PCHM *** PharmChem *** unentdeckt - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 03.02.04 18:09:45 von
neuester Beitrag 26.04.04 16:02:20 von

ISIN: US7171331025 | WKN: 882561 | Symbol: PCHM
3,990
$
26.10.20
Nasdaq OTC
+1,79 %
+0,070 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
03.02.04 18:09:45
Was haltet ihr von dem Wert?

unentdeckter Pharmawert notiert weit unter Buchwert

aktueller Kurs: 0.32 $

Marktkapitalisierung: 1.93M $ !!!
Shares out: 5.85M
Cash (last quarter): 2.43M $ !!!
Buchwert: 1.59 $ !!!
EBITDA: 119,000.00 $
Quelle: CBS - Marketwatch


Umsatz (p.a.) ca.: 27M $

http://www.pharmchem.com
Avatar
03.02.04 19:35:45

:eek:
Avatar
04.02.04 17:56:24
Avatar
04.02.04 21:41:29
Das Kurs/Buchwertverhältnis der Aktie liegt bei 0,18

Mit einer Marktkapitalisierung von 1,7 Mio. USD, wobei alleine der Cashbesitz der Aktie 2,43 Mio USD beträgt, ist die Aktie vollig unterbewertet.

Mein Kursziel ist min. 2 bis 3 USD.
Avatar
05.02.04 12:40:04
... wenn die durch die 0,40 USD gehen, haben sie gewaltiges Potenzial !

Tradergruß
Avatar
05.02.04 18:02:23
@ USTrader

das denk ich auch. Früher oder später fällt die 0,40 $ Marke.

Heute schon mal +17% !!!
Avatar
05.02.04 18:07:53
... war auf jeden Fall schon mal ein guter Tipp, vielen Dank.

Tradergruß
Avatar
05.02.04 19:24:00
... Umsätze ziehen an.

Der Wert ist kurz vor dem Ausbruch.

... gefällt mir.

0,34-0,35 USD aktuell.
Avatar
05.02.04 21:11:40
na bitte, läuft doch. +33,33% :D
Avatar
05.02.04 21:23:21
0,40 USD das könnte dann ein bullisches Signal abgeben.

Tradergruß
Avatar
06.02.04 22:00:41
33 % an 2 Tagen.

Habe erstmal realisiert, ist wahrscheinlich zu früh, aber ich bin damit zu frieden.

Danke nochmals für den guten Rat BaxBanni.

Wenn Du mal wieder was hast, laß es mich wissen.

Tradergruß
Avatar
07.02.04 12:14:25
@ USTrader

mit dem Tipp, hab ich doch gern geholfen, aber das so wenig Leute hier drauf schauen hätte ich nicht gedacht. (absolut keine Resonanz) Sonst wird doch ständig nach solchen unterbewerteten Aktien gesucht. So nun findet man solch eine Aktie nach langem Suchen und dann ist es den Leuten auch nicht recht.
Dann kaufen die Anleger eher überschuldete Unternehmen die es niemals schaffen in die Gewinnzone zu kommen bzw. ihre Schulden abzubauen um dann auf einen kleinen Sprung des Kurses zu hoffen.

wenn das mal nicht zu früh war zu verkaufen!!!!:look:
Avatar
07.02.04 13:20:49
Gib es eine deutsche WKN

hvs1
Avatar
07.02.04 13:29:50
WKN 882561
Avatar
08.02.04 17:16:39
... in Berlin kein nennenswerter Handel.

Immer limitiert in USA ordern.

Tradergruß
Avatar
10.02.04 17:48:33
0,40 USD

Wer jetzt nicht kauft ist selber schuld!!!
Avatar
11.02.04 17:59:24
0,42 USD :D

viel Spaß beim zugucken!!! :laugh:
Avatar
11.02.04 19:15:24
aktuell bei 0,44 USD !!!!

Yessss! Sie hat Ihre Wiederstandslinie bei 0,40 bis 0,41 USD geknackt! :D
Avatar
12.02.04 18:01:18
0,42 USD
Avatar
13.02.04 17:45:22
aktuell 0,45 USD

im Hoch schon 0,47 USD :D
Avatar
13.02.04 21:48:15
... schaut gut aus.

