DAX+0,42 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,45 % Öl (Brent)+0,15 %

AN ALLE bei VALOR-- 928731-- geht die Post ab - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Schaut mal ALLE rein in den VALOR Thread: VALOR - Schnäppchen morgen zu 2,05 Euro,
da geht Heute voll die Post ab.
Hoffentlich habt gekauft, aber selbst jetzt ist es noch nicht zu spät Diese Perle des Neuen Marktes ins Depot zu legen.

XETRA 2,45 Euro 16Uhr4 Plus 36,11% :laugh:
Frankfurt 2,45 Euro 16Uhr1 Plus 40,00% :laugh:

Was ist den da Heute wohl los
Hab Valor schon laaaaaaaaaaaaannnnnnnnnggggggggggeee
im Depot Schnitt 3,2euro hoffe es geht mal wieder auf
6-8euro hoch ist eigentlich eine Top firma!
Leider zu ehrlich für den NM!

Kastor
Anstieg ist leicht zu erklären.

Entweder kauft valor jetzt auch zu höheren Kursen wie am Anfang ( bis knapp 3 Euro )zurück; Programm ist nach Auskunft von valor noch nicht abgeschlossen.
Oder es hat sich endlich jemand diesen lächerlichen Kurs und die Marktenge zu Nutze gemacht, mit drei Käufen war man bei 2.45. War schon seit Wochen zu sehen, daß bei diesen Kursen überhaupt kein Verkausdruck zu spüren war; szenario war abzusehen. Und im Orderbuch xetra geht es so weiter: mit fünf ordentlichen Kauforders ist man schon bei 3 Euro.


Da charttechnische Signale und Rückkaufprogramm hinzukommen, kann man wohl noch mit einigem rechnen. Luft nach oben bis zum angeblich fairen Wert ist reichlich vorhanden.

Denke mal: buy

Good trade
der anstieg ist wirklich leicht zu erklären.

kauf 1270 stck.zu 1,80
kauf 30 stck.zu 2,25 unlimitiertalles frankfurt
und schon sind die lemminge da und kaufen wie blöd.
ein schlauer bursche der euch so geleimt hat,denn seine
1300 stck habt ihr jetzt teuer von ihm gekauft .
alles klar!?
Mal Ehrlich, ohne VALOR-Blind zu sein:

Könnte Valor nicht der EM.TV, im Computer-Bereich werden? :cool:
Irgentwann müßten doch die 100 Euro drin sein? :laugh:
An r.k.

Unwahrscheinlich - für den Anstieg sind 2 5.000er Pakete und unmittelbar später noch ein 10.000er Paket auf Xetra "verantwortlich"!!!

Ist aber schon aufgeklärt - es war der Market Maker nach einer Flasche Absinth! (<-70%)

SNG Dr. Helmer
Hallo Ihr Lieben, ich Check das nicht:
Warum steht Valor in, Düsseldorf bei 1,75 Euro --- kein Handel,
in Bremen aber bei 2,30 Euro --aber auch kein Handel :confused:
Erklärt mir das mal bitte
An die Analisten:
Und was in nun Heute los mit Valor XETRA 12600 Stück 2,50 Euro
Handel in Frankfurt 1505 Stück 2,42 Euro

Alle anderen Börsen kein Handel aber, Eröffnung Mind. 2,20 Euro
Schaut mal in Berlin Handel 52 Stück (ist ja sehr wenig), und letzter Handel 2 Stück (ist ja wohl ein Witz)
VALOR schaukelt sich auch ohne Nenneswerte Käufe nach oben, ist doch voll :cool:
XETRA 2,55 Euro
Frankfurt 2,45 Euro
Heute geht aber bei Valor wieder die Post ab, aber leider in die falsche Richtung, für solche die Investiert sind. :D
Zum Einsteigen und Nachkaufen heute bei 2,00 Euro in Frankfurt ein Schnäppchen. :laugh:
VALOR ist in den Schlagzeilen, heute im NEUEN MARKT Minus 20%, ist gleich Spitzenreiter. :mad:
Aber auch Negativ-Werbung ist Werbumg.:kiss:
Valor schreibt im E-Mail, Aktienrückkauf ist beendet.
Darum heute in:
Düsseldorf 14250 Akien
Frankfurt 14820 Aktien
XETRA 36948 Aktien jeweils gehandelt, zu Niedrigstwerten, unter 2,00 Euro.
Das heißt jetzt kann der Kurs wieder nach oben gehen, wenn die Ihren Rückkauf bendet haben.
Wer sieht das genauso.
So ganz kann ich die Logik hinter deiner Schlussfolgerung nicht sehen, aber schön wär´s natürlich.
Hallo "click" etwas kurz Deine Antwort.
Doch wie siehst den Du den Rückkauf, und den jetztigen Kurs.
Warum ging den letzte Woche der Kurs bis 2,60 Euro und nun soo stark zurück.
Kennt Ihr den Kurs von Valor: Frankfurt 1,62 Euro.
Auch bei Valor ist die Luft raus.
Aber un Ehrlich zu sein, von Valor hätte ich erwartet, das sie durchhalten.
Denn das Unternehmen ist voll gut finanziert.
D.h. Aktienzurückgekauft.
Wies allerdings mit den Aufträgen aussieht, ist eine andere Sache.
Denn der Markt ist halt im Gerede.(schlecht)
Mein letzter Kauf 400 Stück zu 0,99 Euro, am 01.10.2001

Selbst dieser Kurs war noch zu hoch, heute 0,94 Euro.

