie auch das Tageshoch vom Mittwoch nochmal unter Beschuss möglich um am Ende dann doch wieder nur bei 12400/12420 zu stehen. Wichtige Punkte lagen unten bei 12360/12350. Darunter sollte sich der Dax Raum bis 12300/12270 öffnen. Doch die erreichte er gar nicht mal. Trotz deutlicher Schwächezeichen konnte er nicht mal das Mindestziel aus dem Unterbieten der 12360 erreichen.

So ganz knusper ist das nun nicht unbedingt. Theater war auf jeden Fall da! Ohne Frage. Fulminant warf sich der Dax hin und her, stöhnte, jubelte, schrie, starb, lebte auf und doch an unserer blauen Morgenroute entlang. Ich denke da dürften nun so einige auch schon hingeschmissen haben, aus Frust über die letzten Tage und Wochen die wahrschlich nun nicht einfach waren, nicht nur im Dax. In den verschiedensten Märkten gab es doch sehr intensive Bewegungswechsel, die dann natürlich die Sensitivität der Menge deutlich anheben lassen.

Wenn ich mir die Bewegung aber so anschaue die unser Dax da so fabriziert und das habe ich im Video heute mal sehr ausführlich auch im Paint nieder gemalt, wie solche Strukturen sich in Trends und korrektiven Phasen zeigen, muss ich sagen dass da noch nicht alle Hoffnung verloren ist. Diese starken Gegenwinde die immer wieder reinkommen sind sehr wohl Käufer die da die niedrigen Kurse für Einstiege nutzen. Dazu die Amerikaner die auf absolutem Rekord-Niveau notieren, mahne ich im Dax zur Vorsicht, da zu negativ auch drauf loszugehen.

Die korrektive Tieffolge der letzten Tage zeugt noch von deutlich vorhandenem Kaufinteresse was genau dann überhand nehmen würde, sobald wieder ein Wechsel in der Hochfolge stattfindet. Das soll heißen, wenn ich hier selbst aktuell nicht investiert bin und das bin ich auch gerade nicht, würde ein Überwinden von 12435 in meinen Augen ein hinreichendes Kaufsignal ergeben um nochmal Long-Positionen Richtung 12560, 12640 und gar 12700 aufzubauen. Ich denke man ist aber auch nicht schlecht beraten, wenn man sich aus dem Schlagabtausch da einfach raushält und den Krieg erstmal andere für sich gewinnen lässt.

Unterhalb hat unser Dax nach wie vor eine Pufferzone die sich von 12350 bis runter über 12300/12270 spannt. Im Grunde könnte sich der Dax dort sogar nochmal neuen Mut antrinken. Für mich wäre erst das nachhaltige Unterbieten der 12270 dann das technische KO Richtung 12100, da dann auch mein Muster auflöst, das ich im Video gezeigt habe und damit würden auch den Käufern die Felle wegschwimmen, die dann auch zu Verkäufern werden dürften.

Fazit: Zusammenfassend lässt sich also festhalten, dass der Dax im Grunde noch im Plan des Vortages liegt. Ein unteres Ausspielen der Extrempunkte vom Mittwoch haben wir nun gesehen, jetzt wäre auch mal ein Tanz auf der anderen Seite möglich. Pufferbereich für seine Spielchen hätte der Dax sogar bis 12300/12270. Erst unter 12270 würde er dann kräftige Verkaufssignale setzen die Richtung 12100 zeigen. Solange er darüber immer wieder aufdreht, würde ich ihm einräumen, dass es sich nur um ein korrektives Muster hier handelt, welches dann mit Bruch der 12435 nach oben bersten könnte.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX | 12.341,00 PKT
Milky Space & Charts / Friday Edition....

😎😎

Moin,

kurze Infos zu Milky Space & Charts.

Meine Sommerpause hab ich die letzten Tage genutzt um meine beabsichtigte Trainingsstation zu aktualisieren. Das ist ne Mammut Aufgabe, wenn man es perfekt machen will- und es soll perfekt werden!

Zunächst erschien heut ein Paket-Sklave und überreichte mir -zunächst- einen neuen Laptop mit 4k Display. Nun ist er eingerichtet und ich poste dazu auch unten noch ein Chart in 4k von diesem Display, da sehen die Kerzen perfekter und präziser aus, jeder € hat sich gelohnt WOW! Ob das nun hier auf der Retro-Seite so rüber kommt, keine Ahnung, auch egal.

So nun mal wieder die Augen auf, gelbe Binde ab- und durch? Ja!?:laugh:

Was ist denn nun mit dem User IDRLDK & BBBFT????? :laugh:

link zu diesem zweifelhaftem User:

https://www.wallstreet-online.de/suche/?suche=&q=idrldk&sa=S…

Hatte da mal was geschrieben, schaut in mein Profil. Kein Statement dazu eingehend, leider. Warum?!? Die Eier ab, humorvoll beschrieben, kann man ja nicht sagen, ist ja eine Frau.

Zu diesem "grandiosen Trader" zusammenfassend meine Meinung:
siehe Profil des Users o.g.:

Trade DOW Entry SHORT am 09.07.19 um 18 Uhr bei besagten 26714,7
Dann fadenscheinige Erklärungen / Ausflüchte, wie immer, Nachkauf auf 26766 am selben Tag
Nichts kam mehr danach, der von diesem User gewählte Index war der DOW und schloss heute zu 22 Uhr bei 27088,45 Points!

WARUM meldet sich dieser zweifelhafte User nun nicht mehr???? :laugh:

Wunden lecken...Leute in die irre führen...mal wieder Pleite...FAKES...nur melden wenn es passt...Trading Amateur...beleidigt sein- wenn man mal die Wahrheiten anspricht...Microposidemotrader... Demotraderparade...und noch weitere sind meine Vermutungen / Einschätzungen zu diesem User! Dieser User meldet sich zu seinen Trades nur wenn er Glück hatte, hat fachlich wenig Plan m.M.!

So nun der 4k Chart vom neuem Lap:



Ist der Wochenchart, nächste Woche Berichtssaison in US, oben die schwarze Line ist denkend mit dem Broadening Top zur blauen Lines. Fibos unverändert.

Good Trades wünscht Milky

PS an meine Follower: Augen auf beim "Gefechtsverkehr", rasiert passt am besten- sagt der "Buschfunk"....:laugh:
DAX | 12.341,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.269 von *Milkyway* am 11.07.19 23:47:24Moin Milky,

halte dich dich ja für einen echt fitten und begabten Typen und Trader.

Aber warum du deine Lebenszeit und Energie mit so einem Blödsinn ("Was ist denn nun mit dem User IDRLDK & BBBFT????? ...") verschwendest, erschließt sich mir nicht.


Deine Qulitäten sind mehr wert, als die Beschäftigung mit Nutzllosem.
Gruß
DAX | 12.341,00 PKT
Schönen Freitag Morgen an alle,
ich hoffe ihr habt gut geschlafen :D

Das böse Erwachen, das gestern Abend noch angesprochen wurde, steht bei 50 Punkten + !
Ich hoffe Deus, (falls du das liest) hast dich gestern Abend nicht von der Aussage von Sieglinde Abendkasse abschrecken lassen, so wie ich leider.