Bin auch wieder drin.

Tradergruß
Avatar
14.02.04 14:14:55
@ all

kurze Frage:

was ist so toll an diesem Wert ?

KUV beträgt zwar nur ca. 0,09 ABER das Unternehmen arbeitet in keiner Hinsicht profitabel und hat im gerade abgelaufenen Quartal einen 5-Jahresvertrag mit einer öffentlichen Drogenbehörde NICHT verlängert bekommen. D.h. die Ergebnisse werden noch schlechter - für das Jahr 2003 wird der operative CF ca. -1,4 Mio $ betragen und das EBITDA liegt auf Jahresbasis 2003 bei +/- 0 - Tendenz sinkend OHNE den Großauftrag (der 26% der Erlöse in 2003 beigesteuert hat).

Wo soll hier also die Phantasie liegen ? Ich sehe eine hochgradig ineffizient arbeitende Gesellschaft, die von rd. 28 Mio. $ Umsatzerlösen gerade mal eine schwarze Null übrig behält ??

Soll aber nicht heißen, dass der Kurs unten bleibt - denn die Wege des Herrn sind ja oft unergründlich...

Cheers

Art
Avatar
14.02.04 18:41:14
Danke für dein Research Art Bechstein.

Finde bitte erst einmal eine solch günstig fundamental bewertete Aktie, die nur annähernd solche Kennzahlen aufweisen kann, wie in #1 beschrieben. Die meisten Aktien sind zur Zeit schon zu heiss gelaufen. Die Meldung mit dem 5 Jahresvertrag ist schon längst eingepreist. Die Phantasie für diesen Wert besteht für mich in der niedrigen Bewertung.

Charttechnisch sieht es doch auch momentan sehr gut aus.
Avatar
14.02.04 19:14:32
@ BaxBanni

mit Verlaub - man kauft eine Aktie nicht, weil sie "billig" ist, sondern weil sie im Quotienten aus Chance/Risiko gut abschneidet. Das sehe ich hier wirklich nicht. PCHM wird lange keinen Gewinn machen, jetzt wo der Großkunde weg ist und die Schulden werden weiter wachsen. die Bank hat schon letztes Mal die Konditionen verschlechtert, heißt PCHM gerät in die Schuldenfalle - ich würde den Wert bei weitem nicht so positiv sehen, wie er hier dargestellt wird.

Art
Avatar
14.02.04 22:05:20
"... man kauft eine Aktie nicht, weil sie " billig" ist ..."

- sondern wenn sie teuer ist!!! :D

Damit machst du Gewinn!!! :rolleyes: O.K.

Jetzt mal Spaß beiseite.

Ich habe die Aktie gekauft wegen dem Verhältnis aus der Marktkapitalisierung, Cashwert, Umsatz und vor allem dem Buchwert. Im Moment gibt es kaum Werte, die an dieses Verhältnis nur im geringsten herankommen. Oder kennst du derzeit einen besseren Nebenwert, der sehr hohe Chancen bietet? Über das Risiko lässt sich sowieso streiten. Das hängt von jedem Einzelnen und dem Geldbeutel ab.

Bei den momentanen Indexständen und Aktienkursen sucht man doch nach günstigen Werten.
Avatar
14.02.04 22:22:23
@ BaxBanni

da liegt ja der Hase im Pfeffer - PCHM hat keine Phantasie - wo soll die denn auch herkommen bei dem Business. Drogentestlabore gibt es doch an jeder Straßenecke...da gibt es kaum weiteres Potenzial, was ich auch in den Qurtalsberichten nicht entdeckt habe. Wenn PCHM wenigstens kostendeckend arbeiten würde, aber so wird es verdammt schwierig...das meinte ich eben - nur die Fundamentaldaten OHNE das Underlying zu betrachten - das ist genau wie bei ALDI - dort kaufen die Leute auch nicht, weil es nur billig ist, sondern weil die Relation aus Entgelt und Leistung (=Preis) besser als anderswo wahrgenommen wird.

