DAX+0,54 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,71 % Öl (Brent)-0,52 %

Efficient Networks-die Spinnen die Analysten - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi

Kann mir euner das erklären???

Jefferies&Co hat die Aktie von Efficient Networks Inc. (Nasdaq: EFNT) heruntergestuft. Die Empfehlung wird von „buy“ auf „hold“ herabgesetzt. Der Aktienkurs des Unternehmens verliert daraufhin 4,2 Prozent auf 52-3/4 Punkte.



SAN FRANCISCO, Aug 9 (Reuters) - Jefferies & Co. analyst Joseph Bellace on Wednesday said he was upgrading Internet routing equipment maker Efficient Networks, Inc. <EFNT.O> to accumulate from hold. -- Set 12-18 month price target at $75-$80. -- Said Efficient Networks will be pursuing eight equipment opportunities for customer premises equipment (CPE), which could offset near-term channel inventory issues at SBC Communications Corp. <SBC.N>. -- Efficient Networks traded down 3-8/16 on the Nasdaq to 57-11/16.

Danngge
Die Analysten gehen mir auf den Geist.

Warum wird hier in diesem Fall die Aktie abgestuft, die wollen
günstig einkaufen !
die spinnen wirklich! Ein Beispiel mit CONEXANT:
ist zwar von Mitte Juli, aber die Aussage ist
schon verblüffend. Momentan steht die Aktie bei
28$, dass wären bei KZ 140$ 400% Plus!!!! also downgraded von "strong buy" auf "buy", ist doch logisch, oder? 400% sind zu wenig für ein "strong buy"!?! Armes Analystenvolk.

Princeton, New Jersey, July 20 (Bloomberg Data) -- Conexant Systems Inc. (CNXT US) was reiterated ``buy`` by analyst Alvin Kressler at Kaufman Bros. The target price was cut to $140 from $175 per share.
Achtung!!!! Ich muss es jetzt hart sagen, das Ding crasht!!!!
Falschirme ziehen. Bei 20-30 vielleicht noch einmal einsteigen.
Egal, ob der Markt steigt oder fällt, die Aktie sinkt.
EFNT wird durch die Bank auf Buy oder Strong Buy gestellt.
Das 01er KGV beläuft sich beim momentanen Kurs auf gerademal 15 und das in einem solchen Boommarkt.
Mitkonkurrenten werden mit dem 10fachen bewertet. Der Kursrückgang der letzten Tage ist doch total irrational, aber so ist die Börse leider viel zu oft, auf jeden Fall habe ich keine einzige Negativ-Nachricht in Bezug auf EFNT gefunden.

Das ist echt zum Kotzen :(

hansinluck.
@hansinluck:

schau mal bei yahoo in den USA bei "msgs" zu EFNT.
Dort werden unterschiedlichste Meinungen ausgesprochen und
die Grüchteküche brodelt.

Man spricht u.a. davon das CISCO in den DSL-Markt einsteigen möchte,
das wäre ein ernstzunehmender Konkurrent mehr.

Ich selbst bin bullisch für EFNT, habe eine erste Position aufgebaut (leider bei 57,5 Euro).

DSL ist ein Wachstumsmakt
EFNT ist klar der Marktführer in dem von Ihm bedienten Marktsegment.
Die Bewertung auf derzeitigem Kursniveau bei der derzeitigen Marktlage ist nicht zu hoch.

Falls es die Jahresendralley gibt (und daran zweifelt keiner) und EFNT im nächsten Quartal gute Zahlen meldet, gibs meiner Meinung nach wieder 3-stellige Kurse.

Weitere Meinungen und News ?

Viel Erfolg mit EFNT wünscht
;) hoy :)
Mann sieht was die Aktie für Pontential hat,wenn die Stimmung freundlich ist so wie heute(+17%) an der Nasdaq.Auf weiter steigende Kurse, ein bullischer Giggas.
Efficient Networks Reiterated `Strong Buy` at WR Hambrecht
By Donna Mcdonald
Princeton, New Jersey, Aug. 22 (Bloomberg Data) -- Efficient Networks Inc. (EFNT US) was reiterated ``strong buy`` by analyst Tim Savageaux at WR Hambrecht + Co. The 12-month target price is $175.00 per share.

