DAX+0,23 % EUR/USD0,00 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,32 %

Abfindung fuer R. Sommer - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

der sommer kommt und ron geht!

wieviel abfindung wird herr sommer fuer seine gute arbeit bekommen, wenn er demnaechst den laden verlaesst??

Also tipps sind abzugeben.

mein tip 2.800.000 Euros

GRB - empfiehlt eine T-aktie im monat :D
Du meinst wohl, er muss 2.800.000 Euros bringen ?
Dafür, dass er sich jahrelang die Taschen vollgestopft hat.

Wäre die Telekom mit allen Tochtergesellschaften ein "normaler" Betrieb und nicht staatlich gefördert bzw. unter staatlichen Fittichen,
er wäre schon lange vom Markt verschwunden. :mad:
Unter 5 Mio. € wird Ron von seinem Stuhl nicht aufstehen!
Schliesslich hat er ja Vodafone als Vorbild.
ja eben, esser ist ein "gutes" vorbild.
nur das er ein intaktes unternehmen verscherbelt hat.

GRB
ob er es verdient hat spielt wohl keine rolle. die 90% gehaltsaufbesserung hat er aber "verdient"?
#4

er wird nicht unter dem doppelten gehen.
Er beabsichtigt nicht zu gehen ( heute in einer Stellungnahme von ihm zu hören ),
Die Koalition (Staat als größter Anteilseigner)
will ihn aus wahltaktischen Gründen loswerden
( wir sind die Macher ) und der Steuerzahler zahlt die
Zeche.
Moral ? nö, werde Sommer noch die Koalition noch irgendein
Politicus maximus.......
politiker entscheiden ob sommer geht??? was fuer ne wirtschaft ist das denn??? haben wir wieder einen 5 jahresplan??
und warum, damit schroeder von der wahl zeigen kann wie toll er ist, wie handlungsfaehig usw. und auf die stimmen enttaeuschter telekomaktionaere hofft.
und wer kommt dann?? ist der besser?? oder vielleicht nur ein spezie von ...
Ronny bezieht weiterhin bis 2005 sein gehalt bei der telekom. 2,5 millionen pro jahr.

hat er doch verdient der gute :D

GRB

ob die mitarbeiter die demnaechst gehen muessen mit aehnlichen rechnen koennen?
Warum kriegt einer eine Abfindung wenn er von sich aus geht / zurücktritt ???

Wenn ich gehe / kündige bekomme ich nichts !!

Ist das gerecht ????

Ist das Gestzeskonform ????

Für schlechte Arbeit auch noch eine Abfindung ?????

Demnächst arbeite ich auch schlecht - auf das ich dann von mir aus kündige und eine fette Abfindung kriege !! Ja so gehts !!!!
Also da liegt Ihr völlig daneben.

Wie ich gehört habe kassiert er 25 und nicht 2,5 Mio Euro im Jahr. Also ist das leicht auszurechnen:

Drei Jahre läuft der Vertrag noch = 75 Mio Euro
Karenzentschädigung 1/2 Gehalt über zwei Jahre 25 Mio Euro
Macht schlappe 100 Mio Euro

Noch besser als Esser - Warum schmeißt mich denn keiner raus?
@steven-35
ich versteh es auch nicht. irgend etwas machen wir halt falsch

GRB
Quatsch : Er soll unter 4 Mio € im Jahr bekommen !

Außerdem ist er freiwillig zurückgetreten und bekommt gar nichts - auf die Aktienoptionen haben die Führungskräfte vor kurzem ja auch schon verzichtet :

Fazit : Ronny bekommt nix !!

Gruß
Nemaxcracker
ich bezweifle das ronny nix bekommen hat. als dr der mathematik kann er ein bisschen rechnen und ich denke mir, das in seinem vertrag auch was stand von abfindung. als er seinen rücktritt bekannt gegeben hat, wird er ziemlich genau gewusst haben was er bekommt. ich schätze mit blick auf die noch lange vertragslaufzeit auf nen kleinen bis mittleren zweistelligen mio betrag.

imho ist es auch richtig das ronny ne abfindung bekommt. ich meine, gerade noch einen neuen vierjahresvertrag bekommen und dann weil es gerade politisch opportun war geschasst werden... ist nich net. sowas kann man sich ruhig vergolden lassen.
in meinen augen wär besser gewesen schröder hät den vertrag net verlängert und sich nen neuen vv gesucht. viel weniger aufsehen, net so schlechte pr für die bundesregierung, mehr zustimmung durch die aktionäre die ronny sowieso net mehr sehen wollten etc etc...

...aber blinder aktionismus ist ja auch mal was feines.

regards
deathangel


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.