Jetzt wird es aber Zeit das die Post hier abgeht.
@ all

Achtung: Heute bei Schlusskurs über 1 EUR !
Kursziel dann 1,55 EUR. , falls dann Kurs an drei
Tagen hintereinander auf Schlusskursbasis über 1,55 EUR,
neues Kursziel 2,04 EUR.

Bei Schlusskurs über 1 heute - Position long !
Ja gibst denn das auch noch, Valor wird wieder gehandelt, da ist man ein paar Tage weg und schon geht bei Valor die Post ab.

Börsenschluß 1,30 Euro

In _Frankfurt bis 1,43 Euro, bei über 1700 Stück

Im XETRA bis 1,73 Euro, was ist denn da los bei über 43.000 Stück
Steht Valor vor Neuen Höhen????
Wer ist da meiner Meinung, das Valor den heutigen Kurs noch in diesem Jahr Verdoppel kann.
Hallo "Kastor", da reicht aber bei manch anderem Titel, kein Macke, sondern da muß man schon voll Blöd sein sowas zukaufen oder gekauft zu haben.
Ick sag och nisch meer.
Nun scheint Valor die Kurve wieder gefunden zu haben, denn der Kurs hat sich Stabilisiert.
Er schaukelt sich täglich nach oben, Stand 26.10.01 1,52 Euro
Der Stand zum Freitag 07.12.01 1,42 Euro in Frankfurt.
Um Valor ist es sehr ruhig geworden.
Wie seht Ihr die Geschichte.
Valor heute immer noch unter 2,00 Euro jetzt 1,32 Euro.
Mal Ehrlich, gibt es für Valor noch Hoffnung????
Hoffnung gibts immer!

Nein im Ernst
Die Halbleiterwerte sind momentan im Arsch!
Siehe Mania,SZ,Elmos,Infineon,Euromicron usw...........
Die sind auch kräftig durchgeschüttelt worden!

Und eine "kleine" Software Firma wird da kaum profitieren
können!

Aber sollte dieser Markt wieder brummen wird Valor ein
min.500%er
Cash haben die genug um zu überwintern ,kein Pleitekandidat
wie so oft gepostet! Cash ca.31Mill Euro!
Vor nicht ganz so langer Zeit hat die Lynsch den Halbleiter
sektor Hochgestuft und Valor explodierte förmlich, tags
drauf war wieder so ein blödel Analyst und hat runtergestuft
das war`s wieder!
Ich denke wer langsam aber sicher zukauft wird sich sicher
riesig freuen!

Kastor
Danke Kastor.
Aber was heißt bei dir langsam und sicher zukaufen????
1. ist das eine Preis-Frage
2. oder wieviel % des Depots sollten Valor sein??
3. oder ist ein Sückzahl bei dir Favorit???
4. habe selber bis jetzt 1200 Stück
Ich kauf halt immer wieder
mal bei schwäche nach, je nach meiner Cash Lage!
Den meistens gehe ich in Werte die größere Sprünge machen!
Ce Consumer z.b
Auf Prozente geh ich nicht was das Depot betrifft!


Ich kann mich auch irren bei Valor den wer kann am NM noch
richtig einschätzen??
Bei Valor sehe ich eine Langfrist Chance und keinen Zock!
Und wie lange Langfrist sein wird????
Ich werd bei Valor mal Anfragen wie es den zur Zeit aussieht!


Kastor
Danke "Kastor" laß mir Bitte deine Anfrageergebnisse zukommen.
Hast Du denn schon Valor-Aktien verkauft, oder immer nur Zukauf.
Welche Stückzahlen kaufst du den zu??
Meine sind fogend:

4 mal 200 Stück zu 4,10-3,40-2,10-1,76 Euro
1 mal 400 Stück zu 0,99 Euro
bisher kein verkauf.
Verkauft hab ich keine !
werde auch nicht verkaufen zumindest nicht unter 5euro!
Wie ich die genau gekauft habe weis ich gar nicht mehr!
Die ersten 100 bei 7euro
Dann 100 bei 2,4
Dann 1000 Stck zu 0,95euro

Kaufspesen nicht mit eingerechnet!

Kastor
Hab vergessen das sind alles ca.Werte
denn da müßte ich erst nachschauen! aber um den dreh herum
stimmts schon!

Kastor
Danke "Kastor" dann hoffen wir mal das 2002 das Jahr von Valor wird.

Ist es Überhaupt denkbar das Valor eine "Gorilla" Aktie werden kann.( ist schon eine Kühne Hoffnung?)

Du schreibst ja das Valor jetzt schon z.T. Konkurenzlos ist in manchen Gebieten?
Zu "Gorilla Aktie"
Ich weis nicht man hört zuwenig was die überhaupt noch
vorantreiben könnte außer Leiterplatten Software!
Da sind sie wirklich enorm gut aufgestellt!
Es gab ja mal ein KZ von 30euro aber halt zu guten Zeiten!
Aber wer weis?
Also ich bin und bleib äußerst optimistisch bei Valor!
Keine Täuschungsmanöver,ehrliche Aussagen,seriös usw...
Bis jetzt wenigstens!
Hoffe das bleibt so!