Das Auf und Ab der letzten Tage ist für mich ein eindeutiges Indiz dafür, daß sich Fonds eindecken. Erst einkaufen und dann mit kleinen Orders den Kurs wieder nach unten drücken, damit Privatanleger ihre Anteile auf den Markt werfen.
Das zehrt ganz schön an meinem Nervenkostüm, aber ich bleib drin.

hansinluck.
Jetzt noch gute Nachrichten von Alan und die Warterei hat ein Ende.
Die Volalität geht an die Nerven.
Leute, auch ich bin noch dabei und glaubt mir auch mein Nervenkostüm hat unter Efficient gelitten. ICH bleibe so lange drin, bis ich endlich das Kursziel von 170 Euro sehe *lol*
13% - war wenigstens ein Anfang.
Der heutige Kursanstieg baut auf einem gigantischen Handelsvolumen auf. Insgesamt wurden ca 5,3 Mio Aktien gehandelt, was ungefähr 10% der MarketCap entspricht. Normalerweise ist das ein gutes Zeichen für den Beginn einer positiven Entwicklung. Es kann aber durchaus auch sein, daß EFNT in den letzten Tagen zum Liebling der Daytrader geworden ist.
Hoffentlich gehts morgen nicht wieder 10% runter... :(

hansinluck.
Es sehr schön aus. Ich gehe nicht mehr von massiven Kursenbrüchen aus.
Was ist Euer Kursziel am Ende des Jahres?
Schon über 10 %, na es geht doch!
:D :D :laugh:
Die Volalität von Efficient ist gigantisch.Ich hoffe die Trader verschwinden bald aus dieser Perle, damit sie in Ruhe seinen Weg machen kann.Auf steigende Kurse, ein bullischer Giggas.
@giggas

Ich glaube bei EFNT ist Kostolanys Spruch mit den Schlaftabletten angebracht. Ohne News gehts hier hoch und runter wie in einer Achterbahn. Wenigstens konnten meine Silicon Storage Tech. (SSTI) den heutigen Verlust ausgleichen...

Auf langfristig steigende Kurse,

hansinluck.
30.08.2000
Efficient Networks spekulativ
NewTec-Investor


Die Experten vom Börsenbrief NewTec-Investor sehen für die Aktie der Efficient Networks Incorporation (WKN 924375) ein erstes Kursziel von 101 Euro.

Das Unternehmen ermögliche mit ihrer DSL-Technologie Internetnutzern einen High-speed-Zugang zum WorldWideWeb und das mit einer Datenübertragung über herkömmliche Kupferkabeln und nicht über Glasfaserkabel.

In diesem Jahr werde mit einem Umsatz in Höhe von 202,2 Millionen USD und einem Verlust je Aktie von 3,06 USD gerechnet. Bereits im nächsten Jahr solle ein Umsatz von 500 Millionen USD sowie eine Gewinn von 98 US-Cents je Anteilsschein in den Büchern stehen.

Auch charttechnisch sehe es gut aus. Nach der herben, von März bis Mai 2000 andauernden Korrektur deute sich momentan auf Höhe der 1999er-Aufwärtstrendlinie eine Trendwendeinformation in der Art eines Doppeltiefs an.

Risikofreudige Investoren gingen ein Engagement ein, so die Analystenempfehlung.
@Master P

Wo kann man diese "Analyse" denn nachlesen ?
Die Gewinnschätzungen weichen nämlich erheblich von dem ab, was die amerikanischen Analystenhäuser angeben.
Damit dieses Jahr noch ein Verlust von 3.06$ anfiele, müßte man die gesamte Belegschaft bis Ende des Jahres in bezahlten Urlaub nach Hawaii ins beste Hotel schicken...

Letztes Jahr wurde ein Verlust von 0.46$ ausgewiesen.
2000 soll ein Gewinn von 0.81$ und 2001 2.92$ erwirtschaftet werden.

00er KGV 60
01er KGV 16

Quelle: Stockpoint.com und Yahoo.com

hansinluck.
Hat Efficient Network bei 40$ den Boden gefunden ?

Bin am überlegen,ob ich ein paar Stücke nachkaufen sollte.

Meinungen erwünscht.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.