wallstreet:online
40,00EUR | -0,20 EUR | -0,50 %
DAX+1,10 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,79 % Öl (Brent)+0,46 %

Gesucht: Tipps zur Fundmentalanalyse von Versicherungen ! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi,

könntet ihr mir hier Tipps geben, auf welche Kennzahlen ich besonders bei der Fundamentalanalyse von Versicherungsgesellschaften achten muß und worauf ich sonst noch achten muß, um eine vernünftige Analyse zu erstellen??

Eventuell habt ihr eine ausführliche Analyse zu einer Versicherungsgesellschaft irgendwo im Netz gesehen, die ich als Muster bzw. Anhaltspunkt nehmen kann??

Für Tipps und Links wäre ich sehr dankbar!!!

Gruß Kaitsu
Die Bewertung von Versicherungsunternehmen ist ein Buch mit sieben Siegeln (genauso die Bewertung von Banken). Jede Bewertung ist von vielen subjektiven Annahmen abhängig, die in der Folge zu erheblichen Unterschieden in den Ergebnissen führen.

Bei Versicherungunternehmen ist ein wesentlicher Punkt die Beurteilung des aktuellen Versicherungsbestandes und die zukünftigen Erträge, die aus diesem generiert werden (embedded value). Darüberhinaus gibt es Modelle, welche die Prognosen über das zukünftige Neugeschäft beinhalten und auch hier die entsprechenden Erträge abdiskontieren appraisal value.

Dazu kommt dann noch das eigene Beteiligungsgeschäft von Versicherungsunternehmen, welches in der Regel von hohen stillen Reserven gekennzeichnet ist und das ausgewiesene Jahresergebnis damit stets vor dem Hintergrund der bilanziellen Gestaltung interpretiert werden muß.

Die WestLB Panmure hat in einer Studie zu Versicherungsunternehmen in Euroland aus dem Jahre 1999 die Bewertungsmethodik detailliert dargestellt. Lassen Sie sich diese Studie doch einfach einmal zusenden (Tel. 0211-826-0 ohne Gewähr).

Grüße

Peer Share
http://www.share-infos.de
Empfehle Tom Copeland - Valuation
in der deutschen Version ist der Teil zur Bewertung von Versicherungsunternehmen nicht enthalten

Grüsse


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.