Kastor
Hallo lese gerade http://www.nai-israel.com/aktuelles.asp
in Israel ist das schlimmste Wirtschaftliche Jahr 2001 gewesen.
Kann das auch für Valor Auswirkungen gehabt haben??
Hab eben eine Kauforder reingelegt! 1,25euro
Hoffe die werden ausgeführt

Kastor
Thread: Wohin setzen wir den Kurs? ;)

ca. 20% Das ist richtig! ;)

SNG Dr. Helmer

P.S.: Immer noch keine Dänen, die mit Klötzchen werfen - die sind denen wohl ausgegangen! :)
Muss ich das verstehen: Thread 528125

Oder willst du nur beweisen, wie leicht man den Valor Kurs manipulieren kann ?
Nein, das muss er nicht verstehen! ;)
Manipulieren? Frag doch mal den nettigen Marketmaker!!!
Jain, es handelt sich um Kurspflege seitens einer
kleinen schwedischen Valorfreundlichen
"Investorengruppe", die kein Interesse an weiter
nachgebenden Kursen hat! Wenn sich "abundan" noch jemand
dran beteiligt hat niemand was dagegen! :) Außerdem ist
die Gelegenheit günstig den Abwärtstrend zu knacken, etc.!

Wenn man die Time&Sales immer ganz genau beobachtet...es handelt sich hierbei derzeit mehr um ein Strategie-und Taktikspiel!!! (Hat er etwa alle seine verkauft?)

Über die Beziehungen von Schweden und Dänen...
IMDB (Internet Movie Database) - Stichwort The Kingdom aka Riget - Regie: Lars von Trier - sehr sehenswert!

SNG Dr.Helmer (Wählt sich übrigens abundan bei Bundestagswahlen selber!:) Relativ leicht - gar nicht so
aufwendig...

P.S.: Valor hat zumindest einige recht merkwürdige Anteilseigner, finde ich! ;)
Hab hier die Mail von Valor PR Sabine!

Ich dachte Valor hatt mehr liquide Mittel??????
es hies doch immer 30Mill Euro!!??
Oder ist da das Komma verutscht??

Kastor

Sehr geehrter Herr XXXXXXX,



Vielen Dank fuer Ihre email und ein Gutes Neues Jahr!



Auf der Productronica wurden neue Kontakte geknuepft und Erfahrungen ausgetauscht. In Anbetracht der Umstaende fand Valor die Productronica zufriedenstellend. Bzgl. Auftraegen war es nicht so gut wie erhofft, aber wie gesagt, eben den Umstaenden entsprechend. Wie in emails zuvor kommuniziert, hat Valor seine Kosten drastisch gesenkt und Ablaeufe firmenweit optimiert. Desweiteren werden die vorhandenen Produkte ueberarbeitet und neue Funktionen hinzugefuegt. Die neue Softwareversion von Trilogy z.B. wird nach derzeitigen Informationen 2002 freigegeben werden. Im Zuge der Kostenersparnis musste leider auch Personal abgebaut werden, zum Grossteil in den USA.



Valor stehen genuegend liquide Mittel zur Verfuegung, um diese Phase zu ueberstehen. Wie in unserem Q3 Report berichtet, betrug der Bestand an liquiden MItteln (cash & cash equivalents) zum 30.9.2001 US$ 3,011,000.--. Das Jahr 2002 wir bestimmt nicht einfach werden, aber es ist auch eine Herausforderung. Ueber Prognosen, wann denn der Elektronikmarkt wieder anzieht, scheiden sich die Geister. Nach der Devise “Better safe than sorry” geht Valor davon aus, dass auch das Jahr 2002 nicht besser wird als 2001 und rechnet fruehestens 2003 mit einer Erholung.



Unsere Kunden haben immer noch ein “tight budget”, was bedeutet, dass sie immer noch nicht an Kapitalinvestitionen denken. Das schlaegt sich natuerlich auch auf unser Geschaeft nieder. Von daher gibt es von dieser Seite nichts neues, leider…



UMTS ist bestimmt wichtig in der Zukunft, aber die Lizenzen wurden so teuer gekauft, dass auch hier gerechnet wird. Mir ist derzeit von keinem Auftrag in dieser Richtung etwas bekannt.



Viele Gruesse,



Sabine Yael

IR Manager
Hat sich schon erledigt!
Also Kohle haben die ja nen ganzen Haufen!

Kastor

Hallo Herr XXXXXXXX,



Die etwas mehr als 35 Millionen, die Sie ansprechen, sind der Erloes aus der IPO. Dieses Geld ist angelegt und faellt daher nicht unter die Kategorie “liquide Mittel”. Aus unserem Q3 Bericht koennen Sie ersehen, dass “liquide Mittel & kurzfristige Einlagen” US$ 39,746,000.—betrugen.



Ich hoffe, das Missverstaendnis ist damit geklaert…





Sabine Yael

IR Manager
Ich frage mich eher, welche dänischen Nasen den Kurs immer nach unten setzen - andauernd diese WINZSTÜCKCHEN - mal 55 mal 100 (auf Xetra) die kurz vor ENDE an die Geldseite...

Und welche Otternase gibt 285 Stück für 1,30 in Frankfurt ab, wo er doch 1,39 auf Xetra bekommen würde?