Für mich ähnelt der Tag heute sehr den vergangenen. Über Nacht up um am Folgeabend dann 100 Punkte tiefer zu enden.

Allen einen erfolgreichen Tag und satte Gewinne!!!
DAX | 12.375,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.680 von MJVR am 12.07.19 07:18:01
Zitat von MJVR: Schönen Freitag Morgen an alle,
ich hoffe ihr habt gut geschlafen :D

Das böse Erwachen, das gestern Abend noch angesprochen wurde, steht bei 50 Punkten + !
Ich hoffe Deus, (falls du das liest) hast dich gestern Abend nicht von der Aussage von Sieglinde Abendkasse abschrecken lassen, so wie ich leider.

Für mich ähnelt der Tag heute sehr den vergangenen. Über Nacht up um am Folgeabend dann 100 Punkte tiefer zu enden.

Allen einen erfolgreichen Tag und satte Gewinne!!!


Rücklauf zur 61er von gestern 12 386 - haben sie in der Nachtschicht gemacht
DAX | 12.376,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.845 von Gilera am 12.07.19 07:38:09Was auch immer du damit sagen willst aber ja :)
Deus ist ja glaub bei 330 (oder tiefer) rein
DAX | 12.371,50 PKT
wenn die Fibos von dem gestrigen Handelstag legst - dann verstehst was ich meine !:eek:
DAX | 12.375,00 PKT
DAX Candlesticks: DAX – Längere Seitwärtsbewegung voraus

Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX – Längere Seitwärtsbewegung voraus " von (automatischer Beitrag)



In den vergangenen Wochen pendelte der DAX hin und her. Nach einer Bärenfalle Ende Mai/Anfang Juni konnte sich der DAX kräftig erholen. Im Zuge von Zinssenkungs-Hoffnungen und der Aussicht auf einen Burgfrieden im Handelskonflikt zwischen den US und China wurde die Marke von 12.600 Punkten erreicht. Hier fehlten jedoch Anschlusskäufe. Mit einer Rückkehr in die Range zwischen ca. 12.450 bis 11.850 Punkten muss der vorherige Ausbruch als Bullenfalle klassifiziert werden. Sowohl die jüngsten Gewinnwarnungen einzelner Unternehmen als auch die nachlassende Hoffnung auf eine kräftige Zinssenkung in den USA deckeln die Kauflaune. Weiterhin muss die Mehrheitsmeinung der Banken hinsichtlich der DAX-Entwicklung als Stimmungsdeckel gelten. So erwarten die Analysten der Banken den DAX Ende September bei 11.977 Punkten und zum Jahresende 2019 bei 12.115 Punkten, so die jüngste Umfrage der „Börsen-Zeitung“. Bei diesen Durchschnitts-Werten dürfte jedoch die Gewinnwarnung z.B. von BASF noch nicht enthalten sein. Ohne klare Aufhellung der konjunkturellen Situation scheint somit der Deckel auf dem DAX zu liegen. Im Umkehrschluss würden eine positive Überraschung und ein Anstieg im DAX über ca. 12.650 Punkten Handlungsbedarf bei den Pessimisten und Skeptikern auslösen. Zudem präsentieren sich die US-Indizes noch mit einer robusten Verfassung, die den DAX stützen sollte.

Charttechnisch allerdings hat sich die Situation mit der jüngsten Bullenfalle eingetrübt und eine Fortsetzung der seit April bestehenden Seitwärtsbewegung wäre zu favorisieren. Im kurzfristigen Bild der Tageskerzen ist der DAX noch bei 12.275 Punkten unterstützt und bei ca. 12.440 sowie 12.480 Punkten gedeckelt.

 

DAX – Tageskerzen

Inselumkehr im DAX deckelt. Die vorherige Aufwärtsbewegung mit teils langen weißen Kerzen stützt hingegen.

DAX (L&S) – Stundenkerzen

Die Eröffnung wird freundlich bei 12.380 Punkten erwartet. Im Bereich zwischen 12.320 bis 12.280 wäre auf Kaufsignale und im Bereich bei ca. 12.440/50 Punkten auf Verkaufssignale zu achten.

Update gegen 12.30 Uhr im Youtube-Kanal.

Stefan Salomon Chartanalyst

www.candlestick.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts:www.guidants.com



Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
Hier könnt Ihr: s.salomon folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.902 von Gilera am 12.07.19 07:52:15Dazu müsst ich erst mal wissen was Fibos sind :D
Huch
DAX | 12.377,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.917 von MJVR am 12.07.19 07:56:38
Zitat von MJVR: Dazu müsst ich erst mal wissen was Fibos sind :D
Huch


na dann verstehe ich Dich :laugh:
DAX | 12.380,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.932 von Gilera am 12.07.19 07:59:52Wie schon oft erwähnt, ich bin noch recht frisch dabei und bin immernoch am Basics lernen.
Ich hoffe es wird mir verziehen :D
DAX | 12.384,50 PKT
61er - 50er sollte zunächst gehen -Trendline in der Nähe fangen schon mal stark an :rolleyes:
DAX | 12.384,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.680 von MJVR am 12.07.19 07:18:01Allen einen erfolgreichen Tag und satte Gewinne!!!

Herr G. könnte da helfen, heute ganz besonders......:lick:
DAX | 12.385,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.968 von Gilera am 12.07.19 08:02:30Moin
Auch ne Idee zum Dow?
DAX | 12.386,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.968 von Gilera am 12.07.19 08:02:30Hab mich kurz eingelesen und verstanden :)
Wird in Zukunft mit in mein Trading mit einbezogen :D
DAX | 12.386,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.025 von Codax am 12.07.19 08:07:37
Zitat von Codax: Moin
Auch ne Idee zum Dow?


Moinsen! Dax hat m.E. unten fertig, Ziele 484 und 520 zunächst. Dow auch weiter up, ist schließlich Freitag. Dow hat auch noch Potiential, mein großes Fibo sagt 27316, 27546. Von Short würde ich dringend abraten, zuviel Risiko, lieber auf Longeinstiege warten, viele Chancen wirds da aber nicht geben.
DAX | 12.383,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.025 von Codax am 12.07.19 08:07:37Trend folgen, auf Tagesbasis keine Schwäche, dauert noch
DAX | 12.381,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.269 von *Milkyway* am 11.07.19 23:47:24Moin Milky,

dein Chart ist sehr hochauflösend, ich muss bei meinem ziemlich breiten Monitor 40% rüberscrollen... lol...

