DAX+0,20 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-0,02 %

Analysen und Fakten zu MB Software - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi Leute,

unter http://www.aktienboard.com findet Ihr seit heute eine Zusammenfassung aller bisher bekannten Zahlen, Fakten und Analysen zu MB Software.

Bye Hansi :)
@alle MB`ler, die mehr Ahnung haben als ich:

kommt morgen denn nun der Quartalsbericht von MB oder nicht??

1. Ist es wirklich vorgeschrieben, daß MB seinen Quartalsbericht (Q1) bis 30.8. (oder bis wann) veröffentlichen muß? Wenn ja, woraus ergibt sich das?
2. Wenn der Quartalsbericht veröffentlicht werden muß, müßte MB dann nicht auch k o n k r e t angeben, wieviel Ertrag aus dem Verkauf des RIB-Anteils hereingekommen ist? (Hiervon macht MB z.Zt. ja ein Geheimnis)

Wer kann mir mal schnell `ne zuverlässige Auskunft geben?
Danke, rider1
Schön, daß MB schon Verträge in der Tasche hat.
Kleine mittelständische Unternehmen wie z.B. SAP :laugh:
First mover advantage nennt man das, glaube ich. ;)
Morgen geht es an die 14.00, ab Donnerstag gen Norden.
War bei MB bei anstehenden Meldungen immer so.
Schön, daß sie jetzt nicht mehr ins minus, Vergleich Vortag, zurückfallen.
Man nennt das Trend oder so. :laugh:

Ich sag es Euch 15,50 am Freitag und es geht weiter up and away!

:cool: and stay :look:
@crazybroker,
das operative Ergebnis i.V. zum Vorjahreszeitraum 31.3. überzeugt ja noch nicht. Wann wird denn das Ergebnis zum 30.06. eingestellt und warum werden nicht Quartal und Vorjahresquartal in der Analyse einbezogen ? Das könnte einen turnaround besser aufzeigen. Die bisher gewählte Darstellung ist tendeziell negativ. Absicht ?

MfG KK
@rider1,
das Quartalsergebnis muß spätestens zum Ende des übernächsten Monats nach Abschluß bekannt gemacht werden
(also am 31.08.). Habe ich mal irgendwo gelesen. Bin mir da aber sehr sicher. Die Rechtsgrundlage kann ich dir, wenn du
willst, morgen nachliefern.
Die Frage, inwieweit der Verkaufspreis von RIB an Mühl genau aufgeführt werden muß, ist unerheblich, da Mühl am 19.07.
verkauft wurde und in das Ergebnis daher noch nicht einfließt. Der Umsatz von RIB ist im Quartalsumsatz auch nicht mehr
enthalten, da bereits im Juni Verkaufsverhandlungen geführt wurden und deshalb nach Bilanzrichtlinien nicht mehr in
den konsolidierten Umsatz mit einfließen darf (die Infos habe ich auf Nachfrage von Frau Weber-Steltner erhalten)!

Grüße Boersenmichi
@KKFranken,

ich habe die Seite aufgrund meiner Recherche zu commerce one gefunden.
Da mein Depot nur aus commerce one und MB Software besteht, fand ich es sehr praktisch, alle Daten auf einer Seite zu finden.
Ich habe die URL gepostet bevor ich sie gelesen habe. Mir ist bewußt, das dort nichts drinsteht, was hier im Board nicht schon gepostet wurde.
Aber das ist der Haken, der Analyst wußte nicht mehr als wir!!!
Das Ergebnis bis zum 30.06 ist ja noch nicht bekannt.
Ob MBS negativ oder positiv dargestellt wird kann ich nicht bestätigen, da ich bis jetzt noch nicht dazu kam die Analyse zu lesen.
Ich bin jedenfalls bullisch auf MBS eingestellt und denke 35E-50E werden bis Jahresende drin sein.

Bye Hansi :)
@henning123:

grundsätzlich stimme ich Dir zu, allerdings wird es
meiner Meinung nach die kommenden Wochen
nicht so rasant gehen wie Du Dir erhoffst.
Erst nach der Analystenkonferenz (letzte Woche
September) erwarte ich etwas Feuerwerk.

Gruß
Okha
@Okha,

ich schließe mich Deiner Meinung voll an!
Vor der Analystenkonverenz werden wir keinen Boom erleben.

Bye Hansi :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.