Wenn ich hier umgestellt habe, setze ich das demnächst selber wieder gegen Ende hoch - das stört mich langsam! :)
@Dr.Helmer

Ich verstehe das auch nicht!
Valor ist ein Top Cash Wert!
und wird links liegen gelaßen!

Kastor
@Kastor
Da "pfuscht" doch immer noch irgendjemand rum - ein paar Stückchen abgeben, Kurs etwas nach unten setzen um "Material" rauszukitzeln!
(Paranoide Wahnvorstellungen!) :)

SNG - Dr. Helmer

Hat er eigentlich am Mittwoch noch welche für 1,25 kriegen können? Frankfurt möglicherweise!
Vieles, was nicht im Nemax50 ist und keine ausreichende MK hat (z.B.) Phenomedia, wird links liegen gelassen.

Das ist das Problem. Besserung ist nicht in Sicht.

An positiven News mangelt es bei Valor noch zusätzlich.
Wenn mal eine wirklich sehr positive Meldung von/über Valor kommt - der Wert ist so eng...

BTW: Laut einer Performanceliste (Gesamtjahr 2001) aller NEMAXWERTE (317) liegt Valor auf Platz 77! Das ist doch schon mal was! :)

SNG Dr.Helmer
Egal die bleiben drin und wenns 10Jahre dauert!
Valor ist meiner Meinung nach ein Überlebenskandidat!
Und kann die Krise aussitzen!

Kastor
Von mir gibt es auch nix - maximal mal 10 Stück - um den Kurs nach oben zu setzen - Frankfurt Kurs 1,30 - Geld 1,35!

Vielleicht kriege ich aber auch = einen Tobsuchtsanfall und fresse mich auf Xetra bis zur 1,60 durch! :)

SNG Dr. Helmer

P.S.: 10 Jahre - wir wollen doch mal nicht übertrieben! ;)
3-5!

Mit welchem Kursziel denn eigentlich? Man kann ja handeln! :)

SNG Dr.Helmer
Das mit dem Chash von Valor mein lieber "Kastor" ist ja wohl nicht so Toll, wenn es nur 3 Mill. US-Dollar sind.
Und wie die Sabine schreibt ist auch die Auftragslage höchtst Bescheiden auch bei UMTS läuft gar nichts.

Was Ihr hier im Forum als Handel mit Valor bezeichnet ist doch gleich NULL.
Heute gerade mal 350 Stück gehandelt.
Wenn ich da von mir ausgehe der ich immer min. 200 Stück gekauft habe, was ja auch sehr wenig ist, so könnte ja jeder Kleinstaktionär bei Valor die Kurse nach belieben steuern.

Zu Deinen 10 Jahren lieber "Kastor", wird es da noch Vlor geben??????

Ich denke wir werden den Kurs sehr schnell unter 1,00 Euro sehen.
Was ja zum Einstieg Interessant sein kann, aber ein Total-Verlust ist dann auch sehr schnell möglich.

Meine Überlegung ist seit gestern diese:

1. Wenn Nachkaufen dann Richtig Krass d.h. min. 500-1000 Stück, auf volles Risiko.
Oder
2. Valor nicht mehr beachten und abwarten.
@Du vergißt aber das IPO Geld von 30Mill Euro!
Das arbeitet auf der Bank :)

Kastor
He, he Kuehe !


Boah ey, richtig krass ey :D!

Ich bin sicher du wolltest 50000-100000 schreiben.

Ist schon ein Problem mit den Nullen...


mfg


Tripiz


P.S. Die haben doch von über 39 Mio. $ Cash was gefaselt, das irgenwie "geparkt" ist. Wie kommst du auf nur 3 mio ?

Zitat: "Aus unserem Q3 Bericht koennen Sie ersehen, dass “liquide Mittel & kurzfristige Einlagen” US$ 39,746,000.—betrugen."
Liebe Kühe - es sind ca. 40 Millionen!
Einfach mal in die Bilanz schauen! ;)

Und 500-1000 Stück als krass zu bezeichnen, halte ich für krass! ;)

SNG Dr.Helmer
@Kühe

Äh, nee - 1 ist nicht mehr - es sei denn die Schweden haben keinen Bock mehr! ;)


SNG Dr. Helmer
Also noch einmal Ihr schreibt von 50 oder 100 Aktien käufen, aber auch an den Börsenplatzen wird oft mit solche kleinen Stückzahlen gehandelt.
Ich frage mich hier ist doch die Verwaltung höher als der Gewinn.
Da sind dann meine 1000 Stück ja schon richig großes Aktienpakete.
Wenn Valor die 1,00 Euro nicht mehr erreichen sollten, dann kann es ja nur noch aufwärts gehen, als einkaufen auf was wartet Ihr noch!!!
1-10-50 oder wie auch immer - um den Kurs dahin zu setzen, wo man ihn gerade haben möchte!!! (Innerhalb des Spread)Mönsch! :)

Mehr als 2500 Stück auf einmal habe ich aber bisher auch noch nicht genommen!

SNG Dr. Helmer
Wir kaufen doch schon die ganze Zeit - greifen stützend ein, wenn die Lage günstig ist, wie am Mittwoch...ja, wir nehmen die einfach alle! Das ist es doch! :)

SNG - Dr. Helmer
Kühe am 2.1.: "Werde heute 700 Postaktien nachkaufen zu 15,00 Euro Limit, was haltet Ihr davon."

