DAX+0,65 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-1,04 %

IVU Traffic Technologies ad hoc - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: DE0007448508 | WKN: 744850 | Symbol: IVU
11,950
17:06:30
Xetra
+2,14 %
+0,250 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

eLogistics for waste : IVU und FAUN gründen Tochter

- Kräfte für europaweiten Vertrieb gebündelt -
- Serviceprovider FIT vermarktet innovative Logistikkonzepte -

Berlin, den 08.01.2001. Die am Neuen Markt notierte IVU Traffic
Technologies
AG (WKN 744 850) und die FAUN Novatec GmbH haben Ende Dezember
gemeinsam ein
Tochterunternehmen gegründet: die FIT GmbH mit Sitz in Iserlohn. Damit
bündeln der eLogistics-Experte IVU und FAUN, Europas größter
Aufbautenhersteller für Spezial-Lkw, ihre Kräfte für den europaweiten
Vertrieb wegweisender IT-gestützter Lösungen für die
Entsorgungsbranche. Das
auf die IVU entfallende Auftragsvolumen beträgt bis Ende 2001 DM 1,8
Mio.
Von Mitte des Jahres an werden weitere Umsätze aus dem neuen
Provider-Dienst
erwartet.

Die FIT GmbH wird sich auf dem Entsorgungsmarkt als Serviceprovider auf
den
Vertrieb und Betrieb umfassender IT-Systemleistungen via Internet
konzentrieren. Dazu zählen die Bereitstellung von Software-Komponenten
zur
Abwicklung des Tagesgeschäftes und Optimierung des Fuhrparkeinsatzes,
die
Lieferung des Hardware-Equipments (z.B. Bordcomputer) sowie die
Schaffung
eines eigenen Internet-Portals und das EDV-Hosting: Fahrzeuge und
Software
bilden über ein Web-Portal ein integriertes System. Durch das
gebündelte
Branchen-Know-how können die IVU und FAUN im Hard- und Softwarebereich
neue
Marktpotenziale in Europa erschließen. Bereits erfolgreich am Markt
eingeführte Produkte beider Firmen werden als Komplettlösung für das
Abfallmanagement in der Entsorgungswirtschaft angeboten und gemeinsam
weiter
@Körschi,

an Deiner Stelle würde ich morgen nochmal kräftig nachkaufen.

:laugh:
@DB,

hast wohl Recht. Ist eine bessere Alternative zu IVU.

Vor allem diese Woche.

:laugh:
Loserkörschi weiß nicht mehr was er machen soll, ist doch die Intel Warnung von heute ein Garant für weitere Kursverluste seiner immer noch astronomisch bewerteten Amis.
Deshalb springt er kopflos und konzeptionlos in der Gegend rum.
Eins muß man Ihm allerdings zu gute halten: Mit IVU hat er zum ersten Mal eine Aktie erwischt, mit der man sich beschäftigen kann. Aus fundamentalen Gesichtspunkten nicht schlecht. Ob der Markt das honorieren wird steht auf einem anderen Blatt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.