checkAd

Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher (Seite 1906)

eröffnet am 07.08.02 17:30:59 von
neuester Beitrag 11.06.21 10:13:49 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 1906
  • 1951

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
13.02.04 11:01:43
Beitrag Nr. 455 ()
#454 ;)
so isses!
Avatar
13.02.04 10:57:58
Beitrag Nr. 454 ()
Doch doch, ich freue mich aber lieber im Stillen!
Avatar
13.02.04 10:46:34
Beitrag Nr. 453 ()
Irgendwie seltsam. Adva steigt schon die ganze Zeit, hat den Widerstand überwunden und kein Mensch interessiert sich dafür?:confused:
Avatar
11.02.04 19:40:00
Beitrag Nr. 452 ()
@ mielke,

Ja bin sicherlich zu früh ausgestiegen... Insbesondere mit der ersten Tranche um 5,20 - 5,50. Bin vielleicht etwas zu sehr fundamental ausgerichtet :confused:

Andererseits gehöre ich auch hier zu den 4 oder 5, die schon frühzeitig zu wirklich unterbewerteten Kursen in ADVA investiert waren.

Wie gesagt, habe denselben "Fehler" (ist nun mal meine Anlagestrategie) auch schon damals bei Ciena gemacht. Habe die zu $8 gekauft und bei knapp $40 verkauft, bevor es noch auf $200 oder so hoch ging...

Im Moment notiert Ciena allerdings wieder weit unter meinem Verkaufskurs.

Weiterhin viel Erfolg hier - denke sowohl wg. Übernahmefantasie und charttechnisch kann hier noch einiges drin sein. Fundemental... eher ???

Gruß, DNO
Avatar
11.02.04 18:33:55
Beitrag Nr. 451 ()
@Hallo Doktorchen - bist Du nicht ein bißchen früh ausgestiegen? Keiner konnte natürlich diese Entwicklung voraus sehen. Ich werde nun mit Stopp arbeiten und den in Frankfurt bei 8,10 Euro setzen. Gewinne soll man bekanntlich laufen lassen...., also dann los, die 10 sind in greifbarer Nähe. Nach QSC, Articon, Ericsson ist ADVA der nächste "Knaller" in meinem Depot, CDV habe ich mit 35% Gewinn verkauft, Pulsion bin ich lange hinterher gelaufen, habe nun D+S Online am Montag gekauft. So long:kiss: !!!
Avatar
11.02.04 17:45:23
Beitrag Nr. 450 ()
insbesondere wenn man bedenkt, dass JDSU sein ADVA Packet schon seit längerem als "zum Verkauf" einstuft.

hat man damals mit der ETEK Übernahme miterworben...
Avatar
11.02.04 17:24:41
Beitrag Nr. 449 ()
Übernahme? nicht ganz unwahrscheinlich...
Avatar
11.02.04 16:38:01
Beitrag Nr. 448 ()
Hallo aus Mannheim,

vieleicht eine blöde Frage, aber wie schätzt ihr das ein ?
Wäre eine Übernahme, gut oder schlecht ?

Ich denke langfristig. Bin von WDM nach wie vor überzeugt,bin aber durch Nachkauf knapp über Einstiegskurs.

Gruß KabelKadel
Avatar
11.02.04 15:18:38
Beitrag Nr. 447 ()
Könnte etwas dran sein, der Markt war mal mit ca 2 Mrd. prognostiziert.
Momentan sind wir bei ca 350 Mio. Bis zum Ende des Jahres könnten wir auf jeden Fall wieder in Bereiche um 400+ vorstoßen, Überaschungen nicht ausgeschlossen.
Das hieße dann auch für Adva bei gleichbleibendem Marktanteil ein Potenzial auf bis zu 400 Mio Umsatz.

Wenn sich also jemand strategisch positionieren will, wäre Adva gar keine schlechte Partie.

Schaun mr mal.
Avatar
11.02.04 14:56:27
Beitrag Nr. 446 ()
Fundamentaldaten sind wohl momentan unbeachtlich und waren ersichtlich auch nicht Grund des Kursanstiegs - die Tatsache, dass der Kurs immer nachmittags anzieht weist auf einen Übernahmeinteressenten aus den USA hin.
  • 1
  • 1906
  • 1951
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Adva Optical. Fakten, Daten, Hintergründe für unsere Pusher und Basher