Dein Chart korreliert gut mit meinem Dow 1 Hour:



Jetzt ist der Dax da leider gar nicht mitgelaufen... heißt für mich leider, ich gebe ihm noch heute Vormittag Zeit - wenn der Dow allerdings die 200 kratzt, muss ich aus den Daxpositionen rausgehen, egal wo sie dann stehen. 330 und 380 wären das. Leider haben sie gestern nicht richtig auf die Kacke gehauen und die tieferen Kurse ebenfalls abgeholt. Ich habe keine Lust, das heute nachzuholen und heute Abend dann nicht mehr aus noch größeren Positionen rauszukommen. Sonst werde ich nichts mehr dazu schreiben... der SL befindet sich knapp unter dem heutigen Nachopen des Dax, also auch der 380. DAs soll seine letzte Chance sein, ansonsten gehe ich aus den Posis eben mit Verlust raus, weil ich heute keine tieferen Kurse mehr mitlaufe am Freitag. Viel Erfolg.
DAX | 12.377,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.004 von R32 am 12.07.19 08:05:31Die lesen schon wieder mit.......:rolleyes:
DAX | 12.349,00 PKT
Das ging jetzt schnell - harte Entscheidungen... ich habe erstmal realisiert.

WEnn es heute tiefer fallen sollte, dann werde ich da evtl. noch mal einsteigen. Aber ansonsten halte ich die Füße still. Wenn es jetzt wieder über die 400 geht, dann überlege ich mir ebenfalls mit Scalps oben mitzuspielen. Vorsicht ist auf jeden Fall jetzt angebracht, die Amis sind pervers weit oben, während der Dax lächerliche Luftpumpe spielt. Kann ich nicht mehr einschätzen. Meine 720er Posi im Dow hätte ich vorgestern niemals schließen sollen, aber hinterher ist man immer schlauer. Schönen Tag euch.
DAX | 12.346,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.298 von R32 am 12.07.19 08:34:30Die Spackos, wollte gerade Short rein, so schnell konnte ich nicht reagieren, wie er mein Ziel bei 340 erreicht hat. Dafür mussten sie von 41 bis 44 bluten....🤠
DAX | 12.341,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.322 von deusmyops am 12.07.19 08:36:32Tja basf,Krone,aumann,da werden noch mehr folgen die Realität da (((Rezession)))Zins Politik hin oder her juckt keinen die Deutschen haben es gescheckt und flüchten.
Bei den Amis hingegen sieht es noch nicht so düster aus aber der große Knall wird genau aus der USA kommen.
DAX | 12.340,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.968 von Gilera am 12.07.19 08:02:30
Zitat von Gilera: 61er - 50er sollte zunächst gehen -Trendline in der Nähe fangen schon mal stark an :rolleyes:


Trendlinie fallend

DAX | 12.339,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.388 von Edison09 am 12.07.19 08:41:16
Zitat von Edison09: Tja basf,Krone,aumann,da werden noch mehr folgen die Realität da (((Rezession)))Zins Politik hin oder her juckt keinen die Deutschen haben es gescheckt und flüchten.
Bei den Amis hingegen sieht es noch nicht so düster aus aber der große Knall wird genau aus der USA kommen.


Daimler passt Ergebniserwartung an... :yawn:
DAX | 12.333,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.298 von R32 am 12.07.19 08:34:30Musste dir doch keine Gedanke machen.... Hast doch her G.😀😀
DAX | 12.332,50 PKT
Bei 295 würde ich wieder eine neue Position aufladen - auch mit zwei Nachkäufen kann man das nun wieder handhaben, falls er zur 200 tauchen sollte.
DAX | 12.332,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.427 von Codax am 12.07.19 08:45:29Gedanken, nee, warum auch ? :keks:
DAX | 12.325,50 PKT
Deflationsspirale läuft schon. -0.5% Großhandelspreise in DE. EZB am Ende
DAX | 12.324,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.415 von updownupdown am 12.07.19 08:44:35
Zitat von updownupdown:
Zitat von Edison09: Tja basf,Krone,aumann,da werden noch mehr folgen die Realität da (((Rezession)))Zins Politik hin oder her juckt keinen die Deutschen haben es gescheckt und flüchten.
Bei den Amis hingegen sieht es noch nicht so düster aus aber der große Knall wird genau aus der USA kommen.


Daimler passt Ergebniserwartung an... :yawn:


Düster düster düster....
DAX | 12.325,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.478 von peterhuber91 am 12.07.19 08:49:28
Zitat von peterhuber91: Deflationsspirale läuft schon. -0.5% Großhandelspreise in DE. EZB am Ende


die 0-Zinspolitik ist die Kardinalursache für die Deflation. Die Japaner haben das seit Ewigkeiten demonstriert.

Einziger Zweck war und bleibt es die Asset-Preise aufzublasen.
DAX | 12.325,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.520 von updownupdown am 12.07.19 08:53:29Schon klar. Anleihencrash voraus. Griechenland und US bonds gleich bewertet *lol*
DAX | 12.323,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.415 von updownupdown am 12.07.19 08:44:35Chemie hin, Auto hin. Wie soll der dax steigen!?
DAX | 12.317,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.478 von peterhuber91 am 12.07.19 08:49:28
Zitat von peterhuber91: Deflationsspirale läuft schon. -0.5% Großhandelspreise in DE. EZB am Ende


Bist du Deutscher? Dann wirst du dich noch wundern wie "am Ende" Frau Lagarde ist...
DAX | 12.320,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.562 von HerrKoerper am 12.07.19 08:58:04Bin sehr gespannt wann der nächste Vermögenscrash (immos, Anleihen etc) kommt. EZB wird weiter Vermögenswerte aufblasen; nur blöde das der volkswirtschaftliche Multiplikator für die Wirtschaft Richtung 0 tendiert. Historisch gesehen sehr bald Game Over.
DAX | 12.321,50 PKT
Daimlerkurs hat sich mittlerweile fast halbiert zum ATH
DAX | 12.321,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.682 von MJVR am 12.07.19 09:14:20Hätten sie mal ihre Patente nicht weggeschlossen, selber Schuld
DAX | 12.314,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.682 von MJVR am 12.07.19 09:14:20Der kann sich durchaus nochmals halbieren, und dann nochmals nochmals. Ob er dann bei Null ist müsste man jetzt nachrechnen........;)
DAX | 12.314,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.733 von R32 am 12.07.19 09:18:18Theoretisch nie
DAX | 12.315,00 PKT
Welch ein trauriger Tag, das Wetter wie gehabt ohne SonnenEinstrahlung es gibt auch für diesen Monat bis jetzt nix positives zu berichten, dazu kommt auch noch das ich aufgrund des DOW-Jones Runs meine ShortPosition um 9:01 Uhr aufgeköst habe, und das zieht mich so runter weil ich weiß es nicht weil es mich ankotzt und ich wieder nur mit ein paar Piepen abgestempelt wurde. Das eigentliche Ziel wurde bis jetzt weit verfehlt.
DAX | 12.321,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.562 von HerrKoerper am 12.07.19 08:58:04
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von peterhuber91: Deflationsspirale läuft schon. -0.5% Großhandelspreise in DE. EZB am Ende


Bist du Deutscher? Dann wirst du dich noch wundern wie "am Ende" Frau Lagarde ist...


Herr Körper - Frau Lagarde - wirds schon richten - die Jungen dürfen dann überall mit dem handy

bezahlen - vll. sogar ohne Strafabzug - wenn sie zuwenig gekauft haben:laugh:
DAX | 12.323,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.169 von fackel2401 am 12.07.19 08:22:15
Zitat von fackel2401:
Zitat von Codax: Moin
Auch ne Idee zum Dow?


