checkAd

Solutiance AG (vormals Progeo) (Seite 559)

eröffnet am 25.01.00 12:03:28 von
neuester Beitrag 20.04.21 14:32:46 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
15.02.21 09:33:36
Beitrag Nr. 5.581 ()
Solutiance AG gibt vorläufige Konzern-Zahlen für 2020 bekannt

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/solutiance-gibt-vorl…
Solutiance | 1,460 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
15.02.21 20:28:51
Beitrag Nr. 5.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.009.005 von Huusmeister am 15.02.21 09:33:36Das wievielte Mal haben die damit ihren Jahresumsatz/Jahresergebnis nach unten korrigiert?
Das 4. Mal? Mal abgesehen von dieser GBC-Studie mit Interessenskonflikt.
Unter 2 Mio. ist schon schwach.

Und wie sie dann immer mit "künstlicher Intelligenz" argumentieren. Das sind maximal iwelche Algorithmen.
Dann noch die ständigen Kapitalerhöhungen...

Ich bin und bleibe ihr an der Seitenlinie bis die Firma mal deutlicher zeigt das es in die richtige Richtung geht. Ständig die selbst gesteckten Ziele zu unterbieten ist gar nicht sexy. Dann sollen sie lieber konservativere Schätzungen abgeben.
Solutiance | 1,550 €
Avatar
17.02.21 10:04:29
Beitrag Nr. 5.583 ()
Die Konditionen der Kapitalerhöhung stehen auch fest.
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/solutiance-kapitaler…
4:1 zu 1,35 EUR
Solutiance | 1,590 €
Avatar
17.02.21 12:00:44
Beitrag Nr. 5.584 ()
Liebe Grossaktionäre/Aufsichtsrat - macht euch bitte Gedanken darüber, wer künftig die Rolle des CEO/CFO übernehmen soll.
Bilanzplanung ist eindeutig nicht die Stärke vom jetzigen CEO.
Bitte schaut euch nach Talent um, das Planen, Rechnen und Führen kann.
Am besten jemand, der aus dem Immobiliensektor kommt.
Jedoch kein Fondsmanager.
Achtet nicht auf das Geschlecht, sondern das Können und den Mehrwert den der Kandidat bringt.
Die Stellenbeschreibung, bitte auch am digitalen Schwarzen Brett der HWR Berlin ausschreiben.
Danke.
Solutiance | 1,590 €
Avatar
17.02.21 14:16:25
Beitrag Nr. 5.585 ()
Wer von euch nutzt sein Bezugsrecht? Ich bin unschlüssig. 1,35 hört sich ok an allerdings bin ich auch schon mit einigen Stücken (seit Ewigkeiten) drin.
Solutiance | 1,550 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
17.02.21 21:35:00
Beitrag Nr. 5.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.056.138 von geldsocke am 17.02.21 14:16:25In Abhängigkeit vom Kursverlauf bis dahin gedenke ich mein Bezugsrecht auszuüben.

Die institutionellen Bestandsaktionäre scheinen die Kapitalerhöhung zu zeichnen und glauben somit an die Perspektive. Wenn ich den Aussagen des Managements glaube, entwickelt sich der Auftragsbestand positiv..nach Ende der Corona Restriktionen dürfte sich das noch deutlich beschleunigen....

Natürlich wurden zuletzt die Erwartungen enttäuscht, aber für mich stimmt die grundsätzliche Entwicklung noch....
Natürlich bleibt das Investment riskant, aber sofern die Großaktionäre weiter parat stehen bei Kapitalbedarf und das Wachstum wieder in Richtung 100% tendiert, sollte man wieder andere Kurse sehen....