Das sind 7500 Valor - also gehe doch mal mit gutem Beispiel voran! :)

SNG - Dr. Helmer
Mein lieber DR.Helmer ich traue mich nicht, auch nicht bei der Maroten Post nicht.
@Kühe
Ein paar Stück sollten sich auch die Kühe ruhig noch gönnen!

SNG Dr.Helmer
Danke Dr. Helmer für deine Antwort und dem Zuspruch zum Nachkauf.
Frage: Valor hat doch sehr stark Aktien zurückgekauft, ist das die Unternehmensstradegie, billig zurückkaufen und wenn der Kurs steigt wieder verkaufen????ß

Oder wollen die ALLE Aktionäre loswerden????

Welche Neuen Produkte für die Zukunft hat Valor???
schönen Abend die Kuehe
An welcher Börse ist für Kauf oder Verkauf der günstigste Handelsplatz.
Ist der XETRA größeren Schwankungen unterworfen??
So nun habe ich mal 800 Stück mit Limit 1,26 Euro im XETRA geordert, mal sehen ob ich sie bekomme?
Valor ist voll gegen den Trend am Neuen Markt fest.
Habe so meine Order noch nicht erhalten können, heute 3,85 % im Plus.
Warum bleibt Valor so fest?????
ManiaBarco`s Ucam with validated ODB++ input
ManiaBarco has completed development of a proven ODB++ interface between Valor`s Enterprise 3000 DFM system for PCB designers, and ManiaBarco`s Ucam CAM system for PCB fabrication

During the project, Valor and ManiaBarco have worked closely together, within the framework of Valor`s "Open Systems Alliance" partnership program, to define the necessary development, testing and information exchanges, to ensure that a well-engineered solution is produced. The project was initiated and hosted by Invotec the leading UK-based PCB manufacturer, who place strategic emphasis on optimizing engineering interfaces with their customers. The scope of the project was to use ODB++ as a transfer format for the PCB graphical and drilling data. During the validation phase of the project, the obtained image was compared against the original Gerber image.

Frank Van den Bossche, Software Product Manager at ManiaBarco said, "We now have a robust ODB++ interface, both input and output from Ucam. By policy, we support new data exchange formats, according to market needs and we are pleased to have worked on this project under the motivation of Invotec. Our experience with implementing ODB++ has been particularly efficient because of the good teamwork we have encountered with Invotec and Valor."

A key element in the project was the end-user customer need and motivation to work with ODB++. Invotec acted as overseeing project management, to ensure that the resulting CAD/CAM data exchange solution met the mainstream needs of the PCB manufacturer. The overall goal for Invotec was to implement an engineering data exchange process between a group of leading OEM design customers, and Invotec`s pre-production engineering operations, to reduce overall costs and cycle times in the outsourcing phase.

"We believe that the exchange of validated ODB++ data between the PCB CAD/DFM stage and the CAM/tooling phase of manufacturing offers significant opportunities for cycle time and cost reductions, for all participants in the design-to-manufacturing workflow," said Steve Kerr, Pre-Production Manager at Invotec. He continued "The introduction of the ODB++ interface enables us to get away from the inefficiencies of having to reverse-engineer Gerber, Excellon etc., and at the same time it enables our customers to validate their designs against our manufacturing constraints, using Enterprise 3000, before they release the data to us for manufacturing."

Julian Coates, Vice President, Corporate Marketing for Valor commented, "This Open Systems Alliance project proves the success that can be achieved by addressing all the issues of the CAD/DFM/CAM interface in a way that involves all the players in the engineering chain: the PCB designers, who generate the validated manufacturing data from their DFM systems, the PCB fabricator who will streamline his engineering processes to gain maximum value from the better-integrated data, and the suppliers of the systems, such as ManiaBarco and Valor, who have a shared responsibility to their customers to make the implementation a success. In the future we will be glad to work with ManiaBarco to extend the validation of the ODB++ interface, to cover aspects of ODB++ beyond the graphical and drilling data, such as the z-axis build-structure information and the extensive object-attributes."

The ODB++ interface between Enterprise 3000 and Ucam was developed and tested against version 5.3 (and later versions) of Enterprise 3000 and version 6.2-3 (and later versions) of Ucam.
Hier per Translator