Moinsen! Dax hat m.E. unten fertig, Ziele 484 und 520 zunächst. Dow auch weiter up, ist schließlich Freitag. Dow hat auch noch Potiential, mein großes Fibo sagt 27316, 27546. Von Short würde ich dringend abraten, zuviel Risiko, lieber auf Longeinstiege warten, viele Chancen wirds da aber nicht geben.


Manman, was für eine Verarxxxe im Dax, weil Dow so abgehoben hat, gehen zuviele long. Ergo wird gedrückt.
DAX | 12.321,00 PKT
bis 12270 sollte man zumindest Luft haben wenn mann Long geht -ist
DAX | 12.324,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.796 von Gilera am 12.07.19 09:22:29
Zitat von Gilera:
Zitat von HerrKoerper: ...

Bist du Deutscher? Dann wirst du dich noch wundern wie "am Ende" Frau Lagarde ist...


Herr Körper - Frau Lagarde - wirds schon richten - die Jungen dürfen dann überall mit dem handy

bezahlen - vll. sogar ohne Strafabzug - wenn sie zuwenig gekauft haben:laugh:


Aber nur vielleicht. Der Strafabzug ist doch schon realistischer...;)
DAX | 12.331,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.802 von fackel2401 am 12.07.19 09:22:51
Zitat von fackel2401:
Zitat von fackel2401: ...

Moinsen! Dax hat m.E. unten fertig, Ziele 484 und 520 zunächst. Dow auch weiter up, ist schließlich Freitag. Dow hat auch noch Potiential, mein großes Fibo sagt 27316, 27546. Von Short würde ich dringend abraten, zuviel Risiko, lieber auf Longeinstiege warten, viele Chancen wirds da aber nicht geben.


Manman, was für eine Verarxxxe im Dax, weil Dow so abgehoben hat, gehen zuviele long. Ergo wird gedrückt.


Ich sehe die ganze Sache ganz anders, aber nun kann die Mafia es sich wieder hindrehen wie sie will ABER -> der DAX hat für diesen Monat nirgendswo eine Haltestelle, stell Dir mal vor was passiert wenn der Dow nur ein bisschen nachgibt dann steht der DAX in EINER WOCHE bei 10950, nämlich im Zeitraum 19.07 - 22.07 so meine Berechnung, ich schreibe das nur mal so muss ja nicht so kommen aber ich glaube daran sogar.
DAX | 12.341,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.562 von HerrKoerper am 12.07.19 08:58:04
Zitat von HerrKoerper:
Zitat von peterhuber91: Deflationsspirale läuft schon. -0.5% Großhandelspreise in DE. EZB am Ende


Bist du Deutscher? Dann wirst du dich noch wundern wie "am Ende" Frau Lagarde ist...


Vor Reptos sollte man sich in acht nehmen diese Kreaturen sind zu allem fähig, Alles ohne Ausnahme. Diese Kreaturen nutzen die menschliche Gutmütigkeit und Gutgläubigkeit aus, sie selber besitzen solche Eigenschaften nicht.
DAX | 12.332,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.433 von deusmyops am 12.07.19 08:45:33
Zitat von deusmyops: Bei 295 würde ich wieder eine neue Position aufladen - auch mit zwei Nachkäufen kann man das nun wieder handhaben, falls er zur 200 tauchen sollte.


Da der Dax jetzt wieder am Open war, cancel ich die 295 bzw. verschiebe sie auf 265 - 235 - 200.
Ich würde mich aber nicht wundern, wenn er jetzt aus heiterem Himmel wieder die 400 ansteuert. Na, Regeln sind Regeln. Ich warte weiter ab. Verrückte Woche bisher.
DAX | 12.331,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.006 von Standei am 12.07.19 09:41:56Was du alles siehst und kannst!
DAX | 12.325,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.036 von Codax am 12.07.19 09:45:15
Zitat von Codax: Was du alles siehst und kannst!


:keks:
DAX | 12.328,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.006 von Standei am 12.07.19 09:41:56Und zum dow hast bestimmt auch noch nen Ratschlag...So wie man dich kennt
DAX | 12.329,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.006 von Standei am 12.07.19 09:41:56
Zitat von Standei: Nach 15:30 rennt der DAX Richtung 12000


Der richtige Hammer kommt noch, kein Mensch brauch DAX 30 Aktien nur die Verbrecher die den DAX hochkaufen.
DAX | 12.317,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.009 von _Mitglied_ am 12.07.19 09:41:57Manchmal bekomme ich echt ein ungutes Gefühl bei deinen Beiträgen.
DAX | 12.320,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.796 von Gilera am 12.07.19 09:22:29
Zitat von Gilera:
Zitat von HerrKoerper: ...

Bist du Deutscher? Dann wirst du dich noch wundern wie "am Ende" Frau Lagarde ist...


Herr Körper - Frau Lagarde - wirds schon richten - die Jungen dürfen dann überall mit dem handy

bezahlen - vll. sogar ohne Strafabzug - wenn sie zuwenig gekauft haben:laugh:


erst mal abwarten ob die F.U. zur Kommissionspräsidentin gewählt wird.
Abstimmung am Dienstag Abend. Derzeit glaube ich nicht, dass sie bereits die nötige absolute Mehrheit hinter sich hat. :p
DAX | 12.318,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.120 von deusmyops am 12.07.19 09:53:55
Zitat von deusmyops: Manchmal bekomme ich echt ein ungutes Gefühl bei deinen Beiträgen.
In der Matrix ist das Gefühl normal.
DAX | 12.313,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.075 von Codax am 12.07.19 09:47:52
Zitat von Codax: Und zum dow hast bestimmt auch noch nen Ratschlag...So wie man dich kennt



DOW Handle ich nicht;)
DAX | 12.315,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.111 von _Mitglied_ am 12.07.19 09:51:42Geh mit der Aussage in den WeltbörsenChrash-Thread
Unnötig hier
DAX | 12.324,00 PKT
Sogar Karl-Friedrich G. hält sich heut mit ner Aussage zurück?
DAX | 12.326,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.120 von deusmyops am 12.07.19 09:53:55
Zitat von deusmyops: Manchmal bekomme ich echt ein ungutes Gefühl bei deinen Beiträgen.


Seht Ihr das alle nicht ? Wie die Reptos mit Ihren "Krallen" und ihrer Anwesenheit die Menschheit unterdrücken ? konnt Ihr das nicht sehen ? Ich muss mich übergeben wenn ich diese Kreaturen nur sehe.
DAX | 12.324,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.129 von HerrKoerper am 12.07.19 09:54:32
Zitat von HerrKoerper: Die Texte hier hält man ja nicht aus...:laugh:


Das Forum ist halt ein Spiegel der Gesellschaft. Alles dabei... Gaugler, Taschenspieler, Einsame, Kranke, Weltverschwörungstheroretiker, Mitteilungsbedürftige, Blender...