Gruß,

Frontline
Solutiance | 1,590 €
Avatar
25.02.21 08:11:04
Beitrag Nr. 5.587 ()
Wunderbar hier. Da brauch ich gar keine KE für 1,35 machen. Das sammel ich so über den Markt ein. Mal schauen was die 2-3 Ankerinvestoren machen!? Müssen wohl Beispucken ansonsten wirds hier richtig bunt.
Solutiance | 1,400 €
Avatar
25.02.21 08:59:21
Beitrag Nr. 5.588 ()


Solutiance AG: Beginn der Bezugsfrist für Kapitalerhöhung


Potsdam, 25.02.2021 - Nach der am gestrigen Tag erfolgten Gestattung der Veröffentlichung des Wertpapier-Informationsblatts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und der Veröffentlichung des Bezugsangebots im Bundesanzeiger hat am heutigen 25. Februar 2021 die Bezugsfrist für die neuen Aktien aus der am 7. Februar 2021 beschlossenen Kapitalerhöhung begonnen. Die Bezugsfrist endet am 11. März 2021. Das Wertpapier-Informationsblatt steht auf der Website des Unternehmens unter https://solutiance.com/investoren zum Download zur Verfügung.

Den Aktionären werden bis zu 1.612.353 neue Aktien zum Bezug angeboten. Für je 4 Aktien kann 1 neue Aktie zum Bezugspreis von EUR 1,35 gezeichnet werden. Die neuen Aktien sind rückwirkend ab dem 01. Januar 2020 gewinnberechtigt. Etwaige nicht bezogene neue Aktien werden bezugswilligen Aktionären zum Überbezug zu dem festgesetzten Bezugspreis angeboten. Ein Rechtsanspruch auf Zuteilung im Wege des Überbezug besteht nicht. Nicht gezeichnete Aktien werden im Anschluss an das Bezugsangebot im Wege einer Privatplatzierung ausgewählten, qualifizierten Investoren zum Bezugspreis angeboten.

Der Erlös der Kapitalerhöhung soll der Finanzierung des weiteren Wachstums der Solutiance AG dienen und insbesondere für Investitionen in den Ausbau der IT-Plattform sowie für Vertrieb und Marketing verwendet werden.

Mit der Privatplatzierung hat das Unternehmen die GBC Kapital GmbH beauftragt. Sowohl bei bestehenden Aktionären, als auch weiteren institutionellen Investoren zeichnet sich ein hohes Zeichnungsinteresse ab.

Mit drei neuen Kunden für das Produkt Betreiberpflichten Controlling und weiteren Folgeaufträgen bestehender Kunden für die Produkte Dachmanagement und Betreiberpflichten seit Jahresbeginn setzt sich auch auf der Vertriebsseite der Aufwärtstrend fort.
Wertpapier-Informationsblatt herunterladen
Verfolgen Sie die Entwicklung der Solutiance AG auch auf LinkedIn, Xing, Twitter, Facebook und unserer Unternehmenswebsite.
Solutiance | 1,400 €
Avatar
11.03.21 19:36:40
Beitrag Nr. 5.589 ()
Aktuell gehe ich davon aus, dass gezeichnet wurde.
Ob auch vorläufige Zahlen für Januar/Februar kommen?
Für Q1 rechne ich witterungsbedingt mit eher schlechten Zahlen.
Ich tippe / hoffe, dass sich die Umsatzverdoppelung in Q2 und Q4 materialisiert.
Solutiance | 1,360 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.03.21 20:43:12
Beitrag Nr. 5.590 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.422.866 von matjung am 11.03.21 19:36:40Ich denke auch....

Der Lockdown erschwert die Geschäftsabschlüsse doch erheblich, da vor allem im Bereich Dachmanagement ja erstmal Ortstermine notwendig sind....
Zuletzt scheinen sich die Abschlüsse eher in den Bereich Betreiberpflichten verlagert zu haben, was allerdings deutlich weniger Umsatz bringt......

Dennoch stimmen mich Geschäftsabschlüsse mit großen Playern positiv, dass das Geschäft nach Ende der Lockdowns ordentlich an Fahrt aufnehmen wird.....

Ich habe die KE zumindest gezeichnet...


Gruß, Frontline
Solutiance | 1,420 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Solutiance AG (vormals Progeo)