Schau Dir mal MOBL oder WWAT an - die gefallen mir an der OTB von den "unter 10 Mio. $ Cap Werten" mit am besten, v.a. weils Perspektive gibt und das Management brillant ist.

Art
Avatar
15.02.04 11:29:59
@ Art Bechstein

deine beiden Werte schauen ja ganz gut aus, von dem was sie machen, jedoch sind die beiden Unternehmen sehr verschuldet (ausgehend vom Buchwert) und ob sie sich gegen die großen Unternehmen durchsetzen werden, steht natürlich in den Sternen. Leider finde ich für die zwei Aktien auch keine Finanzberichte.

hier mal MOBL als Chart, der sieht echt Klasse aus;


demnach müßte dieses Unternehmen schon Insolvenz beantragt haben. Man staunt nicht schlecht, in 2003 hat die Aktie Kurse unter 0.

Die neueren Technologien, die du hier mit den beiden Werten anschneidest, sind nicht im Geringsten vergleichbar mit PCHM. Trotz des Umsatzrückganges um 26% sind die Zahlen doch immer noch gut im Verhältnis zueinander.
Die Firma PCHM ist immer noch im Gesamten 1,60 USD wert, ohne Chancen und Risiko. Da die meisten Firmen mit ihrem Umsatz bewertet werden; bei PCHM 20 Mio USD; entspricht dies einem Aktienkurs von ca. 3,40 USD. Deine beiden Werte müssen erst mal paar Jahre Gewinn erwirtschaften, damit sie ihre Schulden begleichen können und überhaupt über alles einen positiven Wert aufweisen.
Avatar
15.02.04 12:59:59
@ Bax Banni

der MOBL Chart sieht wirklich nicht schlecht aus - v.a. wenn man bedenkt, dass die Gesellschaft in dieser Form praktisch erst 4 Monate alt ist - im Prinzip war das ein Shell, der jetzt konsequent ne ausgerichtet wird.

Finanzberichte findest Du unter http://www.sec.gov oder über die yahoo Homepage.

Es stimmt übrigens nicht, dass die Gesellschaften hohe Schulden haben.

MOBL http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/769592/00009501330400… hat ein negatives WC von 1,1 Mio. und insgesamt 2,1 Mio $ Schulden - das ist ok.

WWAT hat zwar rd. 3,9 Mio $ Schulden, dafür aber deutlich steigende Auftragseingänge.

IMO machst Du den klassischen Fehler, eine Bilanz/Erfolgsrechnung aus der Vergangenheit für die künftige Entwicklung zugrunde zu legen - das funktioniert bei dem Typus Unternehmen, über das wir hier sprechen bestimmt nicht.

PCHM wird in Kürze ein negatives Working Capital haben, während eine WWAT z.B. alleine für dieses Jahr bereits 4 Mio. Umsatzerlöse gesichert hat, was eine gigantische Steigerung zum letzten Jahr bedeutet, man rechnet mit 10 Mio. USD für 2004 mit deutlich steigender Tendenz. Insbesondere der Auftrag im Irak macht deutlich, welches Potenzial WWAT haben wird. Eine aktuelle Studie setzt als Kursziel 1 $. Das Gute an WWAT ist dann auch die Mischung aus US-Marktpower und deutsch-schweizerischem Know How - 2 Vorstände kommen aus hochkarätigen deutschen Gesellschaften und beweisen gerade ihre Vertriebsstärke. Mit dieser Mischung bekommt man dann eben auch im Irak Aufträge.

Bei MOBL ist es ähnlich - dort schmiedet man einer integrierten WLAN Access Internet-Dienste Holding, die 4 Kernbereiche (Anwendung, Systeme, Dienste und Vernetzung) abdecken soll bzw. dies bereits tut. Phantasie kommt hier besonders durch eine opertaive Beteiligung (NeoReach Inc.) auf, die aktiv an einem Third Generation (3G) Chip arbeitet...sowie durch eine strategische Allianz mit NetWolves Corp. mußt Du mal ein wenig forschen. Falls Du gut Englisch kannst, gibt es hier ein aktuelles Interviem mit dem CEO; den ich für sehr überzeugend halte.