Aber zum Glück wird ja niemand gezwungen, all diese wertvollen Beiträge aufzunehmen ;)

GuMo@all 😎
DAX | 12.332,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.204 von _Mitglied_ am 12.07.19 10:01:52Schick mal ein Bild rüber!
DAX | 12.334,00 PKT
DOW FUTURE sei DANK das der DAX nicht um 200 punkte gefallen ist.
DAX | 12.336,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.004 von R32 am 12.07.19 08:05:31
Zitat von R32: Allen einen erfolgreichen Tag und satte Gewinne!!!

Herr G. könnte da helfen, heute ganz besonders......:lick:


Nur 3 Daumen sind dem Experten dann doch zu wenig, wer will es ihm verübeln......:keks:
DAX | 12.339,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.246 von cscheer am 12.07.19 10:06:42
Zitat von cscheer: Schick mal ein Bild rüber!

Nein mache ich nicht, das hat aber andere Gründe und nicht das ich es nicht könnte.
DAX | 12.340,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.297 von Standei am 12.07.19 10:10:00
Zitat von Standei: DOW FUTURE sei DANK das der DAX nicht um 200 punkte gefallen ist.
Genau da hat es einer geschnallt, das ich das noch erleben darf. Nur wie lange hält das wie lange kann der DAX den keiner brauch sich noch halten ?
DAX | 12.340,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.216 von cashburner99 am 12.07.19 10:03:50
Zitat von cashburner99:
Zitat von HerrKoerper: Die Texte hier hält man ja nicht aus...:laugh:


Das Forum ist halt ein Spiegel der Gesellschaft. Alles dabei... Gaugler, Taschenspieler, Einsame, Kranke, Weltverschwörungstheroretiker, Mitteilungsbedürftige, Blender...

Aber zum Glück wird ja niemand gezwungen, all diese wertvollen Beiträge aufzunehmen ;)

GuMo@all 😎


Die Interessen sind zu verschieden um alle unter einen Hut zu bringen;
Die Einen wollen was Sinnvolles lesen, die anderen wollen nur verdienen, aber niemand will Beides..........:keks:
DAX | 12.336,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.303 von R32 am 12.07.19 10:10:35Dann wünsch ihm n schönes Wochenende von mir :)
DAX | 12.341,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.312 von _Mitglied_ am 12.07.19 10:11:36Ich glaube nur was ich sehe.
DAX | 12.341,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.390 von R32 am 12.07.19 10:16:38Das ist alles so unvorstellbar für Euch da bleibt nur ein Leben in der Matrix übrig und der glaube an alle den Lügen mit den Ihr Euer ganzes lebenlang gefüttert wurdet.
DAX | 12.339,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.129 von HerrKoerper am 12.07.19 09:54:32
Zitat von HerrKoerper: Die Texte hier hält man ja nicht aus...:laugh:


Moin Body,

ist doch eigentlich alles beim Alten hier...

Zu Lagarde, also Christine, nicht Ursula ;): war fast klar, dass es Jens Weidmann nicht wird, die Gefahr, dass er die EZB wieder auf ihr eigentliches Mandat besinnt war wohl zu groß...und ob das möglich wäre sowieso ein anderes Thema.

Hoffe, alles gut bei Dir!
DAX | 12.334,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.405 von cscheer am 12.07.19 10:18:07
Zitat von cscheer: Ich glaube nur was ich sehe.

Ich hab schon viel zu viel gesgat, ihr würdet mich sogar an Eure Sklavenhalter verraten nur das es Euch besser geht.
DAX | 12.328,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.216 von cashburner99 am 12.07.19 10:03:50Immerhin gibt es hier noch knapp 30 Leute in diesem Forum, die sich die Wahrsagereien der User hier durchlesen. Wenn man das über Monate macht, fällt einem auf, dass hier täglich zwischen 15 und 30 Seiten Kommentare verfasst werden und die meisten Namen kommen und gehen.
Frau Abendkasse wird heute Abend auch wieder schreiben (sie hatte sich hier als angebliche pensionierte Beamtin geäußert) und den Anschein erweckt, Beamte hätten es ja so gut getroffen mit ihrer Berufswahl und könnten im Beruf und im Alter das Leben in vollen Zügen genießen. Keine Ahnung, wie sie darauf kommt (na gut - immerhin bekommt man schon in der Ausbildung mit Abitur/ gehobener Dienst satte 60 Euro brutto mehr im Monat als ohne Abitur im mittleren Dienst)

Aber auch Frau Abendkasse liegt manchmal daneben.
In den letzten Tagen postete sie voller Stolz den Fielmann-Chart (Kurs danach 68,75 Euro) und heute dann runter auf 62,00 Euro. Da nützen einem die 1,90 Euro Dividende auch nichts.
DAX | 12.340,50 PKT
So ihr Weltverschwörer, noch irgendjemand n Ansatz zum Dax.
Rauf, runter oder hinher?
Die nächsten 45 würd ich short gehen
Und dann wirds schon blubb machen
DAX | 12.327,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.525 von DrWatch am 12.07.19 10:26:05Jedes SchneeballSystem findet irgendwann sein Ende. LOL Dividende das ich nicht lache. DIVIDENDE für die Sklaven, der gehts dann bald so wie dem ZINS.
DAX | 12.328,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.489 von Corine am 12.07.19 10:23:13Jo, alles gut. Kann wirklich nicht klagen. Und selbst?
DAX | 12.320,00 PKT
Bis die Amis eröffnen schwanken wir jetzt zwischen 12305 und 12345 Punkten. Ein Narr wer glaubt, dass dies nicht manipuliert hingetrickst wird. Vor 8 Jahren würde es jetzt nur runtergehen...aber eben es wird Kurspflege betrieben.
DAX | 12.325,50 PKT
Ich will das der DAX losrennt nach oben nach 12480 kost doch nix und stiftet Verwirrung.
DAX | 12.326,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.741 von _Mitglied_ am 12.07.19 10:49:44Joooo. Du musst ihn anzählen!
Bin gespannt wie weit der noch kommt. Also nach unten.
DAX | 12.326,00 PKT
Warum sollte es fallen? Natürlich geht alles den Bach runter, das war aber um die Jahreswende nicht anders, und trotzdem haben sie den DAX seitdem um 2000 Punkte hochgeprügelt.
DAX | 12.324,00 PKT
Also wenn die Amis nicht ein astreines Broadening Top hinlegen. Der Dax weiss das und macht sich schon mal in die Hose. Wird sicher noch einige Wochen Gewürge da oben.....sonst wärs zu einfach. Und irgendwann ein fettes Down-Gap und ein Wasserfall in die Hölle.

DAX | 12.327,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.798 von rayvogel am 12.07.19 10:56:37Das Setup ist sogar noch stärker als von dir dargestellt wenn du noch bissel reinzoomst
DAX | 12.333,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.843 von HerrKoerper am 12.07.19 11:00:47Jo, dann würde man sogar sehen, dass die Kante oben mit einem dritten Push im Tageschart erreicht werden könnte.......schöne Erschöpfungsformation.
DAX | 12.324,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.216 von cashburner99 am 12.07.19 10:03:50
Zitat von cashburner99:
Zitat von HerrKoerper: Die Texte hier hält man ja nicht aus...:laugh:


Das Forum ist halt ein Spiegel der Gesellschaft. Alles dabei... Gaugler, Taschenspieler, Einsame, Kranke, Weltverschwörungstheroretiker, Mitteilungsbedürftige, Blender...

