Nicht angegebene Kapitalerträge - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Frage:
Ein Bekannter hat jahrelang keine KSO abgegeben, obwohl er über Sparerfreibetrag und Werbungskostenpauschbetrag lag. Er wollte jetzt im laufe der Jahre immer wieder eine Bank mehr angeben (er dachte er hätte Gelder bei verschiedenen Banken angelegt). Jetzt hat sich leider herausgestellt, dass das gesamte Vermögen bei einer Bank angelegt ist. Größenordnung ca.7000 DM bei Einzelveranlagung. Was soll er jetzt am besten machen. Wie sollte er vorgehen?

Im voraus Danke schon mal für eure Hilfe
Ein sehr guter Bekannter. Er sieht ihn jeden Morgen beim Rasieren.
ich würde alles auflösen, spätestens im Dezember, damit dann kein Depotauszug mehr existiert. Dann würde ich mir eine hübsche Italienerin suchen :kiss: Nach Palermo :) gehen und Kinder machen :) Oder eine Eisdiele auf Sizilien wäre auch nicht schlecht :confused:
Ali :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.