Im Gegensazu zu PCHM ist bei diesen Werten viel Potenzial vorhanden, denn PCHM arbeitet in einem gesättigten Markt bzw. in einem Markt, wo das Angebot schneller als die Nachfrage wächst.

Wie gesagt, ich glaube dennoch, dass PCHM weiter steigen kann - nur würde ich langfristig eher in die beiden anderen Werte investieren.

Viel Erfolg

Art
Avatar
17.02.04 20:02:33
0,46 USD
Avatar
18.02.04 21:21:23
PharmChem Announces GAO Decision
WEDNESDAY, FEBRUARY 18, 2004 1:00 PM

HALTOM CITY, Texas, Feb 18, 2004 (PRIMEZONE via COMTEX) -- PharmChem, Inc. (PCHM) announced that the Government Accounting Office (the "GAO") had ruled against the Company in the matter of the Company`s protest of the Administrative Office of U.S. Courts ("AOUSC")`s award of its drug testing contracts to other laboratories. The Company has filed a Motion to Reconsider with the GAO. However, given the ruling by the GAO, it is expected that AOUSC will discontinue all testing by the Company when the current contract extension expires. This award does not affect the sale by the Company of PharmScreen(R), PharmView(TM) and PharmChek(R) products to AOUSC.

As previously reported, AOUSC awarded its drug testing program to three other laboratories. The current contract between AOUSC and the Company originally expired late in 2002 after running for five years. During this time, AOUSC requested and the Company granted several extensions of the term of the existing contract, the last of which was granted by the Company on December 31, 2003, permitting AOUSC to use the Company`s services through April 30, 2004.

During 2003 revenue for laboratory services to AOUSC comprised nearly $7.2 million or 27% of the Company`s sales. Therefore, as previously reported, the loss of this customer will have a material adverse effect on the Company`s operations, even after the implementation of significant cost reduction measures, including layoffs. It is unlikely the Company will be able to replace this business in the near future.

The foregoing includes certain forward-looking statements which involve risks and uncertainties including, without limitation, competitive conditions, economic conditions, credit availability, the possibility that contracts may be terminated or not renewed (including the effect of the loss of the AOUSC contract as described above), customer acceptance of new products and regulatory issues. These and other factors affecting operating results are included in the Company`s Form 10-K for the year ended December 31, 2002.

PharmChem is a leading independent laboratory providing integrated drug testing services on a national basis to corporate and governmental clients seeking to detect and deter the use of illegal drugs. PharmChem operates a certified forensic drug-testing laboratory in Haltom City, Texas.

SOURCE: PharmChem, Inc.


Die Meldung ist schon seit über einem 1/4 Jahr bekannt und jetzt wo die Meldung nochmal bestätigt wird bricht die Aktie mit -40% ein. Totaler Schwachsinn. :mad:
Avatar
18.02.04 21:39:51
@ BaxBanni

würde jetzt drinbleiben - der Absturz ist vollkommen übertrieben...

Viel Erfolg

Art
Avatar
25.02.04 18:05:08
Avatar
02.03.04 22:03:01
@ Bax

schau Dir übrigens MOBL noch mal an - die ist immer noch günstig bewertet. Ein Tausch von PCHM in MOBL lohnt sich IMO auf Sicht von 6-12 Monaten oder steig asap bei GZFX.ob ein.

Art
Avatar
26.04.04 16:02:20
@ BaxBanni

quod erat demonstrandum


Aktie---Kurs13.2--------26.4------Diff

PCHM---43 Cent----------18 Cent----(-58%)
MOBL---4 Cent-----------22 Cent----(+450%)
WWAT---17 Cent----------43 Cent----(+150%)

Merke: Klassische Bilanzanalyse nützt am OTC-BB überhaupt nichts !!!

Ciao

Art

Aktuelle Favoriten übrigens SHRN.OB und CBLEE.OB


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.