Aber zum Glück wird ja niemand gezwungen, all diese wertvollen Beiträge aufzunehmen ;)

GuMo@all 😎


einen Kranken könnte ich Dir sofort benennen, da bin ich mir ganz sicher . . . .
DAX | 12.328,00 PKT
der Dax wird wohl von den Amis nachher weiter verkauft.
Die Stunden- und 4Stundenkerze sieht short aus.
DAX | 12.323,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.798 von rayvogel am 12.07.19 10:56:37DAX hangelt sich von einem resistance zum nächsten ........ (Woche ! )

.....eigentlich schöne Sache, um seine Strategie darauf auszurichten :cool:

DAX | 12.328,50 PKT
glaube heute nicht an einen weiter steigenden DOW, aber bei dem ist echt alles möglich wie die pushen
DAX | 12.328,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.005 von Frequenz am 12.07.19 11:19:35
Zitat von Frequenz: DAX hangelt sich von einem resistance zum nächsten ........ (Woche ! )

.....eigentlich schöne Sache, um seine Strategie darauf auszurichten :cool:





Unterstützung natürlich, nicht Widerstand :laugh::laugh:
DAX | 12.333,50 PKT
So DAX-Future wieder auf 12340 Punkte...dann wieder Abprall nach unten...Zufall ist das nicht.
DAX | 12.335,50 PKT
DOW-DAX
Hab mal still die letzten Tage hier mitgelesen. Heulen könnt ich, heulen.

Hier sind so viele Blender unterwegs mit Halbwissen. Liebe Neulinge, lasst euch nicht in die Tasche lügen, hier wird euch keiner zum Börsenerfolg verhelfen. Dann eher beim Gräfe ein ABO kaufen, der hat nun mal seeeeehr lange Börsenerfahrung. Hellseher ist er aber natürlich auch nicht. Also immer schön seine Marken im Auge behalten und je nach eigener Depotkapitalisierung die Stopps setzen.


Hier noch ein Chart vom DOW wie es kommen könnte. Aus dem DAX flüchten gerade die Instis nach USA. Da geht's steil nach oben. Also mit dem DAX aufpassen, der ist angeschlagen und wird zur Zeit zunehmend vernachlässigt.

Keine Handelsempfehlung, nur meine eigene Meinung!!!


DAX | 12.336,50 PKT
moin, moin,

ich denke heute gilt es keine Angst zu haben. Vieleicht ist Trump ja bald wieder mal vor einer Lösung des Handelskonfliktes. (SPASS). Mein Bauchgefühl sagt mir, dass uns heute ein etwas schwächerer Euro zu Hilfe kommen wird. Vielen Angsthasen haben doch bereits verkauft.

CA4PAU - Call
DAX | 12.336,50 PKT
So, bin auch schon wieder wech. MAchts gut.
DAX | 12.333,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.050 von evamaria15 am 12.07.19 11:23:41Heidi, machst schon wieder Werbung 😂
DAX | 12.330,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.996 von bettelmann1 am 12.07.19 11:18:10
Zitat von bettelmann1: der Dax wird wohl von den Amis nachher weiter verkauft.
Die Stunden- und 4Stundenkerze sieht short aus.

Die Umschichtung läuft perfekt. :) und de doitsche ArbeitsSklave ist fleißig am einzahlen. lol
DAX | 12.328,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.047 von SolarStar am 12.07.19 11:23:20
Zitat von SolarStar: So DAX-Future wieder auf 12340 Punkte...dann wieder Abprall nach unten...Zufall ist das nicht.


Wie ich hier schon seit Monaten predige in unregelmäßigen Abständen, liegt das an meiner selbsterfunden "1-2-3-4-5" Regel.
Auch heute ist wieder so ein Tag, an dem die 12.345 Punkte im DAX (diesmal von unten) angelaufen werden könnten.
Was sagt das dem staunenden Laien:
Eigentlich bewegen wir uns seit fast 2 Monaten um diese Achse bei 12.345 Punkten.
DAX | 12.332,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.167 von DrWatch am 12.07.19 11:37:35Dieser Bereich war Ausbruchslevel am 28.06. und daher relevant, um einen Fehlausbruch zu erwägen.
DAX | 12.326,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.209 von Frequenz am 12.07.19 11:42:07
Zitat von Frequenz: Dieser Bereich war Ausbruchslevel am 28.06. und daher relevant, um einen Fehlausbruch zu erwägen.


Du hast es verstanden :cool:

📈💰 📉
DAX | 12.326,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.251 von DrWatch am 12.07.19 11:45:11
DAX | 12.330,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.263 von Frequenz am 12.07.19 11:46:57Sehr schön dargestellt. Gibt einen Daumen von mir. Wir müssen hier Qualität in das Forum zurückbringen.
DAX | 12.326,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.263 von Frequenz am 12.07.19 11:46:57
Zitat von Frequenz:


Kein Handelsplatz dabei. Das ist bei kleinen Zeiteinheiten wichtig.



DAX fliegt jetzt gleich Richtung 400. Nur so am Rande.
DAX | 12.332,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.410 von evamaria15 am 12.07.19 12:04:00Ist denn schon Weihnachten😇
DAX | 12.334,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.368 von evamaria15 am 12.07.19 12:01:12Wieso sollte der Richtung 400 gehen?
DAX | 12.336,00 PKT
DOW könnte heute die 27.234 und dann die 27.382 erreichen. Ist aber heute Freitag, da wird schon mal gerne zurecht gerückt. Also, seit auf der Hut.

So, jetzt lass ich euch wieder alleine. Wer mehr Tipps will, einfach meine Beträge liken, vielleicht komme ich ja dann wieder ;)
DAX | 12.335,00 PKT
400?? And why?? Ostern & Weihnachten zusammen?!?
DAX | 12.335,00 PKT
🤠 Wer sich die Dax-Einzelwerte mal anschaut, der weis warum niemand kauft.
Wer will zur Zeit schon Bank, Chemie oder KFZ-Papiere ?
DAX | 12.332,00 PKT
Ich würde behaupten DAX verliert erstmal schön einige Punkt und wenn der Dow wieder Vollgas nach oben zieht zieht Dax langsam nach und kommt wieder auf plus Minus Null 😂
DAX | 12.328,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.473 von Nichtl am 12.07.19 12:09:28
Zitat von Nichtl: Wieso sollte der Richtung 400 gehen?


Weil er es kann. Daimler auch schon wieder schön erholt. Eine temporäre Erholung im DAX ist jetzt jederzeit möglich. Trotzdem muss man enge Stopps reinlegen, sonst zereißt es einen schnell.
DAX | 12.328,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.473 von Nichtl am 12.07.19 12:09:28
Zitat von Nichtl: Wieso sollte der Richtung 400 gehen?