ManiaBarco`s Ucam mit validiertem ODB++-Input ManiaBarco hat Entwicklung einer nachgewiesenen ODB++-Schnittstelle zwischen System des Unternehmens 3000 DFM Valor`s für PWB-Entwerfer und NOCKEN-System ManiaBarco`s Ucam für PWB-Herstellung durchgeführt Während des Projektes haben Valor und ManiaBarco nah zusammen, im Rahmen " des geöffneten des Programms Teilhaberschaft Systembündnisses " Valor`s gearbeitet, um die notwendige Entwicklung, die Prüfung und die Informationsaustausche zu definieren, um sicherzugehen daß eine gut-ausgeführte Lösung produziert wird. Das Projekt wurde initialisiert und von Invotec den führenden UK-basedcPwb-Hersteller bewirtet, der strategischen Nachdruck auf optimierentechnikschnittstellen mit ihren Kunden legen. Der Bereich des Projektes war, ODB++ da ein Übergangsformat für die graphischen und bohrendaten PWB zu verwenden. Während der Gültigkeitserklärungphase des Projektes, wurde das erhaltene Bild gegen das ursprüngliche Bild Gerber verglichen. Aufrichtiger Van Den Bossche, Software-Produktmanager an gesagtem ManiaBarco, " wir haben jetzt eine robuste ODB++-Schnittstelle, geben Sie ein und geben Sie von Ucam aus. Durch Politik unterstützen wir neue Datenaustauschformate, entsprechend Marktnotwendigkeiten und wir freuen uns, auf diesem Projekt unter dem Beweggrund von Invotec gearbeitet zu haben. Unsere Erfahrung mit einführendem ODB++ ist wegen der guten Teamwork besonders leistungsfähig gewesen, die wir haben angetroffen mit Invotec und Valor. ", Ein Schlüsselelement im Projekt war das Endbenutzerkundenbedürfnis und der Beweggrund, mit ODB++ zu arbeiten. Invotec diente als das Beaufsichtigen des Projektmanagements, um sicherzugehen daß die resultierende CAD-/CAMDATENAUSTAUSCHLÖSUNG die Hauptströmungsbedürfnisse des PWB-Herstellers erfüllte. Das gesamte Ziel für Invotec war, Fertigungstechnikoperationen eines Technikdatenaustausch-Prozesses einzuführen zwischen einer Gruppe des Führens der Soemdesignkunden und Vor Invotec`s, gesamte Kosten und Schleifezeiten in der Outsourcingphase zu verringern. " wir glauben, daß der Austausch der validierten ODB++-Daten zwischen dem Stadium PWB CAD/DFM und der ACM-/toolingphase der bedeutenden Gelegenheiten der Herstellung Angebote für Schleifezeit- und - kostenaufstellung, für alle Teilnehmer im Entwerfen-zuherstellung Workflow, " Steve Kerr sagte, Pre-Productionmanager bei Invotec. Er setzte " die Einleitung der ODB++-Schnittstelle aktiviert uns, weg von den Unwirtschaftlichkeiten von zu erhalten muß Rück-Ingenieur Gerber, Excellon etc. fort, und gleichzeitig aktiviert sie unsere Kunden, ihre Designs gegen unsere Herstellung Begrenzungen mit Unternehmen 3000 zu validieren, bevor sie freigeben die Daten zu uns für Herstellung. ", Julian Coates, Vizepräsident, korporatives Marketing für Valor kommentierte, " dieses geöffnete Systeme, Bündnis, dasprojekt den Erfolg prüft, der erzielt werden kann, indem man alle Punkte der CAD-/DFM/CAMSCHNITTSTELLE in einer Weise anspricht, die alle Spieler in die Technikkette miteinbezieht: die PWB-Entwerfer, die die validierten herstellendaten von ihren DFM-Systemen festlegen, der PWB-Hersteller, der glättet, seine Technik verarbeitet, um Maximalwert von den gut-better-integrated Daten und die Lieferanten der Systeme, wie ManiaBarco und Valor zu gewinnen, die eine geteilte Verantwortlichkeit zu ihren Kunden haben, die Implementierung einen Erfolg zu bilden. Zukünftig sind wir froh, mit ManiaBarco zu arbeiten, um die Gültigkeitserklärung der ODB++-Schnittstelle, auf Abdeckungaspekte von ODB++ über dem graphischen hinaus auszudehnen und bohrendaten, wie die Zmittellinie Aufbauenstrukturinformationen und das umfangreiche Nachricht-schreiben. " zu, Die ODB++-Schnittstelle zwischen Unternehmen 3000 und Ucam wurde gegen Version 5,3 (und neuere Versionen) von Unternehmen 3000 und Version 6,2-3 (und neuere Versionen) von Ucam entwickelt und geprüft.
Danke "kastor" aber fasse das bitte mal in ein zwei Sätzen zusammen.
Was besdeutet das für die Valor Aktie????
Was das bedeutet kann ich auch nicht sagen , aber es
hört sich nicht schlecht an!

@Bumbelbee wo hast du die Info her?

Kastor
Hallo "Dr.Madel" meinst Du Kauf in Hannover, ich denke verkauf.
Würde ja selber gerne in Frankfurt kaufen allerdings zu 1,26 Euro geht da nichts!!
Oh je Valor bricht aus, der Zug ist abgefahren jetzt 1,40 Euro und ich habe sie nicht für 1,26 Euro bekommen. :D
Mensch Kuehe, probiere es doch mal bei 1,60 Euro
da solltest Du eher Chnacen haben, begehrte Valoraktien zu erhaschen,...hasch mich ....:cool: :cool: :cool:

So machst Du es Dir zu Spannend, von wegen.....

Valor und 1,26 Euro, haste Töne ????????
Was spielt das noch für `ne Rolle, wenn Valor erst bei 250 und mehr steht?!?!

Ansonsten mal `ne Frage an Alle,... habt Ihr schon mal was von RDM gehört???
Lebt der JUNGE noch??? Oder hat er sich die Kugel gegeben??
Wahrscheinlich nicht viele, sonst würde er nicht so schnell aufgegeben haben.
Oder ist er doch pleite????

