DAX+0,08 % EUR/USD-0,32 % Gold+1,20 % Öl (Brent)0,00 %

Augusta limitiert kaufen (oder doch besser unlimitiert *g*)!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

So vom Frankfurter Börsenbrief um 17:15 Uhr rausgegeben!!!

08.09.2003
Augusta limitiert kaufen
Frankfurter Börsenbrief

Die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" halten die Aktie von Augusta (ISIN DE0005088603/ WKN 508860) für ein lohnendes Investment.

Die Gesellschaft plane für dieses Jahr, in die Nähe der Gewinnschwelle zu kommen. Die EBIT-Marge liege derzeit zwischen ca. 4 und 5%. Für das nächste Geschäftsjahr wolle man 8% und 2005 sogar 10% erreichen.

Positiv sei, dass für das laufende Geschäftsjahr wohl kein Abschreibungsbedarf bestehe. Des weiteren werde weiter an der Tilgung der Schulden gearbeitet, welche bei einem erfolgreichen Verkauf von einigen Tochterfirmen, sogar in diesem Jahr abgeschlossen werden könne.

Das aktuelle KGV 2004e von 6,9 und das positive Chartbild ließen den Titel interessant erscheinen.

Die Wertpapierspezialisten vom "Frankfurter Börsenbrief" empfehlen daher die Aktie von Augusta mit einem Stop-buy-Limit von 2,41 Euro zum Kauf. Das Kursziel werde bei 4,80 Euro gesehen. Anleger sollten eine Stopp-loss-Marke bei 1,98 Euro platzieren.




Um 17:15 Uhr stand die Aktie halt schon bei 2,51€, da haben dann wohl alle mit die ein Stopp-Buy-Limit bei 2,41€ gelegt haben ihre Aktien umlimitiert gekauft ;-)!

Gru$
masteruz


Ab 17:15 Uhr ging`s dann auf einmal ganz schön zur Sache!

Gru$
masteruz
Die vom Frankfurter Börsenbrief machen das mit dem stop-buy wohl öfter...

Drillisch war heute in einer Range von 2,50-2,83 (XETRA) und 2,53-2,83 (FSE)...


15.09.2003
Drillisch limitiert kaufen
Frankfurter Börsenbrief

Die Anlageexperten vom "Frankfurter Börsenbrief" empfehlen die Aktie von Drillisch (ISIN DE0005545503/ WKN 554550) per Stop-buy-Limit bei 2,32 Euro zu ordern.

Die Mobilfunkbranche, in der das Unternehmen tätig sei

u.s.w.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.