Wegen der Charttechnik 😎
DAX | 12.329,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.527 von Jackeljack am 12.07.19 12:11:14
Zitat von Jackeljack: 🤠 Wer sich die Dax-Einzelwerte mal anschaut, der weis warum niemand kauft.
Wer will zur Zeit schon Bank, Chemie oder KFZ-Papiere ?


hihi, die Profis kaufen dann, wenn die Kleinanleger die Aktien nicht mehr kaufen ;) Du bist das beste Beispiel.
DAX | 12.329,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.542 von Nichtl am 12.07.19 12:13:02
Zitat von Nichtl: Ich würde behaupten DAX verliert erstmal schön einige Punkt und wenn der Dow wieder Vollgas nach oben zieht zieht Dax langsam nach und kommt wieder auf plus Minus Null 😂


Er kommt wieder auf plus Minus 1-2-3-4-5 (falls du das mit Null meinst)
DAX | 12.330,50 PKT
Salut

Ich entschuldige mich im Vorfeld für sicherlich vorhandene Rechtschreibfehler

DAX30 Perf Index


MEINE MEINUNG
BAISSE 📉 <12 352.46 EUR
OBJECTIFS
12 287.00 EUR (-0.31%)
12 241.87 EUR (-0.68%)

No Chart

à bientôt
OC
DAX | 12.329,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.074 von User_X am 12.07.19 11:25:14
Zitat von User_X: Heidi, machst schon wieder Werbung 😂


meinst du BigHeidi? Ne, sorry, mit der habe ich nur mal gef….cxt. nur einmal, ehrlich. hat Monstermöpse die Alte.

So, jetzt ab er wech
DAX | 12.327,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.527 von Jackeljack am 12.07.19 12:11:14
Zitat von Jackeljack: 🤠 Wer sich die Dax-Einzelwerte mal anschaut, der weis warum niemand kauft.
Wer will zur Zeit schon Bank, Chemie oder KFZ-Papiere ?



Meiner Meinung gehört mindestens ein KFZ-Hersteller und die DB aus dem Index raus. Rein müssten mal Wachstumswerte oder die neue Industrie 4.0 rein.

Leider hat Deutschland davon nix. Die Musik spielt woanders :-)

Gruß,
Shrek
DAX | 12.330,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.581 von evamaria15 am 12.07.19 12:14:59🤠 --Maria, Du hast wohl gekauft ? Ohjeeehee !!
DAX | 12.335,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.617 von evamaria15 am 12.07.19 12:17:01....wusste doch gleich das mir die Schreibweis bekannt vorkommt, bist ja immer noch mit Thor unterwegs 😇
DAX | 12.336,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.608 von occitania am 12.07.19 12:16:25Salut

DAX30

Unité de temps : Journalier



à bientôt
OC

DAX | 12.341,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.734 von Jackeljack am 12.07.19 12:26:26
Zitat von Jackeljack: 🤠 --Maria, Du hast wohl gekauft ? Ohjeeehee !!


hihi, an der 340 wieder geschlossen. Ausbruch über 345 abwarten … eventuell noch Pullback an die 320 ins Auge fassen.


DAX | 12.339,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.743 von User_X am 12.07.19 12:27:29
Zitat von User_X: ....wusste doch gleich das mir die Schreibweis bekannt vorkommt, bist ja immer noch mit Thor unterwegs 😇


Häh, bekloppt? Was habe ich mit diesem HAMMER zu tun ;) tstststststs
DAX | 12.338,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.806 von evamaria15 am 12.07.19 12:34:09Belassen wir es hier, manchmal, biste ganz gut...
DAX | 12.343,00 PKT
wenn er in die alte Range über 350 hüpft, dann bestehen gute Chance bis an die 450/520. Die Bären passen aber auf wie die Sau, dass er nicht drüber geht. Also Obacht vor der Bullenfalle.
DAX | 12.341,00 PKT
jetzt aber wirklich wech. Machts gut, ich mach es besser. Eure Eva
DAX | 12.341,00 PKT
12.345 !!! 12:37 Uhr !!!

und Abprall (deckeldeckeldeckel)
DAX | 12.341,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.872 von DrWatch am 12.07.19 12:39:40....noch ist nich aller Tage Abend
DAX | 12.349,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.860 von evamaria15 am 12.07.19 12:38:46
Zitat von evamaria15: wenn er in die alte Range über 350 hüpft, dann bestehen gute Chance bis an die 450/520. Die Bären passen aber auf wie die Sau, dass er nicht drüber geht. Also Obacht vor der Bullenfalle.


Die Bären haben doch heute frei......:keks:

DAX | 12.349,00 PKT
und nochein Versuch, diesmal kurz drüber 12.349 Punkte und gleich wieder zurück (diesmal von oben) - sieht aber eher stark aus.

Von guten Mächten wunderbar geborgen,
erwarten wir getrost, was kommen mag.
Der DAX ist bei uns am Abend und am Morgen
und ganz gewiss an jedem neuen Tag.
DAX | 12.347,00 PKT
Wärend ich das Schreibe gleich wieder runter unter die 12345
DAX | 12.341,50 PKT
Ein Trendkanal hätte eine obere Widerstandslinie so um 12450-12480.
DAX | 12.336,50 PKT
12345 deckeldeckeldeckel (wie schon vor 2 Monaten)
DAX | 12.332,50 PKT
Der DAX läuft zwar immer im Kanal (wenn der Kanal nur breit genug ist) im Moment mäandert er natürlicherweise aber in Kurven um die 12345.
Definition Mäander:
Windungen, Schleifen, die in dichter Aufeinanderfolge den Verlauf des DAX bestimmen (habe ich mal eben aus der Natur auf den DAX übertragen)
Ist auch politisch gewünscht - alles möglichst naturnah - nicht so eingezwängt in künstliche Kanäle
DAX | 12.339,50 PKT
eins MUSS ich euch noch unbedingt sagen:

Haltet SAP im AUGE. Warburg hat heute morgen das Kusziel von 115 auf 145 hochgesetzt. Wenn SAP mit ner Gewichtung im DAX von 13 % startet...dann gehts ab. Also SAP-Chart auf den Monitor nehmen.
DAX | 12.339,00 PKT
Schieße, noch was vergessen:

Denkt dran, gilt auch für alle anderen Leute, die was Konstruktives beitragen:

IHR MÜSST die Beiträge liken, sonst hat keiner mehr Bock sein Wissen zu teilen.

Jetzt aber wech...sonst kriege ich sowas von Ärger .
DAX | 12.339,00 PKT
👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍
Wenns hilft
DAX | 12.340,00 PKT
Amerika First-Trump bring die USA ganz nach oben und unsere Regierung macht einen Fehler nach dem anderen. Der Dax wird wohl kaum nochmal nachhaltig steigen können in der zukunft...
https://www.n-tv.de/ticker/Wirtschaftsweise-Heizen-und-Verke…
DAX | 12.338,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.010.303 von R32 am 12.07.19 10:10:35
Zitat von R32:
Zitat von R32: Allen einen erfolgreichen Tag und satte Gewinne!!!

Herr G. könnte da helfen, heute ganz besonders......:lick:


Nur 3 Daumen sind dem Experten dann doch zu wenig, wer will es ihm verübeln......:keks:


Dann hoffen wir mal für Montag auf mehr Daumen... meinen hat der G Punkt schon sicher.
DAX | 12.335,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.196 von Chaot77 am 12.07.19 13:14:40
Zitat von Chaot77:
Zitat von R32: ...