Aber das macht doch nichts, da es noch Banken gibt, ....für Kredite und so....öder????
Schweigen :D :mad:
Denn der Mossad könnte ja Bescheid wissen, wenn ihr euere Valor Stückzahlen bekannt gebt Thread: DER MOSSAD weiß bescheid
Dann vieleicht diese Frage:
Vieviel % eueres Depotbestandes sind Valor
Bei mir bei Kauf Valor u. Depot Aktien: 8,56% Valor
Jetziger Stand 5,40%
Dieses Verhältniss habe ich auch erst jetzt festgestellt, d.h. Valor hat mehr verloren als mein Durchschnitt
Kuehe scheint so, daß wir Gesprähcspartner, neben Dr. Helmer, werden.

Ich habe im Moment 12000 Stck. von der Firma.
Habe daneben aber noch andere Stücke, z.B. Jafco
Bin aber auch in anderen Anlagenformen investiert..

Da ich Felsen fest davon überzeugt bin, daß Valor in den nächsten 2....3 Jahren mindestens 10 Euro, wenn nicht sogar mehr, wert sein wird, mache ich mir auch nicht solche Gedanken über das jetzt.Software ist im Moment eh nicht so "IN"

Es wird so kommen , wie es kommen wird.
Diese Firma ist keine Schrottfirma, verbrannte in der Vergangenheit nicht sinnlos Cash,....und wird daher sehr wohl gestärkt aus dieser "Durststrecke"hervor gehen.
Neben den intressanten Produkt überzeugt hier eindeutig das gute Managment.
Wichtig für eine Anlageentscheidung!!!!
Aber das intressiert im Moment keinen.

Ansonsten- nach langer Abwärtsbewegung, nun wohl lange Seitwärtsbewegung.

Nichts für Nervenschwache und Leute, welche keine Zeit
haben,...nicht warten können.

Widmen wir uns also solange anderen Hobbys
Valor konnte nicht Standhalten, nun werde ich sie heute doch um 1,26 Euro bekommen haben. :cool:
Ob diese Freude jedoch groß sein wird??????ß :D :mad:
Sofort wieder verkaufen

Du könntest ja Verluste machen,....

meintest du das ??????
Egal ob langfristig oder kurzfristig,...
es ist immer ärgerlich wenn Kurse runter gehen.

Und das bei so ein paar wenigen Stücken,

Oh je oh je :cool: :cool:
Heute bei Aktiendetail Verkaufsorder von 1,32 - 1,50 Euro , (7000) Stück
Keine Kauforder.
sagt doch alles:
1. Alle wollen noch raus

2.Keiner rechnet mehr mit einem Kurs wesentlich über 1,50 Euro

Kann man das so sehen??????
Die 7800 bei 1,50 liegen schon fast den ganzen Monat dort - vorher über 10k - also nix NEUES!

zu 1) Alle wollen noch raus

Die Kuehe sind wirklich köstlich! :)

SNG Dr. Helmer
Jetzt stehen 11000 Stück zu 1,27 Euro drin, ja wollen denn Alle verkaufen.
Fast ein synchronpostig! :)

Die Kuehe beschwören hier wohl die bösen Geister?

SNG Dr. Helmer
Dr. Helmer , schön zu wissen das du noch lebst


Valor sollte vieleicht seinen Tiefpunkt nochmals testen
damit der Spuk ein Ende hat??
Warum redet ihr noch dauernd über die mieseste Fa. am NN.

Ich sagte es schon im Nov. u. Dez.:

Fa. liquidieren ist die letzte Lösung!
@ Lumme

Solange hier noch so viele Spassvögel sind (wie z.B. Lalli)
bleibe ich gerne noch ein Weilchen! :)

BTW: Die 11k sind wieder raus!!!
Wenn man welche KAUFEN möchte simuliert, man ein wenig
Verkaufsdruck! :)
(Die Schweden sind es aber nicht gewesen!)

1.26 4000 2
1.31 1000 1
1.5 7800 1
1.52 400 1
1.86 100 1

SNG Dr.Helmer (Hat etwas für sonderbaren Humor übrig!) :)
@laling
Wie du sehen kannst, ...es gibt kaum oder keine Gegenwehr zu deiner Äußerung, bloß...

Dann sollten aber auch alle Scheißfirmen, oder solche die so aus sehen, liquidiert werden.

Bloß aber dann wäre die Institution Börse das Langweiligste was man sich vorstellen kann.
Und dann würdest Du!!! auch kein Geld mehr an der Börse verdienen können.

Alles wäre von Anfnag an schon klar,
dann gebe es keine Phantasie mehr und keiner wollte mehr die Zukunft bezahlen, sondern nur das JETZT

Sehe es einfach mal von diesen Standpunkt, vieleicht liebst du Valor dann bald
Lumme, leider kann man mit Valor nicht mal zocken.

Diese Aktie ist der reine Wahnsinn. ....und lieben werd ich sie nie!

Liquidation ist die einzig wahre Lösung, glaub`s mir!
Ich werde mal die "Schutzheilige" dieser Aktie, Patricia Valorasquez für Deinen Geisteszustand beten lassen! Vielleicht hilft das ja!



