wallstreet:online
41,30EUR | -0,70 EUR | -1,67 %
DAX+0,92 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,32 % Öl (Brent)-0,28 %

Gewichtklasse der Damen und das widersprechende Grössenschild in der Kleidung - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Welcher Mann, welche Dame kennt das nicht.
Das Hemd, Größe 37 tailiert, zwickt ein wenig beim Luft holen. Der Rock, Größe 38 (fällt knapp aus), ist eigentlich ein wenig eng.

Wir haben als Männer nicht so das Problem. Wir steigen von Größe 37 tailiert auf 39 normal um.

Aber die Damen haben echte Probleme. Wo bekomme ich ein 38er Größenschild für den 42er Rock her, usw.
Kann ich meine Freundin von dem 38er Schild überzeugen?

Wie kann ich eine Waage, ohne wöchentlichen neukauf, davon überzeugen das ich nicht mehr wiege oder sollte ich die alte waage behalten.

Gewichts Steigerung folgt. :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
die hat noch 38. kann nicht gemeint sein.

echtzeit stell doch mal ein bild deiner besseren hälfte rein. besser zwei. einmal 1980 und dann 2002. :laugh::laugh:
@karpfenkarl
kennst du auch so "wunderwesen" die das ausnullen der waage nach geschmack und gefühl durchführen? :laugh:
was soll das denn wieder für eine diskussion sein... :confused:

"bikinifigur" ist auch ein sehr dehnbarer begriff.... :D
@norbert
bei welcher gewichtsklasse bist du weg?:D

@kkk
die fini kenn ich nicht ;)
@aekschonaer:

wenn die proportionen stimmen, dann darf da ruhig auch ein bißchen was zum kneten dabei sein..... :D

aber ansonsten bin ich weg..... :rolleyes:
sieht ziemlich unsportlich aus, die alte
die beinchen tragen sie nicht mehr weit:(:D
@Duschi mein schnuckelchen
wenn die einmal gekalbt hat wird das auch mehr. :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.