Nur 3 Daumen sind dem Experten dann doch zu wenig, wer will es ihm verübeln......:keks:


Dann hoffen wir mal für Montag auf mehr Daumen... meinen hat der G Punkt schon sicher.


Man könnte sagen du Chaot. Wäre aber falsch da es heisst du Chaot77 :D
DAX | 12.332,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.154 von gold8000 am 12.07.19 13:11:21
Zitat von gold8000: Amerika First-Trump bring die USA ganz nach oben und unsere Regierung macht einen Fehler nach dem anderen. Der Dax wird wohl kaum nochmal nachhaltig steigen können in der zukunft...
https://www.n-tv.de/ticker/Wirtschaftsweise-Heizen-und-Verke…


Da kann ich eine weitere Leseprobe anführen verbunden mit dem Aufruf
"Leute kauft mehr Diesel - so bekämpft ihr den Plastikmüll"

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/Saechsische-…
DAX | 12.335,00 PKT
Wer glaubt heute noch an die 12.200 ? Ich spekuliere auf JA!
DAX | 12.335,50 PKT
ich glaube an unter 12300 gegen 15 Uhr.
Entweder US Vorbörse oder kurz nach 15:30 h.
Wie gesagt, ich denke die Amis werden weiter umschichten. Dax verkaufen, und DOW usw. kaufen. Wer weiss, welche Gewinnwarnungen am WE noch kommen.
DAX | 12.334,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.154 von gold8000 am 12.07.19 13:11:21
Zitat von gold8000: Amerika First-Trump bring die USA ganz nach oben und unsere Regierung macht einen Fehler nach dem anderen. Der Dax wird wohl kaum nochmal nachhaltig steigen können in der zukunft...
https://www.n-tv.de/ticker/Wirtschaftsweise-Heizen-und-Verke…


Nochmal etwas gegen Plastik-Verteufelung:

Wusstet ihr, dass bei der Herstellung einer Glasflasche

-(beim Erhitzen und Gießen der Glas-Rohstoffe in die spätere Form) sehr viel Energie verbraucht (Co2 produziert) werden muss,

-das spätere Reinigen der Glasflasche unweltschädliche Abwässer zurücklässt

- der Transport der schweren Glasflaschen zur Reinigung und separaten Wiederbefüllung enorme Energie erfordert

dass eine Glasflasche theoretisch 147 mal wiederbefüllt werden müsste, damit ihr Nutzen die bei diesen Vorgängen verbrauchte Energie / das dabei erzeugte CO2 übersteigt

bzw

eine Glasflasche erst nach 147 Füllungen ökologisch unbedenklich wäre

und

das eine Plastikflasche sich schon nach 47 Wiederverwendungen in der Umweltbilanz neutralisiert ???
DAX | 12.328,50 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.352 von DrWatch am 12.07.19 13:33:31
Zitat von DrWatch:
Zitat von gold8000: Amerika First-Trump bring die USA ganz nach oben und unsere Regierung macht einen Fehler nach dem anderen. Der Dax wird wohl kaum nochmal nachhaltig steigen können in der zukunft...
https://www.n-tv.de/ticker/Wirtschaftsweise-Heizen-und-Verke…


Nochmal etwas gegen Plastik-Verteufelung:

Wusstet ihr, dass bei der Herstellung einer Glasflasche

-(beim Erhitzen und Gießen der Glas-Rohstoffe in die spätere Form) sehr viel Energie verbraucht (Co2 produziert) werden muss,

-das spätere Reinigen der Glasflasche unweltschädliche Abwässer zurücklässt

- der Transport der schweren Glasflaschen zur Reinigung und separaten Wiederbefüllung enorme Energie erfordert

dass eine Glasflasche theoretisch 147 mal wiederbefüllt werden müsste, damit ihr Nutzen die bei diesen Vorgängen verbrauchte Energie / das dabei erzeugte CO2 übersteigt

bzw

eine Glasflasche erst nach 147 Füllungen ökologisch unbedenklich wäre

und

das eine Plastikflasche sich schon nach 47 Wiederverwendungen in der Umweltbilanz neutralisiert ???


;) Genau...es kommt alles wieder zurück. Ab 2020 muss jeder wieder mit einer Milchkanne seine Getränke holen beim Discounter wie früher beim Bauer! Leider werden wir die Erde damit nicht retten können, sondern nur noch verzögern. Ob wir das glauben wollen oder nicht, ist Tatsache.
DAX | 12.329,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.406 von delfi1 am 12.07.19 13:39:41
Zitat von delfi1:
Zitat von DrWatch: ...

Nochmal etwas gegen Plastik-Verteufelung:

Wusstet ihr, dass bei der Herstellung einer Glasflasche

-(beim Erhitzen und Gießen der Glas-Rohstoffe in die spätere Form) sehr viel Energie verbraucht (Co2 produziert) werden muss,

-das spätere Reinigen der Glasflasche unweltschädliche Abwässer zurücklässt

- der Transport der schweren Glasflaschen zur Reinigung und separaten Wiederbefüllung enorme Energie erfordert

dass eine Glasflasche theoretisch 147 mal wiederbefüllt werden müsste, damit ihr Nutzen die bei diesen Vorgängen verbrauchte Energie / das dabei erzeugte CO2 übersteigt

bzw

eine Glasflasche erst nach 147 Füllungen ökologisch unbedenklich wäre

und

das eine Plastikflasche sich schon nach 47 Wiederverwendungen in der Umweltbilanz neutralisiert ???


;) Genau...es kommt alles wieder zurück. Ab 2020 muss jeder wieder mit einer Milchkanne seine Getränke holen beim Discounter wie früher beim Bauer! Leider werden wir die Erde damit nicht retten können, sondern nur noch verzögern. Ob wir das glauben wollen oder nicht, ist Tatsache.


Milch ist auch so ein Produkt, da kann man nur die Deutschen davon überzeugen, dass das gesund wäre (ob nun mit oder ohne Milchkanne ist egal)

denn

Milch ist – global betrachtet – nur für wenige gesund: 75 Prozent der erwachsenen Weltbevölkerung können sie nicht verdauen. die Meisten Menschen haben außerhalb Europas eine Laktoseintoleranz. Man sollte daher nicht glauben, dass Molkereiaktien ewig weltweit expandieren könnten und deshalb eine gute Wertanlage wären.

Abgesehen davon gibt eine Kuh nur dann viel Milch, wenn sie ständig Kälber bekommt. Wer Milch trinkt nimmt daher in Kauf, dass wegen seines Milchkonsums Kälber produziert werden. Dabei sind Rinder besonders schädlich für die CO2-Bilanz.

Außerdem kann sich ja wohl jeder vorstellen, dass die für das Kalb vorgesehene Milch diesem nicht zugute kommt.Das Kalb wird daher bereits Minuten nach der Geburt von der Mutterkuh getrennt und anderweitig verwertet.
DAX | 12.332,00 PKT
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.012.469 von DrWatch am 12.07.19 13:49:32...Öko Forum?
DAX | 12.334,00 PKT
Avatar