SNG Dr.Helmer
Die Neuen Strahlungsärmeren Handys sollen kommen.
Ich weiß das eine Israelische Firma hier führend ist.
Allerdings ob das Valor sein kann????
Ob Valor überhaupt6 mit Handys zu tun hat??--wer weiß was??
@Kuehe

Valor hat indirekt mit Handys zu tun!
entwerfen von Leiterplatten !!CAD Software !
Und darin echter weltmarktführer!
Alle großen Hersteller dieser Erde sind Kunden von Valor!!





Kastor
Danke "Kastor".
Aber Warum Übernimmt denn keiner von den Großen Valor.

Feinlich oder Freundlich.
Keine Ahnung !
Aber es könnte ja noch kommen!

Warum will Siemens Infineon loswerden weil diese Industrie
sehr Zyklisch ist und in schlechten Zeiten riesige Verluste eingefahren werden!
Valor ist in dieser Zeit auch nur ein Verlust bringer!
Vieleicht deshalb!

Kastor
In aller Regel will jede Firma sich auf IHR Kerngeschäft konzentrieren.
Die Vergangenheit zeigte,... man verzettelt sich zu sehr, geht man in lauter verschiedene Branchen.
Siemens verkauft Infineon daher auch
Chips sind nur ein Randgeschäft von Siemens und belasten
oftmals die Quartalszaheln, wie im Moment.
Infineon alleine kann sich voll und ganz auf seine Aufgaben konzentrieren und ist weniger abhängig vom " Mutterschiff" Siemens
Danke Lumme --- Kastor , aber warum geht denn bei Valor nicht die Post ab????
Warum sollte die Post abgehen?
Gute Zahlen werden kaum zu erwarten sein!
Dafür liegt der Halbleiterbereich zu sehr am Boden! Noch!!

Kastor
Im Moment steckt so ziemlich die ganze bis ziemlich viele Softwarefirmen im Argen.
..Es läuft nicht viel, keiner investiert so richtig und...!!!! bei solchen kleimem Firmen ist man nicht mehr bereit, einfach auf Verdacht zu investieren.
Valor muß sein Potential eben erst beweisen.Und das dauert.
Und daher die sogar unterbewertete Bewertung von Valor.

Unbekannt, kein Analyst wagt eine Analyse....er könnte sich ja die Finger verbrennen.
Und genau da steckt aber die Chance für jetzige Investoren.

Selbstverständlich kann die Sache in die Hose gehen,... wer hätte z.B. gedacht daß eine BAAN mal so in die Knie ghen würde( ehemaliger Konnkurent von SAP), keiner kann hellsehen!!!

Garantieren kann keiner etwas,aber.....WER NICHT WAGT, DER NICHT GEWINNT.

Viele Fakten sprechen für eine Investition,....und wer zuletzt kommt den bestraft das Leben,...ach ich meinte doch die Börse,sorry
Weißt du Kuehe,...
wir alle haben mal so unseren "Tag"...
aber du scheinst mir arg ungeduldig.
was machst du eigentlich später mit den vielen Geld, wenn Valor dich erst Vermögend gemacht hat ???
Steckst du es dann noch schnell in Comroad ???

Jeder soll sich seinen Reim selber machen sagte ein Valor kollege Vorgestern, mache dir deinen, und wenn du es nicht erträgst,...Verkaufe.
Dann hat deine Seele ihren ruhig Frieden.
:laugh: Valor heute mein bester Wert im Depot, mit 13,80 % im Plus :laugh:
die Überschrift Stimmt!!!
:laugh: Nun ist es ENDLICH soweit das bei Valor die Post abgeht.
Heute Valor im Neuen Markt Spitzenreiter mit über 30 % Plus :cool:
Heute war es wieder soweit das bei "VALOR" die Post abging, in meinem Depot: von 4,35 % - 8,70 % :lick:

liegt das an der Meldung von Wallstreet Newsletter:
"Valor- Opitonsplan"
was immer das genau heißen soll.
Wer weiss es ?????
bin auch heute wieder eingestiegen. der optionsplan wird sich wahrscheinlich erst langfristig auswirken, da die Mitarbeiter ja selbst entscheiden, o sie da einsteigen oder nicht (innerhalb von 10 jahren)
wir werden noch unsere freude an dieser aktie haben.
Danke "gombi" heißt das du warst ganz draussen????
Du bist ja ein ganz ein schlimmer, wie hast du sie denn heute bekommen und wieviele!
@KUEHE,

Dein Valiumtread mit der Schlaftablettenaktie ist ja echt vom Miesesten!



KR:)
Nun geht es heute bei Valor wieder zu Sache PLUS 7,83 % jetzt 1,24 Euro. :laugh:
werden heute Keine Israelischen Aktien gehandelt???

Denn bei Valor und Check-Point keine Käufe/Verkäufe????
Ja Valor ist eine feste Größe in der Branche, deshalb erhohlt sich die Aktie spürbar, heute plus 10,26 % auf 0,86 Euro.
:cool: Ja die Zeit des Pennystocks dürften bei Valor nun entgültig vorbei sein, denn heute wird die Aktie die 1,00 Euromarke wieder überspringen:cool:
Kurs z.Z. 0,98 Euro
Heute ist es passiert und Valor ist wieder oben und KEINER kann Valor stoppen :cool:
Valor geht ENDLICH wieder seine Weg und wir bald 3 Euro erreicht haben:cool:
Hallo, wer weiß was bei VLOR läuft :confused: :confused:
Valor heute mit über 5% im Plus :confused: :confused: :confused:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.